Die Skyline von Philadelphia in Pennsylvania

Urlaub in Philadelphia

Amerikanische Geschichte hautnah erleben
Ein Logobanner mit Logos von Philadelphia und Brand USA

Gehen Sie auf eine Reise in die moderne Metropole Philadelphia – dorthin, wo innovative Kreativität auf frische Energie, Bildung und Wissenschaft trifft. Hier wurde einst Geschichte geschrieben, und so spiegelt sich der Gedanke der Unabhängigkeit auch heute noch wider – in der Stadt, in der Region und in den Menschen, die den einzigartigen Flair in Philadelphia ausmachen.

Erleben Sie eine faszinierende Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart, wenn Sie durch die lebhaften Straßen von Philadelphia spazieren. Die Innenstadt lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden, und unterwegs trifft man auf eine bunte Vielfalt an Parks, Geschäften, Kunstwerken, Restaurants, Museen und freundlichen Menschen.
Jede Menge Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Walnut Street und Chestnut Street. Da in Pennsylvania keine Steuern auf Kleidung und Schuhe erhoben werden, lohnt es sich, hier auf Schnäppchensuche zu gehen.

WISSENSWERTES ÜBER Philadelphia

  • Beste Reisezeit: Mai bis September
  • Über 3.600 Wandmalereien verschönern die Stadt
  • Mit einem Aufzug kann man an die 167 Meter hohe Spitze des City Hall Towers fahren und die 360-Grad-Aussicht genießen
Seitenansicht des Convention Center in Philadelphia, Pennsylvania

Warum mit uns reisen

Wir erstellen kostenlos einen unverbindlichen Reisevorschlag und gestalten Ihre Traumreise ganz nach Ihren Wünschen.
Wir beraten Sie persönlich und geben Ihnen Tipps mit auf die Reise. Unser Infopaket versorgt Sie zusätzlich mit einem Reiseführer für unterwegs.
Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen und arbeiten bereits seit 1983 mit unseren Partnern in Nordamerika zusammen.
Mit dem Sorglos-Reiseschutz von Allianz Travel haben Sie bei all unseren Reisen die wichtigsten Versicherungen im Gepäck.

Reiseideen

Die Skyline von Atlantic City in New Jersey im morgendlichen Dunst
10 Tage/9 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung, z. B. im September 2022
All-Inclusive-Pass Philadelphia
Sparen Sie bis zu 45% auf über 25 Top-Attraktionen und Ausflüge.
ausflug/usa/allgemein/city-pass/city-pass-philadelphia-17
Nutzen Sie den CityPASS um die vielen Attraktionen Philadelphias zu erkunden.

Tipps für Hotels in Philadelphia

Entdecken Sie unsere Lieblingshotels in Philadelphia. Ist für Sie kein passendes dabei, haben wir noch zahlreiche weitere Hotels im Angebot. Unsere Reiseberater helfen Ihnen gern dabei, die Unterkunft zu finden, die all Ihren Wünschen entspricht.

The Logan Hotel
Unterkunft
Philadelphia
Lobby
Unterkunft
Philadelphia
Radisson Blu Warwick Hotel
Außenansicht
Unterkunft
Philadelphia
Holiday Inn Express Midtown
Unterkunft
Philadelphia
Lobby
Doubletree By Hilton Philadelphia
Unterkunft
Philadelphia
Außen
Unterkunft
Philadelphia

2 Tage in Philadelphia

Philadelphia – die Metropole an der Ostküste der USA – vereint Geschichte und Moderne wie keine andere Stadt. Zentral gelegen zwischen New York City und Washington D.C., ist die „Stadt der brüderlichen Liebe“ der ideale Ausgangspunkt für ein neues Abenteuer. Philadelphia, der Geburtstort der USA beherbergt mehr historische Stätten als jede andere Stadt der Vereinigten Staaten. Gleichzeitig verfügt Philadelphia aber auch über eine beeindruckende Kunstszene, tolle Parks und ausgezeichnete Restaurants.

1. Tag in Philadelphia

Um sich schnell mit der Stadt und ihren Attraktionen vertraut zu machen, bietet sich zu Beginn Ihres Aufenthalts in Philadelphia eine Hop-on Hop-off Doppeldecker Bustour oder eine Segway Tour an.

Als nächstes steht ein Abstecher zu Philadelphias beeindruckender City Hall und der Avenue of the Arts auf dem Programm. Direkt hinter der City Hall können Sie bei einer der bekanntesten Skulpturen der Stadt ein Erinnerungsfoto machen: Robert Indiana´s LOVE.

Machen Sie einen Stopp beim Reading Terminal Market für eine Mittagsmahlzeit mit vielen lokalen und frisch zubereiteten Köstlichkeiten.

Die Avenue of the Arts in Philadelphia

Nach einer kleinen Stärkung geht es zu den historischen Highlights der Stadt: zur Independence Hall und zur Liberty Bell. Diese Stationen sind ein absolutes Muss während eines Besuchs in der „Stadt der Brüderlichen Liebe“.

Für alle Shopping-Begeisterten bietet sich dann ein Bummel um den Rittenhouse Square und der angrenzenden Walnut Street an, denn hier können Besucher steuerfrei Kleidung und Schuhe kaufen. Wer sich lieber ein wenig ausruhen möchte, kann im Park oder in angrenzenden Cafés die Zeit verbringen.

Sie sind noch nicht müde? Dann stürzen Sie sich nach einer kleinen Erfrischungspause im Hotel in das aufregende Nachtleben von Philadelphia mit tollen Bars und Biergärten, z.B. im Spruce Street Harbor Park und vielen weiteren Angeboten.

Der Blick auf die Liberty Bell in Philadelphia
2. Tag in Philadelphia

Nach einer kurzen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück im Parc Restaurant direkt am Rittenhouse Square nehmen Sie an einer Mural-Arts-Tour teil und erhalten Einblick in eines der größten öffentlichen Kunstförderprojekte.

Führen Sie Ihren Tag mit einem gemütlichen Spaziergang entlang des Benjamin Franklin Parkways fort, vorbei am Logan Square, bis zur eindrucksvollen Barnes Foundation. Hier gibt es die größte, sich in Privatbesitz befindende Sammlung von Kunstwerken aus dem französischen Impressionismus und Spätimpressionismus beheimatet.

 

Barnes Foundation in Philadelphia

Weiter geht es bis zu den Stufen des Philadelphia Museum of Arts - erklimmen Sie diese genau wie Rocky. Das Philadelphia Museum of Art beherbergt eine weltbekannte, vielfältige Kunstkollektion und garantiert einen interessanten Tag.

Wer es gern geheimnisvoll mag, sollte dem Eastern State Penitentiary einen Besuch abstatten. Das mittelalterlich anmutende Gefängnis war nach seiner Eröffnung im Jahr 1829 Vorbild für etliche Gefängnisbauten. Hier musste außerdem schon der weltbekannte Gangster Al Capone seine Strafe absitzen.

Die Rocky Statue vor dem Museum of Art in Philadelphia

Weitere Highlights, die Sie in Ihren Aufenthalt einbauen können: National Constitution Center, Chinatown, The Franklin Institute, Academy of Natural Sciences of Drexel University, Italian Market, Philadelphia Zoo, Please Touch Museum oder das Rodin Museum.

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Philadelphia mit einem Dinner in einem der modernen und geschmacklich vielfältigen Stephen Starr Restaurants ausklingen.

Boathouse Row, Philadelphia

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Reise nach Philadelphia anfragen

Sehenswürdigkeiten in Philadelphia

Philadelphia – die Geburtsstätte der USA

 Hier herrscht Kolonialzeit- und Gründerromantik. Fahren Sie mit der Pferdekutsche durch die Straßen, und Sie werden das Gefühl haben, als wolle Benjamin Franklin jeden persönlich begrüßen. Original oder Fälschung? Restauriert oder neu und kreativ ergänzt? Das ist oft schwer zu unterscheiden.

Independence National Historical Park und Liberty Bell (Freiheitsglocke)

Bei einem kurzen Rundgang können Sie Dutzende der wichtigsten historischen Denkmäler und Sehenswürdigkeiten Amerikas besuchen, wie beispielsweise die Freiheitsglocke oder die Independence Hall. Tipp: Im Independence Visitor Center erhält man kostenlose Eintrittskarten für das Liberty Bell Center und die Independence Hall.

Philadelphia Museum of Art

Dieses Museum ist eines der wichtigsten kulturellen Institutionen des Landes. Berühmte Sammlungen, renommierte Sonderausstellungen und interessante Programme machen den Besuch des Philadelphia Museum of Art zu einem Muss.

Rodin Museum

Dieses Museum wurde 1929 eröffnet und besitzt eine der größten Sammlungen von Rodins Werken außerhalb von Paris, einschließlich der berühmten Skulptur „Der Denker“.

National Constitution Center

Dieses ist das einzige Museum der Welt, das der amerikanischen Verfassung gewidmet ist, und es stellt das Dokument lebensnah durch interaktive Exponate, Filme, Fotos und Artefakte zur Schau.

Elfreth's Alley

Straßen mit Kopfsteinpflaster und Gebäude aus der Kolonialzeit machen den Charme der ältesten, durchgängig bewohnten Straße der USA aus.

Franklin Institute Science Museum

Zu den Attraktionen gehören ein riesiges Modell des menschlichen Herzens, das so groß ist, dass man hindurchgehen kann, eine riesengroße IMAX-Leinwand und eine noch funktionierende, 350 Tonnen schwere Lokomotive.

 

Aktivitäten in Philadelphia

Kimmel Center for the Performing Arts

Lassen Sie sich von einem Sinfonieorchester verführen oder die Akustik einer riesigen Konzerthallenorgel in diesem spektakulären Zentrum für darstellende Kunst auf sich wirken.

Eastern State Penitentiary 

Das Eastern State Penitentiary ist ein ehemaliges Gefängnis, in dem auch Al Capone schon seine Strafen abgesessen hat, diese schaurig-schöne Ruine ist unbedingt einen Besuch wert.

Reading Terminal Market

Mehr als 80 Verkäufer bieten ihre Waren auf diesem lebhaften historischen Wochenmarkt an, wo Besucher Obst, Gemüse und andere Produkte von den Bauernhöfen der Region probieren können.

Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach Philadelphia anfragen

Inspirationen

Reisetipps für Philadelphia

Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Philadelphia, Pennsylvania
Sehenswürdigkeit
Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Philadelphia, Pennsylvania
Sonstiges
Sandra Walzer
CANUSA Insidertipp
von Sandra Walzer
Philadelphia, Pennsylvania
Aktivität
CANUSA Mitarbeiterin Miriam Ohde in Philadelphia's Magic Garden
CANUSA Insidertipp
von Miriam Ohde
Philadelphia, Pennsylvania
Sehenswürdigkeit
Mitarbeiterin Anngret im One World Observatory in New York City
CANUSA Insidertipp
von Anngret Rossol
Philadelphia, Pennsylvania
Shopping
CANUSA Mitarbeiterin Sabrina Karavla vor dem Rockefeller Center in New York City
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Karavla
Philadelphia, Pennsylvania
Sehenswürdigkeit
CANUSA Mitarbeiterin Saskia Burchard
CANUSA Insidertipp
von Saskia Heimbs
Philadelphia, Pennsylvania
Restaurant/Bar/Cafe
CANUSA Mitarbeiterin Sabrina Karavla am Philadelphia Museum of Art in Pennsylvania
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Karavla
Philadelphia, Pennsylvania
Sehenswürdigkeit
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Felix Stark
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!