Faszinierender Kluane National Park
Busreisen Kanada: Golden Circle - Südlicher Yukon & Alaska - Auf den Spuren der Goldgräber und Abenteurer ab/bis Whitehorse
Photo of productBusreisen Kanada: Golden Circle - Südlicher Yukon & Alaska
CANUSA TOURISTIK
Model: Kleinbusreise USA
pro Person im DZ ab Euro 2349

Golden Circle - Südlicher Yukon & Alaska

Auf den Spuren der Goldgräber und Abenteurer ab/bis Whitehorse
pro Person im DZ ab Euro
2.349€
Jetzt Angebot anfragen

Highlights

  • Whitehorse, die Hauptstadt des Yukons
  • Skagway, das Tor zum größten Goldrausch
  • Totem-Schnitzer in Haines
  • Die Gletscherwelt im Kluane National Park

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft Whitehorse
Eigene Anreise aller Teilnehmer nach Whitehorse. Herzlich Willkommen in Kanadas Yukon! Nach Ihrer Ankunft werden Sie herzlich am Flughafen in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Nachdem Sie eingecheckt haben, findet ein Treffen und Kennenlernen aller Tourteilnehmer mit Ihrem Reiseleiter statt. Sie erhalten weitere Informationen zum Reiseablauf. Hotelübernachtung in Whitehorse.
2. Tag: Whitehorse - Skagway
Heute startet Ihre Tour gen Süden über den Klondike Highway. Sie fahren durch einzigartige Natur und legen an landschaftlichen Sehenswürdigkeiten kurze Zwischenstopps ein. So zum Beispiel an der kleinsten Wüste der Welt - der Carcross Desert. Ein weiteres Highlight ist der Emerald Lake, der durch sein türkisfarbenes Farbspiel einen faszinierenden Anblick bietet. Wegen seiner sensationellen Wasserfärbung wird der See von den Einheimischen auch Rainbow-Lake genannt. Weiterhin bietet sich eine spektakuläre Bahnfahrt über den berühmt berüchtigten White-Pass an (fakultativ). Hotelübernachtung in Skagway.
3. Tag: Skagway - Haines
Am Vormittag erkunden Sie die Goldgräberstadt Skagway. Bei einem geführten Rundgang erfahren Sie mehr über die Geschichte des kleinen Örtchens. Im Anschluß setzen Sie mit der Fähre über nach Haines, wo ebenfalls eine kleine Stadtführung auf Sie wartet. Am Abend erwartet Sie ein echt kanadisch-amerikanisches BBQ. Guten Appetit! Hotelübernachtung in Haines.
4. Tag: Haines
Der heutige Tag bietet Ihnen mehrere Optionen. Sie können kleinere Spaziergänge rund um Haines machen und die Natur der Umgebung genießen oder Sie schließen sich dem optionalen Ausflug in die Hauptstadt Alaskas, nach Juneau an. Hierbei fahren Sie mit dem Schiff durch einen Teil der berühmten Inside Passage und erreichen nach drei Stunden Juneau. Dort können Sie die Stadt sowie den lokalen Gletscher (Mendenhall Glacier) begutachten. Abends bringt Sie das Schiff dann wieder zurück nach Haines. Sollten unterwegs Meeresbewohner wie Wale, Seehunde oder Seelöwen gesichtet werden, was gar nicht so selten geschieht, stoppt das Schiff. Also halten Sie Ihre Kamera immer griffbereit. Hotelübernachtung in Haines.
5. Tag: Haines - Haines Junction
Sie verlassen heute Alaska und kehren zurück nach Kanada. Unterwegs auf der Haines Road, die Haines (Alaska) und Haines Junction über den Haines Pass verbindet, gibt es mehr als genügend Gründe, immer wieder anzuhalten und Fotos zu machen. Einzigartige Landschaften, großartige Aussichten und unvergessliche Eindrücke werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. In Haines Junction angekommen werden Sie noch einen kleinen Spaziergang am Dezadeash River unternehmen. Hotelübernachtung in Haines Junction.
6. Tag: Haines Junction - Kluane Nationalpark
Der Kluane Nationalpark, einer der größten und schönsten Kanadas, lädt heute zu kleineren oder größeren Spaziergängen in die herrliche Natur ein. Bei Interesse bieten sich auch Halbtageswanderungen an. Wer möchte hat optional auch die Möglichkeit, an einem der Rundflüge über den Park zu teilzunehmen und unter anderem das größte nicht polare Eisfeld der Welt aus der Vogelperspektive zu bewundern. Einen Flug über diese riesigen Gletscher und die höchsten Berge Nordamerikas sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Hotelübernachtung in Haines Junction.
7. Tag: Haines Junction - Whitehorse
Vormittags besteht noch einmal die Möglichkeit, an einen Rundflug über den Kluane Nationalpark teilzunehmen. Über den Alaska Highway geht es danach in Richtung Whitehorse. Beim "Long ago peoples place", einem kleinen Camp der First Nations, machen Sie einen Fotostopp. Bei einer Führung durch das Camp erfahren Sie einiges Interessantes über das Leben der Ureinwohner im hohen Norden Kanadas. Am späten Nachmittag können Sie noch je nach Zeit das Yukon Wildlife Preserve besuchen, ein Schutzgebiet, wo Sie bei einem Spaziergang auf viele heimische Tiere treffen werden. Hotelübernachtung in Whitehorse.
8. Tag: Whitehorse (Abreise)
Am letzten Tag Ihrer erlebnisreichen Reise bietet es sich an, noch die nähere Umgebung und einige der lokalen Sehenswürdigkeiten der Provinzhauptstadt des Yukon zu besuchen. Erkunden Sie zum Beispiel die längste hölzerne Lachstreppe der Welt oder das Transport Museum. Ebenso können Sie aber auch einfach nur relaxen und die vielen neu gewonnenen Eindrücke auf sich wirken lassen oder noch letzte Souvenirs für zu Hause kaufen. Im Anschluß bringt Sie ein Transfer zum Flughafen und es heißt Abschied zu nehmen.

Termine

  • 07.06.2022
  • 21.06.2022
  • 05.07.2022
  • 19.07.2022
  • 02.08.2022
  • 16.08.2022
  • 30.08.2022
  • 13.09.2022
  • 04.06.2023
  • 18.06.2023
  • 02.07.2023
  • 16.07.2023
  • 30.07.2023
  • 13.08.2023
  • 27.08.2023
  • 10.09.2023

Leistungen

  • Individuelle Führung und Interpretation während der gesamten Reise
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Airporttransfers in Whitehorse
  • 7 Hotelübernachtungen in Hotels der Touristen- bis Mittelklasse
  • Alle notwendigen Transporte im klimatisierten Maxivan / Kleinbus
  • Fährfahrt von Skagway nach Haines
  • BBQ in Haines
  • Gebühren für Nationalparks
  • Geführte Wanderung im Kluane Nationalpark
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • CANUSA-Reisepaket
  • inklusive Sorglos-Planen- und Sorglos-Reisen-Versicherung von Allianz Travel

Erfahrung seit

1983

100 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

Angebotsanfrage

Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Ihr Kundenberater wird Ihnen dann individuell Ihr persönliches Angebot ausarbeiten.
Reisedaten
Ihre Anfrage

Persönliche Daten
* Pflichtfeld
Jetzt kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Felix Stark
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!