Apple Campus in San José

Das Silicon Valley entdecken 

Ein Paradies für Technikbegeisterte und Erfinder

Der südliche Teil der San Francisco Bay zwischen San Francisco und San José ist die Heimat von IT- und Hightech-Größen wie Apple, Google oder Meta. 

Die wirtschaftliche Entwicklung der Region begann 1951 mit der Gründung des Forschungs- und Industrieparks Stanford Industrial Park. Neben kleineren Unternehmen, die von Absolventen der ebenfalls in der Region ansässigen Stanford University gegründet wurden, siedelten sich ab den 1970er Jahren im Zuge der Verbreitung von Computertechnologien zunehmend Hightech-Unternehmen an. Städte wie Palo Alto, Mountain View oder San José wurden zu Firmensitzen von IT-Giganten und bilden heute gemeinsam das High-Tech-Kompetenzzentrum Silicon Valley. Der Begriff „Silicon Valley" bezieht sich dabei auf das chemische Element Silizium, das den Hauptbestandteil bei der Herstellung von Computerbauteilen darstellt.

FOTOMOTIV GARAGE

Einige der erfolgreichsten Unternehmen des Silicon Valley wurden in in Garagen gegründet und so ist es nicht verwunderlich, dass die Garagen nicht nur zu echten Touristenattraktionen geworden sind, sondern manche sogar unter Denkmalschutz stehen. Eine von ihnen ist die Garage in der Steve Jobs und Steve Wozniak das Unternehmen Apple gründeten. Obgleich nur von außen zu besichtigen, gehört sie zu den beliebtesten Fotomotiven der Silicon Valley-Besucher.

 

 

Apple Park - Der Hauptsitz von Apple im Silicon Valley
Downtown San José in der Abenddämmerung

San José - Das Herz des Silicon Valleys

San José ist die drittgrößte Stadt Kaliforniens und wird auch als Hauptstadt des Silicon Valley bezeichnet. Über 6.000 Technologieunternehmen sind hier ansässig, darunter internationale Größen wie Adobe, ebay, Google, Paypal und viele mehr. Wer sich für Technik begeistert, wird sich wie im Paradies fühlen! 

Einen besonders guten Einblick in die Region, in der hunderttausende Kreative Zukunftsvisionen entwickeln, bieten die Tech-Tours verschiedener Anbieter. Die geführten Touren werden individuell zusammengestellt und führen durch San José und die umliegenden Gemeinden. Sehenswürdigkeiten auf den Routen sind zum Beispiel das Apple Park Visitor Center in Cupertino, der Google Campus in Mountain View oder die Tesla Showrooms in San José. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Zukunft und lernen Sie die Technologien von morgen kennen.

Westlich von San José in Cupertino hat der IT Gigant Apple seinen Sitz. In dem Apple Park genannten Gebäudekomplex arbeiten rund 12.000 Mitarbeiter.  Ein gläsernes Besucherzentrum, ein Café und ein Shop gewähren Apple Fans einen Einblick in das Unternehmen.

Mountain View – Google und computergeschichte

Mountain View ist einer der wichtigsten Orte im Silicon Valley und international vor allem als Firmensitz von Google bekannt. 

Dieser sogenannte Googleplex erstreckt sich über eine Gesamtfläche von einer Million Quadratmeter und umfasst mehrere Gebäude und Freiflächen. Neben Meetingräumen und Büros gibt es vielerlei Annehmlichkeiten für die Mitarbeiter wie Gesundheitszentren, Fitnessstudios, Schwimmbäder, Cafeterias, Bibliotheken und Kinos. Besucher können das Gelände auf den beliebten bunten Google-Fahrrädern erkunden, die zahlreichen Gebäude und Einrichtungen sind jedoch ausschließlich den „Googlern“ genannten Mitarbeitern zugänglich.

Offen für alle ist hingegen das benachbarte Computer History Museum, das sich der Bewahrung und Darstellung der IT-Geschichte widmet. Es beherbergt eine der weltweit größten Sammlungen an Computern. Unbedingt lohnenswert ist die Teilnahme an einer geführten Tour. Häufig werden diese Führungen von ehemaligen Mitarbeitern der verschiedenen Technologiegiganten durchgeführt, so dass die Besucher einen guten Einblick in das "Nähkästchen" erhalten.

 

Freunde auf dem Google Campus in San José
Die HP Inc. Garage - Der Geburtsort des Silicon Valley

Palo Alto – Steve Jobs und Smarte Elite in Stanford

Palo Alto ist nicht nur der Sitz bekannter Firmen wie Tesla oder Hewlett Packard, sondern liegt auch in unmittelbarer Nähe zur renommierten Stanford University und verschiedenen als “research parks" bezeichneten Forschungseinrichtungen.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1885 hat die Elite-Universität bereits 30 Nobelpreisträger sowie 4 Pulitzer-Preisträger hervorgebracht. Mit ihren Forschungen gilt Stanford als wesentliche Begründerin des IT-Zeitalters und die unmittelbare Nähe des Silicon Valley ist durchaus nicht zufällig! Sehenswert ist der Campus mit seiner den europäischen Beaux Arts nachempfundenen Gebäuden. Interessierte können einige der Institute und die gepflegten Grünanlagen selbstständig oder im Rahmen einer geführten Tour entdecken. Ein Highlight ist der Besuch des Hoover Towers, von dessen Aussichtsplattform im 14. Stock man einen schönen Rundumblick hat.

Palo Alto war auch der Wohnsitz des verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs. Sein Elternhaus ist unter seinen Fans zu einer Art Pilgerstätte geworden und darf bei keiner Tour durch das Silicon Valley fehlen.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Traumhafter Strand in Santa Monica Pier
Autoreisen
14 Nächte Hotel/8 Tage Mietwagen/SUV inklusive 1. Tankfüllung

Inspirationen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
CANUSA Mitarbeiter Fabian Bartilla
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Fabian Bartilla
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!