Chicago Skyline

Urlaub in Chicago

Freuen Sie sich auf Weltklasse-Architektur, hervorragende Shoppingmöglichkeiten, Strandleben und viel gute Musik

Nach New York und Los Angeles ist Chicago die drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten und hat als lebendige Metropole im Mittleren Westen einiges zu bieten. Bei einer Städtereise durch die USA gehört ein Besuch in Chicago auf jeden Fall dazu. Und auch wenn Sie durch den Bundesstaat Illinois reisen, darf ein Besuch der außergewöhnlichen Stadt am Lake Michigan nicht fehlen. Für Sie haben wir die schönsten Ecken Chicagos zusammengestellt. Eines der Wahrzeichen Chicagos gibt es bereits seit einhundert Jahren: die Navy Pier. Diese rund einen Kilometer lange Seebrücke ragt in den Lake Michigan und ist heute eine der Attraktionen der Stadt.

Dort gibt es unter anderem das Children’s Museum, zahlreiche Restaurants, ein Theater und ein Kino. Auch das Centennial Wheel genannte Riesenrad befindet sich dort, hat beheizte Kabinen, ist das ganze Jahr über in Betrieb und bietet in einer Höhe von bis zu 60 Metern einen grandiosen Blick auf die Skyline und den Lake Michigan.

Wissenswertes über Chicago

  • Der Chicago River ist der einzige Fluss der Welt, der dank einer ausgeklügelten Umkehrtechnik rückwärts fließt.
  • The Taste of Chicago: Größtes Outdoor-Food-Festival der Stadt.
  • Shedd Aquarium: Die älteste museale Aquaristik-Anlage der Welt.
Du Sable Bridge in Chicago

Warum mit uns reisen

Reiseideen

Historisches Strassenzeichen an der Route 66 in Mohave Desert, Kalifornia
Autoreise 2022
Die Route 66 erleben

In 15 Tagen quer durch die USA von Chicago nach Los Angeles - sparen Sie $750 Einweggebühr

-

pro Person
ab Euro
599,-

Tipps für Hotels in Chicago

Entdecken Sie unsere Lieblingshotels in Chicago. Ist für Sie kein passendes dabei, haben wir noch zahlreiche weitere Hotels im Angebot. Unsere Reiseberater helfen Ihnen gern dabei, die Unterkunft zu finden, die all Ihren Wünschen entspricht.

Außen
Preis auf Anfrage
Millennium Knickerbocker Hotel
pro Person ab Euro50,-
Westin Michigan Avenue
Preis auf Anfrage
Außen
pro Person ab Euro49,-
Loews Chicago Hotel
Preis auf Anfrage
Dachterrasse
Preis auf Anfrage
Lobby
pro Person ab Euro39,-

2 Tage in Chicago

Die drittgrößte Stadt der USA am Südwestufer des Lake Michigan hat von Weltklasse-Architektur über Erlebnis und Unterhaltung alles zu bieten. Lassen Sie Ihre Seele beim Chicago Blues baumeln, genießen Sie den atemberaubenden Ausblick vom John Hancock Tower, oder nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bummel durch die vielen Geschäfte.

1. Tag in Chicago

9:00 Uhr: Der Tag startet mit einem leckeren Frühstück bei Yolk an der Michigan Avenue auf dem Weg zum Museum Campus.

11:00 Uhr: Nach dem Frühstück ein Besuch des Millennium Park mit dem Herzstück des Parks, dem Cloud Gate - oder wie die Chicagoer sagen: "The Bean". In diesem Kunstwerk spiegelt sich die komplette Umgebung.

13:00 Uhr: Zum Lunch gibt es eine der berühmten Deep-Dish-Pizzen bei Giordano's.
 

Klappbruecke am Chicago River

15:00 Uhr: Um die moderne eindrucksvolle Architektur der Stadt Chicago zu bestaunen, bietet sich die Architecture Cruise auf dem Chicago River an.

16:00 Uhr: Die Magnificent Mile lädt zum ausgiebigen Shoppen ein. Doch vor dem Shoppen steht ein Besuch der Aussichtplattform auf dem John Hancock Tower auf dem Programm. In nur 60 Sekunden geht es in 314 m Höhe, von wo man einen atemberaubenden Ausblick über Chicago hat.

20:00 Uhr: Eine der Blues-Kneipen in Chicago ist das Buddy Guy's Legend. Ein gelungener Abschluss für den ersten Tag.

Skyline von Chicago
2. Tag in Chicago

10:00 Uhr: Zum Frühstück geht es mit der Bahn "EL" nach Lincoln Park ins Toast, wo es die besten French Toasts gibt. Lincoln Park lädt mit vielen kleinen Cafés und Kneipen zum Schlendern und Bummeln ein.

12:00 Uhr: Wieder zurück in Downtown Chicago kann man die Stadt wunderbar per Fahrrad erkunden. Die Strände und Parks entlang des Lake Michigan laden zum Spazierengehen und Erholen ein.

15:00 Uhr: Gut gestärkt geht es entlang des Seeufers zum Museum Campus. Von hier hat man einen traumhaften Ausblick auf die Skyline von Chicago.

Cloud Gate im Millenium Park

16:00 Uhr: Das Art Institute of Chicago bietet eine große Auswahl verschiedener Künstler und Kunstrichtungen.

19:00 Uhr: Zum Abschluss von 2 aufregenden Tagen gibt es ein leckeres italienisches Essen im Quartino.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Reise nach Chicago anfragen

Sehenswürdigkeiten in Chicago

Der Millennium Park und das Cloud Gate 

Zu den Highlights von Chicago zählt zweifelsohne der Millennium Park zwischen der Chicago Loop genannten Innenstadt und dem Grant Park. Einst als Rangierbahnhof und Parkplatz genutzt, ist es seit 2004 ein beliebtes Erholungsgebiet. Der Park bietet eine besondere Mischung aus außergewöhnlicher Architektur, moderner Landschaft und abwechslungsreichen Veranstaltungen. Im Jay Pritzker Pavillon, eine moderne Konzertmuschel, findet unter anderem das Grant Park Musical Festival statt. Das berühmte Cloud Gate ist eine öffentliche Skulptur des britischen Künstlers Anish Kapoor. Erstellt mit Edelstahlplatten und auf Hochglanz poliert, spiegeln sich in der auch „Big Bean“ genannten Skulptur die Skyline und der Himmel auf faszinierende Weise wider.
Hier kann man seine ganz besonderen Urlaubsbilder machen! 

Shopping auf der Magnificent Mile 

Zwischen dem Chicago River und dem Lake Shore Drive schlagen die Herzen der Shopper höher. Die Magnificent Mile ist ein großer Boulevard mit exklusiven Boutiquen und zahlreichen Geschäften der unterschiedlichsten Art sowie mit Restaurants und Bars. Zudem gibt es dort auch zwei riesige Einkaufszentren, die jeweils bis zu 100 Läden zu bieten haben. Louis Vuitton, Giorgio Armani, Burberry, Gucci, Chanel und viele andere Shops dieser Art sind hier zu finden.
 

Schöne Aussichten: Chicago von oben 

Das größte Abenteuer in dieser Metropole ist der Ausblick über die Stadt aus luftiger Höhe. Auf dem höchsten Gebäude Chicagos, dem Willis Tower, befindet sich das Skydeck Chicago. Im 103. Stockwerk bietet sich ein faszinierender Rundblick über die Stadt, und vom gläsernen Balkon „The Ledge“ aus haben Sie eine ganz besondere Aussicht hinunter in die Häuserschluchten – vorausgesetzt, Sie trauen sich, den Schritt zu machen. Nicht weniger eindrucksvoll ist es, vom 360 Chicago Observation Deck aus atemberaubende Perspektiven zu genießen. Und wer sich traut, kann im „TILT!“ genannten Bereich der Aussichtsetage einen einzigartigen Blick hinab in 300 Meter Tiefe erleben. 

Chicagos Architektur 

Chicago gilt als „Wiege der Wolkenkratzer“, denn nach einem verheerenden Stadtbrand im Jahr 1871 wurden hier die ersten Hochhäuser errichtet. Die besondere Art der Architektur ist vor allem auf die „Chicago School“ zurückzuführen. Namhafte amerikanische Architekten und Landschaftsgestalter schufen eine einzigartige Metropole mit einem ganz speziellen Stadtbild. Die moderne Baukunst ist in Chicago so deutlich zu erleben wie kaum anderswo. Geführte Touren zu unterschiedlichen Themen hat die Chicago Architecture Foundation zu bietet, so lassen sich die verschiedenen Baustile erkunden.
 

Aktivitäten in Chicago

Der Chicago Blues 

Chicago ist auch bekannt als Ort des Blues, hier entstand in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts der ganz eigene Musikstil. Heutzutage findet in der Metropole alljährlich das weltweit größte kostenfreie Festival des Blues statt. Im Juni wird der Grant Park zum Veranstaltungsort für das Chicago Blues Festival und lockt rund 500.000 Fans an. Im House of Blues und anderswo gibt es aber auch das ganze Jahr über viele spannende Konzerte zu erleben.

River Cruises 

Erkunden Sie die berühmte Architektur Chicagos vom Wasser aus, indem Sie eine Architectural River Cruise genannte Rundfahrt unternehmen – so erleben Sie die atemberaubenden Wolkenkratzer aus einer ganz anderen Perspektive. Die Fahrten gehen in den Abendstunden los und bieten die schönsten Ausblicke auf die Metropole.

CANUSA Mitarbeiterin Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach Chicago anfragen

Inspirationen

Chicago aus der Vogelperspektive
Region
Illinois

Illinois hat viel zu bieten: Einen faszinierenden Mix von Kulturen aus aller Welt, quirliges Großstadtleben in Chicago und vielfältige Landschaften.

Route-66-Wandbild in Pontiac
Magazin
Springfield & Route 66

Erkunden Sie Amerikas legendäre Traumroute mit dem Motorrad, Auto oder Wohnmobil und erleben Sie Nostalgie und Abenteuer.

Springfield Union Station
Magazin
Kunst & Kultur

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch Illinois und verfolgen Sie dabei die Spuren der Ureinwohner bis hin zu Abraham Lincoln.

Great Galena Balloon Race in Galena
Magazin
Landschaften & Ausflugsziele

Vom Lake Michigan bis hin zum Shawnee National Forest bietet Illinois eindrucksvolle Landstriche und viel unberührte Natur.

Reisetipps für Chicago

Michelle Lentfer in Naples, Florida
Insidertipp
360 CHICAGO - Chicago bei Nacht

Das 360 CHICAGO, eine Aussichtsplattform, wird Sie wegen des Blicks auf die Großstadt mit den bunten Lichtern und Farben bezaubern

Chicago, Illinois

Sehenswürdigkeit

von Michelle Christin Lentfer

Insidertipp
Architectural River Cruise Chicago

Informative Stadtrundfahrt per Schiff auf dem Chicago River ist nicht nur für Architektur-Fans spannend.

Chicago, Illinois

Ausflug

von Nicole Hage

Auf dem Skydeck des Willis Towers
Insidertipp
Hop-on-Hop-Off Night Tour in Chicago

Atemberaubende Lichtertour durch die Windy City

Chicago, Illinois

Aktivität

von Cindy Heider

Insidertipp
Chicagos Famous Stuffed Pizza

In der italienischen Restaurantkette Giordano`s gibt es eine ganz besondere Pizza.

Chicago, Illinois

Restaurant/Bar/Cafe

von Nicole Hage

CANUSA Mitarbeiterin Selma Kavazbasic
Insidertipp

Chicago, Illinois

Restaurant/Bar/Cafe

von Selma Kavazbasic

Mit dem Rad in Chicago unterwegs
Insidertipp
Bike Chicago

Chicago ist mit seinen kilometerlangen Fahrradwegen entlang des Lake Michigan perfekt dazu geeignet, mit dem Fahrrad erkundet zu werden.

Chicago, Illinois

Aktivität

von Kathrin Mantzel

Insidertipp Julia Holst Canusa Chicago Madison
Insidertipp
Bubba Gump Shrimp Co., Chicago

Fisch- und Meeresfrüchte-Restaurantkette bekannt aus dem Film Forrest Gump

Chicago, Illinois

Restaurant/Bar/Cafe

von Julia Madeleine Holst

Chicago Skyline, Chicago, Illinois
Insidertipp
Frühstück bei Billy Goats Tavern

Bestes Frühstück in Chicago

Chicago, Illinois

Restaurant/Bar/Cafe

von Nadine Schäfer

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Wir besprechen Ihre Traumreise auch gerne telefonisch mit Ihnen.
(040) 22 72 53 0
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!