Sehenswürdigkeiten in der Capital Region

Regierungssitz Washington DC, Monumente & Gedenkstätten, Kapitol, Library of Congress, Das Weiße Haus, Spy Museum, National Mall

Der Regierungssitz in Washington D.C.

Bei einer Sightseeing-Tour durch die Hauptstadt der USA ist es unumgänglich, sich die beeindruckenden Gebäude des Regierungssitzes anzuschauen. Hierzu gehört natürlich der Amts- und Wohnsitz des amerikanischen Präsidenten, das Weiße Haus. Die Villa in der Pennsylvania Avenue 1600 wurde offiziell 1901 von Theodore Roosevelt wegen der weißen Fassade so benannt. Das Weiße Haus beherbergt das bekannte präsidiale Arbeitszimmer, das Oval Office, sowie insgesamt 132 Räume, 35 Badezimmer, 412 Türen, 147 Fenster, 8 Treppenhäuser und 3 Aufzüge. Neben den Arbeits- und Empfangsräumen gehört auch die Privatwohnung des Präsidenten zum Weißen Haus.

Ende 2014 wurde das White House Visitor Center nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder für Besucher geöffnet. Das interaktive Museum gibt einen Einblick, wie das Leben im berühmtesten aller Präsidentenhäuser abläuft, welche Familien bereits dort gelebt haben, was die Architektur und das Interieur des Gebäudes ausmacht sowie vieles mehr.

Das Weisse Haus im Sommer

Über Touchscreens können die Museumsbesucher eine virtuelle Tour durch das Weiße Haus machen, zudem werden zahlreiche beeindruckende Objekte ausgestellt. Der Sitz des Kongresses der Vereinigten Staaten ist das Kapitol, das beide Kammern – den Senat und das Repräsentantenhaus – beherbergt.

Mit drei bis fünf Millionen Besuchern pro Jahr gehört das Gebäude zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Markantes Merkmal des Kapitols ist seine Kuppel, die in der Mitte zwischen beiden Parlamentsflügeln aufragt.

Blick auf das Lincoln Memorial

Im Dezember 2008 eröffnete für das Kapitol ein neues Besucherzentrum, in dem auch die Sicherheitsüberprüfungen vor dem Einlass stattfinden. Zudem gibt es hier einen zweiten Plenarsaal für das Parlament, zwei Kinosäle, Ausstellungsräume und Restaurants. Eine der bedeutendsten und größten Bibliotheken der Welt ist die Library of Congress. Die Forschungsbibliothek des amerikanischen Kongresses ist öffentlich zugänglich und auf drei Gebäude in der ganzen Stadt verteilt, die über ein unterirdisches Tunnelsystem miteinander verbunden sind. Der Grundstein der Bibliothek liegt in der Privatsammlung von Thomas Jefferson, die ihm der Kongress abkaufte. Nach ihm ist auch eines der Hauptgebäude benannt, das im italienischen Renaissancestil errichtete Thomas Jefferson Building. Vervollständigt wird die Library of Congress durch das John Adams Building, das James Madison Memorial Building und durch mehrere Außenmagazine. In Amerikas größter Bibliothek und ältester Bundesinstitution finden Besucher unter anderem eine Gutenberg-Bibel und einen Entwurf der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung.

Bedeutende Monumente in der Capital Region USA

Ein weithin bekanntes Wahrzeichen der Hauptstadt ist das Washington Monument. Den 185 Meter hohen Obelisken können Sie bei einer Tour durch die Stadt nicht übersehen. Dieser befindet sich auf einem kleinen Hügel im Zentrum. Sie können mit dem Aufzug zu der Aussichtsplattform auf 150 Metern Höhe fahren. Um lange Warteschlangen zu vermeiden, empfiehlt es sich, das Wahrzeichen am Abend zu besuchen oder die Eintrittskarten frühmorgens ab 8 Uhr zu kaufen.

Am Westende der National Mall befindet sich das Lincoln Memorial, von wo Sie auch einen schönen Blick auf das Washington Monument haben. Hier können Sie zudem eine 6 Meter hohe Statue des sitzenden Abraham Lincoln und das im klassisch-griechischen Stil errichtete Gebäude bewundern. Nicht weit entfernt befinden sich die Denkmäler für den Vietnam- und den Koreakrieg sowie das Denkmal für Präsident Roosevelt.

The Phillips Collection
National Museum of Natural History

Museen und ihre Ausstellungen

Zahlreiche Museen befinden sich in Washington D.C. – zu viele, um sie alle einzeln aufzuzählen. Eine der bedeutendsten Ansammlungen von Museen ist die Smithsonian Institution, die sich im Herzen der Hauptstadt in vierzehn verschiedenen Niederlassungen präsentiert, neun davon entlang der National Mall. Sämtliche Museen dieser Institution kosten wie viele andere Ausstellungsorte keinen Eintritt. Zu den beliebtesten Museen gehört das National Air and Space Museum, das viele historische Flugzeuge und Raumfahrzeuge im Original ausstellt.
Besuchen Sie hier auch das IMAX-Kino und das Planetarium. Weitere Niederlassungen der Smithsonian Institution beherbergen das National Museum of Natural History, die National Gallery of Art sowie das National Museum of American History.

Bei einer Reise durch die Capital Region USA finden Sie weitere Städte und Ortschaften mit ihren eigenen Denkmälern und Museen. So beispielsweise das Lee-Fendall House Museum in Alexandria. In diesem Haus verbrachte General Lee seine Kindheit. Auch in Virginia Beach und in Loudoun County finden Sie einige historische Stätten und Museen.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Die Brooklyn Bridge in New York City mit der Skyline von Manhattan
Autoreise 2021
Von New York nach Miami

15 Tage/14 Nächte entlang der Atlantikküste bis nach Florida inkl. Hotels und Mietwagen

-

pro Person
ab Euro
899,-
Kirschblüten blühen in Washington DC
Autoreise 2021
Best of Capital Region

9 Tage/8 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
399,-
Die Norwegian Joy auf offener See
Kreuzfahrt & Bus 2022
Bermuda & Eastern Highlights

Mit der Norwegian Joy Bermuda erleben & 13 Tage Busreise entlang der Ostküste

Kreuzfahrt & Busreise 2022

pro Person
ab Euro
2.959,-
Luftaufnahme Liberty Island und der Freiheitsstatue, New York
Autoreise 2022
Von New York bis Miami

15 Tage/14 Nächte entlang der Atlantikküste bis nach Florida inkl. Hotels und Mietwagen

-

pro Person
ab Euro
859,-
Ein Paar im Shenandoah Nationalpark in Virginia
Autoreise 2022
Best of Capital Region

9 Tage/8 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
399,-

Inspirationen

Kirschblüten blühen in Washington DC
Region
Capital Region USA

Besuchen Sie die liebens-werte Kleinstadt Alexandria, genießen Sie vorzüglichen Wein in Loudoun County und entspannen Sie in Virginia Beach.

Frische Krabben
Magazin
Genuss und Kulinarik

Die Capital Region der USA bietet sich hervorragend an, um aus der Umgebung stammende, landwirtschaftliche Produkte zu genießen.

George Washington's Mount Vernon Estate
Magazin
Kultur & Geschichte

Als beeindruckende Ausflugsziele in der Capital Region USA bieten sich die Landsitze der ehemaligen Präsidenten an, wie etwa Mount Vernon in Virginia.

Im Shenandoah National Park
Magazin
Natur & Outdoor

Rund um die Capital Region USA gibt es wunderschöne Landschaften, die Sie in den National Parks und State Parks entdecken können.

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Wir besprechen Ihre Traumreise auch gerne telefonisch mit Ihnen.
(040) 22 72 53 0
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!