Virginia Beach Boardwalk

Urlaub in Virginia Beach

Herrliche Strände und eine große Auswahl an Restaurants und Geschäften bieten beste Voraussetzungen für Ihren Erholungsurlaub

Die größte Stadt Virginias mit 438.000 Einwohnern liegt direkt an der Atlantik-Küste und eignet sich hervorragend für einen Strandurlaub. Die Stadt bildet zusammen mit Newport News, Norfolk, Portsmouth, Hampton, Suffolk und Chesapeake eine Metropolregion an der Chesapeake Bay. Diese Bucht ist die größte Flussmündung der USA und verläuft südwärts in Richtung Atlantik. Der Name leitet sich vom indianischen Wort Chesepiooc ab, einer Bezeichnung der dort ansässigen Stämme Powhatan und Nanticoke für den „Großen Fluss“.

In Virginia Beach buchen Sie Ihre Unterkunft idealerweise direkt am Strand, so haben Sie es nie weit zum Meer und haben eine traumhafte Aussicht. So leitet sich auch der Name vieler Hotels als „Oceanfront Resort“ von der unmittelbaren Strandnähe ab. Spazieren Sie an der Strandpromenade entlang und genießen Sie den maritimen Flair. 

Wissenswertes Über Virginia Beach

  • Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
  • Die Chesapeake Bay produziert jährlich tausende Tonnen an Meeresfrüchten
  • Hier gibt es die größte Population von Tümmlern an der gesamten Ostküste
Rudee Inlet

Warum mit uns reisen

Reiseideen

Kirschblüten blühen in Washington DC
Autoreise 2021
Best of Capital Region

9 Tage/8 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung + 50 $ Tankgutschein

-

pro Person
ab Euro
399,-
Sonnenaufgang am Strand von Sandbridge
Autoreise 2021
Virginia, West Virginia & Kentucky

15 Tage/14 Nächte Hotels & Mietwagen inkl. 1. Tankfüllung + 50 $ Tankgutschein

-

pro Person
ab Euro
829,-

Tipps für Hotels in Virginia Beach

Entdecken Sie unsere Lieblingshotels in Virginia Beach. Ist für Sie kein passendes dabei, haben wir noch zahlreiche weitere Hotels im Angebot. Unsere Reiseberater helfen Ihnen gern dabei, die Unterkunft zu finden, die all Ihren Wünschen entspricht.

Best Western Center Inn
Virginia Beach
Best Western Center Inn
pro Person ab Euro35,-
Virginia Beach
Virginia Beach
Sheraton Virginia Beach Oceanfront Hotel
Preis auf Anfrage
Wyndham Virginia Beach Resort
Virginia Beach
Wyndham Virginia Beach Resort
Preis auf Anfrage
Doubletree Hotel
Virginia Beach
Doubletree Hotel
Preis auf Anfrage
Hampton Inn Virginia Beach Oceanfront North
Virginia Beach
Hampton Inn Virginia Beach Oceanfront North
Preis auf Anfrage
The Oceanfront Inn
Virginia Beach
The Oceanfront Inn
Preis auf Anfrage
Hilton Virginia Beach Oceanfront
Virginia Beach
Hilton Virginia Beach Oceanfront
Preis auf Anfrage

3 Tage in Virginia Beach

Was auch immer Sie von einem Strandurlaub erwarten – die wunderbare Küste Virginias hat viel zu bieten. Weite, saubere und einladende Strände machen Virginia Beach zu einem beliebten Ziel an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Hier können Sie genau so entspannen, wie Sie es sich wünschen: Haben Sie an der Strandpromenade Spaß und feiern Sie dort, verbringen Sie einen Verwöhnurlaub in einem Resort der Spitzenklasse, genießen Sie eine schöne Zeit in einem gemütlichen Haus am Sandbridge Beach oder erleben Sie das seichte Wellentreiben und den Outdoor-Spaß an den Stränden der Chesapeake Bay. Aber nicht nur die Strände sind traumhaft, sondern auch die vielen Wasserwege und Wälder, die in der vielfältigen Abenteuerlandschaft zu erleben sind. Hier können Sie campen gehen, das Salzwasser-Fliegenfischen mit dem Kajak erlernen, mit einem Naturführer Expeditionen über die Salzwiesen unternehmen oder auf einer Bootstour Delfine und Wale beobachten.

1. Tag in Virginia Beach

Strandpromenade, Dolphin Cruise & Hafen

Am besten beginnt man seinen Besuch in Virginia Beach mit einem leckeren Frühstück im Pocahontas Pancake House. Danach kann man wunderbar entlang der Strandpromenade spazieren – oder aber mit dem Fahrrad fahren – und ein Bild vor der King Neptune Statue machen. Anschließend steht ein Besuch des Atlantic Wildfowl Heritage Museum auf dem Programm, wo man sich eine „Salty Sea Story“ in der Old Coast Guard Station anhören kann.

Zum Mittagessen fahren Sie zum Rudees Inlet und speisen im Rudees oder im Rockafeller’s Restaurant. Nachdem Sie gestärkt sind, können Sie einen Ausflug hinaus aufs Meer machen und dort mit ein wenig Glück die liebenswertesten Kreaturen in ihrer freien Wildbahn erleben. Die Dolphin Cruise startet direkt bei dem Virginia Aquarium & Marine Science Center. Hier können Sie nach Ihrer Ankunft mehr über das Leben der Meeresbewohner erfahren und sich einen informativen 3-D-Film im IMAX®-Theater ansehen. Außerdem können Sie die Seehunde am Hafen bei ihrer Fütterung beobachten. Falls Sie nach so vielen Erlebnissen Lust auf noch mehr Action haben, gehen Sie in den Adventure Park, der direkt an das Aquarium angrenzt.

Schildkroete im Aquarium
2. Tag in Virginia Beach

Wandern, Chesapeake Bay & Farmers Market

Verbringen Sie den Morgen unter den tiefen Baumkronen der Waldregion des First Landing State Parks. Erkunden Sie das Gelände mit dem Fahrrad, oder spazieren Sie auf den verschiedenen Wanderwegen. Das Chesapeake Bay Center bietet zahlreiche interaktive Erlebnisse direkt im Herzen der Natur. Ganz in der Nähe liegt die First Landing Cross Site, der Platz, an dem die ersten Englischen Siedler im Jahre 1607 an Land gegangen sind.

Spaziergang im First Landing State Park

Ein fantastisches Mittagessen gibt es im Surf Club Ocean Grille mit einem tollen Ausblick auf den Ozean. Für Shoppingbegeisterte lohnt sich ein Besuch der Lynnhaven Mall ganz in der Nähe, die viele Boutiquen und Premium-Produkte anzubieten hat. Für alle Freunde historischer Flugzeuge lohnt sich ein Besuch im Military Aviation Museum, wo eine enorme Sammlung von Flugzeugen aus den beiden Weltkriegen ausgestellt wird. Man kann sogar – je nach Wetter – mit einem der Flugzeuge einen Rundflug unternehmen. 

Military Aviation Museum

Für Frischwaren-Liebhaber ist ein Ausflug zum Farmers Market ein tolles Erlebnis, wo es Obst, Gemüse, Antiquitäten und verschiedenes Kunsthandwerk zu bestaunen und natürlich auch zu erwerben gibt. Machen Sie sich auf den Rückweg entlang der Küste und halten Sie an der Atlantic Avenue nach Strandsouvenirs Ausschau. Gegen Abend begeben Sie sich wieder zum Chesapeake Bay Center, verzehren dort ein köstliches Abendessen im Bubba’s Crab und genießen den romantischen Ausblick auf die Bucht.

Old Town Farmers Market
3. Tag in Virginia Beach

Sandbridge Beach, Kayak & Wellness

Heute sollten Sie früh aufstehen, um einen frisch gebrühten Kaffee mit Blick auf den Sonnenaufgang über dem Atlantik genießen zu können! Nach einem leckeren amerikanischen Frühstück mit Waffeln, Pancakes und allem, was dazugehört, besuchen Sie ausgeruht und gestärkt den Sandbridge Beach, der auf einer Länge von 8 Kilometern das Ufer mit goldenen Sanddünen umrandet.
Mit der Surf & Adventure Company können Sie sich auf ein Kajakabenteuer begeben: Paddeln Sie einen der Flussarme hinauf, wo Sie inmitten der schönen Natur zu Ruhe und Gelassenheit kommen.

Sonnenaufgang am Strand

Ebenso schön ist der darauffolgende Besuch in der Edgar Cayce’s Association for Research and Enlightenment (A.R.E.), in der Sie einen entspannten Wellnesstag verbringen können. 

Falls Ihnen nach der ganzen Entspannung noch nach etwas mehr Action zumute ist, können Sie die neueste Attraktion besuchen: iFLY Virginia Beach, in der Nähe der Strandpromenade. Hier können Sie am Indoor Skydiving teilnehmen, dem Fallschirmspringen über einer Windanlage, bei dem Sie echte Freifall-Bedingungen erfahren, ohne aus einem Flugzeug springen oder Höhenangst haben zu müssen.

Das Gebäude des iFLY Indoor Skydivings in Virginia Beach

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Reise nach Virginia Beach anfragen

Sehenswürdigkeiten in Virginia Beach 

Erholung am Strand

Gönnen Sie sich eine Pause bei Ihrer Reise durch die Capital Region USA und genießen das Strand-Feeling in Virginia Beach. Die maritime Stadt ist auch bei Einheimischen aus der Region sehr beliebt und wird für den Strandurlaub genutzt. Sie können sich nicht nur die ganze Zeit am Strand von der Sonne bescheinen lassen, sondern auch die wunderschöne Natur der Umgebung erkunden.

Südlich von Virginia Beach erstreckt sich die 8 Kilometer lange Sandbridge, eine Sandbank, die im 19. Jahrhundert dafür sorgte, dass einige Schiffe hier strandeten. Schiffskapitäne hielten die Meerenge irrtümlich für den Eingang zur Chesapeake Bay und liefen auf ein Riff. Am Sandbridge Beach befindet sich auch das sogenannte „falsche Kap“. Das False Cape bietet als Naturreservat einen Lebensraum für zahlreiche Wildvögel und wird zudem als State Park besonders geschützt.

Virginia Aquarium & Marine Science Center 

Einen Besuch ist auch das Virginia Aquarium & Marine Science Center wert. In zwei Gebäuden sind hier über 12.000 Süßwasser- und Meeresbewohner zu Hause und können von den Besuchern bestaunt werden. Hier lernen Sie mehr über die 700 Tierarten, die im Aquarium einen Lebensraum von mehr als 3 Millionen Litern Wasser nutzen.

Kulinarik in Virginia Beach

Virginia Beach ist natürlich auch bekannt für seine Küche mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten. Dabei müssen Sie nicht einmal viel Geld auf den Tisch legen. Probieren Sie beispielsweise die zahlreichen Krabbenbuden, die sich an der Strandpromenade aneinanderreihen. Mehr als 250 Restaurants in Virginia Beach bieten zudem kulinarische Genüsse für jeden Geldbeutel.

Aktivitäten in Virginia Beach 

Wasseraktivitäten an der Chesapeake Bay

Virginia Beach bietet als Beachtown viele verschiedene Möglichkeiten, sich auf und im Meer auszutoben. So kommen Surfer hier auf ihre Kosten und stellen ihr Können in den Wellen unter Beweis. Am Strand haben Sie auch die Möglichkeit, sich ein Surfboard auszuleihen, oder wenn Sie noch wenig Erfahrungen haben, einen Surflehrgang zu besuchen. Eine spezielle Alternative hierzu ist das sogenannte Stand Up Paddling. 
Dabei stehen Sie auf einem Surfboard und bewegen sich mithilfe eines Stechpaddels vorwärts. 
Eine besondere Gelegenheit die Tierwelt an der Küste kennen-zulernen, ist eine geführte Kajaktour auf dem Atlantischen Ozean oder auf der Bay. Erfahrene Paddler zeigen Ihnen besondere Orte, an denen Sie beispielsweise Delfine beobachten können. 


Eine solche Tour eignet sich auch bestens für Familien. Kinder haben Spaß beim Bootsfahren und erfahren alles Wichtige von den Guides.

Neptune Festival

Sandskulpturen soweit das Auge reicht. In einem riesigen Zelt, fast so groß wie ein Fußballfeld, werden bis zu 20 oder mehr Skulpturen geschaffen. Hier haben die Bildhauer Schutz vor Wind und Regen. Gleichzeitig ist es eine wetterunabhängige Unterhaltungsmöglichkeit und dank der Galerieatmosphäre, perfekt für coole, sowie einzigartige Fotos. Mit diesem Veranstaltungsort von Weltklasse, Talent und Preisgeld hat sich diese Internationale Meisterschaft der Sandbildhauerei, wie keine andere als eine erstklassige Veranstaltung profiliert.    

CANUSA Mitarbeiterin Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach Virginia Beach anfragen

Inspirationen

Virginia Beach
Unsere besten Tipps
Wassersport in Virginia Beach

Das sind die besten Aktivitäten auf dem Wasser in Virginia Beach. Entdecken Sie die Tipps unserer Experten.

Frische Krabben
Unsere besten Tipps
Essen und Trinken in Virginia Beach

Probieren Sie Spezialitäten aus Virginia Beach. Unsere Experten haben die besten Tipps zum Essen und Trinken zusammengestellt.

CANUSA Mitarbeiterin Laura Hardt genießt gemeinsam mit ihrem Freund die Skyline New Yorks
Ostküste USA
CANUSA unterwegs

Laura und ihr Freund erkunden die Ostküste der USA. Ihre Mietwagentour führt sie von New York über Washington D.C., Virginia Beach bis Philadelphia.

Reisetipps für Virginia Beach

CANUSA Mitarbeiterin Miriam Ohde in Virginia Beach
Insidertipp
Die schönsten Strände in Virginia Beach

von Miriam Thies

Strand abseits vom Boardwalk

Virginia Beach, Virginia

Orte/Strände

Mitarbeiter Hans im Adventure Park Hochseilgarten in Virginia Beach
Insidertipp
Über die Wolken im Hochseilgarten

von Hans Chawla

The Adventure Park in Virginia Beach

Virginia Beach, Virginia

Ausflug

CANUSA Mitarbeiterin Miriam Ohde am Strand von Fort Myers Beach
Insidertipp
Delfine hautnah erleben in Virginia Beach

von Miriam Thies

Delfine direkt vor der Küste

Virginia Beach, Virginia

Ausflug