Radfahren in der hügeligen Landschaft im Norden des Lake Tahoe in Kalifornien

Outdoor-Aktivitäten in North Lake Tahoe

Unzählige Rad- und Wanderwege, paddeln am Seeufer und erstklassige Skigebiete für Wintersportler 
Überblick

Unternehmen Sie herrliche Outdoor-Aktivitäten und entdecken dabei die fantastische Naturlandschaft von North Lake Tahoe. Zahlreiche Rad- und Wanderwege laden dazu ein, den Norden des Bergsees, der auf der Grenze der Bundesstaaten Kalifornien und Nevada liegt, zu erkunden. In der kalten Jahreszeit ist die Region das perfekte Ziel für Wintersportler, die sich auf den Pisten in der winterlichen Landschaft austoben können. Es erwartet Sie Pistenspaß pur mit Blick auf die schneebedeckten Berggipfel!

Wandern und Fahrrad fahren in North Lake Tahoe

Im Norden des Lake Tahoe können Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad wunderbare Ausflüge unternehmen, um die großartige Berglandschaft zu erkunden – ein Traum für Outdoor-Enthusiasten!

Ein kurzer, aber sehr schöner Wanderweg führt Sie zwischen Timberland und Homewood zum sogenannten Eagle Rock hinauf. Diese große Felsformation erreichen Sie nach etwa einem Kilometer. Oben angekommen, haben Sie einen herrlichen Ausblick über den See. 

Eine Wanderung durch die Landschaft nördlich des Lake Tahoe
Eine Radtour nördlich des Lake Tahoes in Kalifornien

Wer eine größere Herausforderung sucht, sollte sich den Flume Trail nicht entgehen lassen. Der etwa 22 Kilometer lange Wander- und Radweg verläuft vom Spooner Lake bis zum Incline Village in North Lake Tahoe. Fast die gesamte Strecke hält spektakuläre Blicke auf den Bergsee und die beeindruckende Landschaft rundherum bereit. Nach ein paar Kilometern können Sie bei einer kurzen Pause am malerischen Marlette Lake neue Kraft für den restlichen Weg tanken, der zum Teil aus schmalen Pfaden entlang von Steilhängen besteht – ein Abenteuer für Adrenalinjunkies! Für den Rückweg nach dieser One-Way-Route wird ein Shuttle-Service angeboten.

Ganz in der Nähe des Lake Tahoe verläuft ein Teil des insgesamt 4265 Kilometer langen Pacific Crest Trails, der von Kennern oft nur PCT genannt wird. Der Fernwanderweg, der von Mexiko nach Kanada führt, ist in den letzten Jahren immer bekannter geworden. Begeben Sie sich auf eine Wanderung entlang der Teilstrecke des PCTs – die faszinierende Landschaft und die tollen Ausblicke werden Sie verzaubern!

Auf einer Strecke von etwa 80 Kilometern überschneiden sich der Pacific Crest Trail und der Tahoe Rim Trail. Dieser beliebte Rundweg führt einmal um den Lake Tahoe herum und kommt dabei auf eine Länge von mehr als 260 Kilometern. In den Sommermonaten können sich sowohl Wanderer als auch Mountainbiker und Reiter auf dem Tahoe Rim Trail austoben. Wer nicht den gesamten See umrunden möchte, kann natürlich auch kürzere Abschnitte des Weges zurücklegen. Entdecken Sie die alpine Landschaft, die von imposanten Bergen, üppigen Wäldern und farbenfrohen Wildblumenwiesen geprägt ist!

Für Abwechslung sorgt in North Lake Tahoe ein Wandererlebnis der besonderen Art: Der sogenannte Ale Trail verbindet Ihre Wanderung mit einer erstklassigen kulinarischen Erfahrung. Erkunden Sie die unberührte Schönheit von North Lake Tahoe zu Fuß oder mit dem Fahrrad, per Kajak oder beim Stand Up Paddling – und am Ende lockt dann als Belohnung ein kühles Craft Beer oder ein erfrischender Cocktail. Zum Ale Trail gehören auch die Brauerei Alibi Ale Works und die Bar namens Pier 111 in Incline Village. Es gibt viele verschiedene Routen und Lokale zu entdecken – gehen Sie auf Reise und erleben die besten Geschmacksrichtungen!

Wassersport auf dem Lake Tahoe
Skifahrer nördlich des Lake Tahoe in Kalifornien

Kajak fahren und Paddeln am Seeufer

In der warmen Jahreszeit zieht es viele Besucher in North Lake Tahoe auf das Wasser. Von dort aus lässt sich die wunderbar abwechslungsreiche Beschaffenheit des Ufers genauer betrachten: Mal sind schöne Sandstrände zu sehen, mal sorgen große Felsen und Gesteinsformationen für das perfekte Fotomotiv. Abkühlung ist hier auch im Sommer garantiert, denn der See liegt auf einer Höhe von mehr als 1800 Metern. Daher steigen die Wassertemperaturen selten auf über 20 Grad. Für tolle Ausflüge bieten sich neben Kajak auch Jetski oder Motorboot an. Sehr beliebt ist zudem das Stand Up Paddling. 

Ski fahren und Snowboarden in North Lake Tahoe

In der Bergwelt der Sierra Nevada, zu der auch North Lake Tahoe gehört, findet man erstklassige Skigebiete, die das Herz eines jeden Wintersportlers höherschlagen lassen. Zum Skifahren und Snowboarden sowie zum Langlauf und zu Skiwanderungen laden die Skigebiete Squaw Valley, Northstar California, Homewood, Sugar Bowl, Mount Rose und Diamond Peak ein. Es gibt traumhafte Abfahrten inmitten der schönen Natur.
In den meisten Gebieten werden auch andere Winteraktivitäten angeboten, darunter Schneeschuhwanderungen, Pferdeschlitten- und Snowmobilfahrten. Dem Winterspaß sind in North Lake Tahoe keine Grenzen gesetzt!

aktuelle Angebote