Brooklyn Bridge Park mit New York City Skyline

New York City für Experten

Wer sich erst einmal in die Stadt verliebt hat, kommt immer wieder!

New York zum zweiten Mal

Wer New York schon einmal besucht hat, weiß, dass diese Stadt einzigartig ist. Durch die Geschwindigkeit, mit der sich Viertel wie Lower Manhattan oder Staten Island verändern, gibt es selbst für Kenner immer wieder etwas Neues zu entdecken.  

 

Wir haben für Sie ein paar Highlights ausgewählt, die bei Ihrer nächsten New-York-Reise nicht fehlen dürfen!

So sollten Sie zum Beispiel unbedingt einen Stopp im Battery Park einlegen. Vor allen Dingen bei gutem Wetter ist der Blick auf den Hudson River und die Stadt einmalig schön. Mindestens genauso sehenswert ist die St. Paul’s Chapel. 1766 erbaut, werden hier heute in geschichtsträchtiger Kulisse Kunstausstellungen und Filmvorführungen gezeigt – und jeden Sonntag immer noch Gottesdienste abgehalten.

Sonnenuntergang am West Broadway, Manhattan, New York
Die Manhattan Bridge in New York City

Wer abends gern ins Theater möchte, sollte in eine der Immersive Theater Shows wie „Accomplice: The Show“ oder „Illuminati Ball“ gehen – ein Trend, der in New York den Menschen das Theater auf eine ganz besondere Art näherbringt. Die Aufführungen finden in Mehrfamilien­häusern oder Hotelzimmern statt und die Zuschauer können so voll und ganz ins Theaterstück eintauchen. 

Und nicht zu vergessen: der Times Square. Dort befindet sich auch das National Geographic Encounter. In der Ausstellung „Ocean Odyssey“ können die Besucher digital mit Seelöwen, Haien und anderen Wassertieren auf der ganzen Welt interagieren.

Last but not least: Staten Island – hier passiert so viel, dass man jetzt schon ein paar Dinge auf seine Bucket-List schreiben sollte. Von einem der größten Riesenräder der Welt, dem New York Wheel, wird man nach der Fertigstellung einen grandiosen Blick über die Insel genießen können.

Wer danach in Shoppinglaune ist, macht einen Ausflug zu New York Citys erster Outlet-Mall, den Empire Outlets, die Ende 2018 eröffnet werden. Und sollten Sie jetzt schon Ihre nächsten Staten-Island-Touren planen, dürfen Sie sich ab 2020 auf einen Spaziergang durch den  Freshkills Park freuen. Er wird drei Mal so groß wie der Central Park und mit Sicherheit den schönsten Abschluss für einen Staten-Island-Tripp bieten. 

Unsere Tipps

NEW YORK CITY PASS

Mit dem New York CityPASS bekommt man sechs NYC-Attraktionen bis zu 40 Prozent günstiger. Im Paket enthalten sind jeweils der Eintritt für eine Empire State Building Experience, das American Museum of Natural History, The Metropolitan Museum of Art, das Top of the Rock Observation Deck oder Guggenheim Museum, die Statue of Liberty und Ellis Island oder Circle Line Sightseeing Cruise und das 9/11 Memorial Museum oder Intrepid Sea, Air & Space Museum.

NYC Ferries

Ein echtes Muss für alle New-York-Reisenden ist eine Fahrt mit den NYC Ferries. Die neue Route von Lower Manhattan nach Brooklyn bietet einem nicht nur eine fabelhafte Aussicht, sondern lässt einen auch ganz bequem Zwischenstopps in den unterschiedlichsten Vierteln New Yorks einlegen.

MUSEUM of Modern Art

Es ist eines der bedeutendsten Museen für moderne, zeitgenössische Sammlungen und ein echtes Must-see für alle Kunstliebhaber. Besonders schön: die „Evenings“ am Freitag und Samstag – dann ist das MoMa bis 21 Uhr geöffnet und man kann bei Cocktails und Snacks die Werke der großen Künstler bewundern.

Museum of Modern Art in Manhattan
Der Financial District in New York City

Seaport District

Direkt am Wasser gelegen, zwischen den Häuserschluchten der Wall Street und der Brooklyn Bridge, ist der District ein Mix aus Alt und Neu. So soll er behutsam in das 21. Jahrhundert geführt werden – ohne seinen alten Geist zu verlieren.

Shopping

Das Westfield World Trade Center vereint Shopping, Gourmet-Genuss, Kultur, Kunst und Architektur unter einem Dach. Perfekt für einen ausgiebigen Einkaufsbummel in New Yorker.

Restaurants

Eine riesige Auswahl an Streetfood gibt es im Financial District. Unser Tipp: die Stone Street Tavern – eine charmante Alternative zu den sonst üblichen Steak Houses. Auf einen Drink geht man am besten in die „world’s best bar“: The Dead Rabbit Grocery and Grog.

Sightseeing

Die Aussichtsplattformen des One World Observatory bieten einem den wohl atemberaubendsten Blick über Manhattan, Brooklyn und New Jersey.  

Inspirationen

High Line, Manhattan, New York City
Magazin
Green New York

Entdecken Sie New York City von einer ganz anderen Seite, etwa bei einer Fahrradtour. Denn diese Metropole bietet viel mehr als nur Wolkenkratzer.

Aussicht auf Manhattan in New York City
Magazin
Manhattan und Staten Island

Lernen Sie mit uns die neuesten Sehenswürdig- keiten in Manhattan und auf Staten Island kennen – es gibt viel zu entdecken.

Nahaufnahme der Freiheitsstatue, New York
Stadt
New York City

Tauchen Sie ein in die lebhafte, pulsierende Metropole an der Ostküste und lassen sich von ihrem einzigartigen Charme verführen!

Die Skyline von New York City
Programm
New York City

Sie haben nur 2 Tage Zeit, den Big Apple zu erkunden? Hier ist unser Vorschlag für spannende 48 Stunden in New York City.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Die Brooklyn Bridge in New York City mit der Skyline von Manhattan
Kostenlose Einwegmiete
Von New York nach Miami 2019

15 Tage Hotels & Mietwagen inkl. Einweggebühr

-

pro Person
ab Euro
729,-
Die Brooklyn Bridge in New York City mit der Skyline von Manhattan
Kostenlose Einwegmiete
Von New York nach Miami 2020

15 Tage Hotels & Mietwagen inkl. Einweggebühr

-

pro Person
ab Euro
1.179,-
Die Brooklyn Bridge in New York City mit der Skyline von Manhattan
Autoreisen
New York & Neuengland

15 Tage/14 Nächte Hotels und Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
929,-

Sie haben    von 3 Ergebnissen gesehen.

Alle Ergebnisse anzeigen