Panorama
Unser Partner CanaDream bietet Ihnen die meisten Mietstationen in Kanada. Obendrein ermäßigen diverse Specials den Mietpreis, die Freikilometer oder die Ausstattung.
Photo of productCanaDream
CANUSA TOURISTIK
Model: Wohnmobilvermieter Kanada
pro Person ab 0

CanaDream

Logo

Ihr Vermieter

CanaDream bietet Ihnen die meisten Mietstationen in Kanada. Und günstig fahren Sie obendrein, denn diverse Specials ermäßigen den Mietpreis, die Kilometer oder die Ausstattung. 
 

5 Gründe für diesen Vermieter

  • Professioneller und sehr persönlicher Service
  • Einwegmieten quer durch Kanada verfügbar
  • Größte Flexibilität durch 7 Stationen in vielen Regionen
  • Bis zu 20% sparen durch flexible Fahrzeugwahl
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Fahrzeuge

Exterior
HeizungAllrad-AntriebKlimaanlage im WohnbereichTempomat
Exterior
GeneratorHeizungKlimaanlage im WohnbereichTempomat
Exterior
GeneratorHeizung2 SlideoutsKlimaanlage im Wohnbereich
Exterior
CanaDream
GeneratorHeizung1 SlideoutKlimaanlage im Wohnbereich
Exterior
CanaDream
GeneratorHeizung1 SlideoutKlimaanlage im Wohnbereich
Exterior
GeneratorHeizung1 SlideoutKlimaanlage im Wohnbereich

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Ein CanaDream TCA Truck Camper auf dem Klondike Highway in Yukon, British Columbia
3 Wochen Truck Camper im Juli, inkl. Condor-Flug, 1 Hotelnacht + Zusatzfahrer
Ein CanaDream TCA Truck Camper auf Bove Island, Yukon
2 Wochen Truck Camper im Juli, inkl. Condor-Flug, 1 Hotelnacht + Zusatzfahrer
Das MHA Wohnmobil von CanaDream im Indian Summer am Lake of Bays in Ontario
Frühbucher All-Inclusive Special! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Toronto im September 2023
Das CanaDream MH-A Wohnmobil in Nakiska Kananaskis, Alberta
Frühbucher All-Inclusive Paket! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Vancouver im Mai 2023
Das MHA Wohnmobil von CanaDream im Indian Summer am Lake of Bays in Ontario
1 Nacht Hotel, 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Toronto im Oktober 2022

Stationen

mapTag

Specials

  • 10% Langzeitermäßigung

    für Reisen ab 21 Nächten mit Übernahme zwischen dem 01.11.2021 und 03.04.2022

  • Nordzuschlag - Gebühr für Fahrten in den Norden

    Für Fahrten in die nördlichen Regionen (Alaska, Yukon, Northwest Territories, Labrador und Neufundland) fällt ein Zuschlag (Northern Surcharge) an. Sollte Sie Ihre Route in diese Regionen führen, kann der Zuschlag vorab mitgebucht werden oder Sie zahlen ihn vor Ort. Dieser kann bei uns vorab mit gebucht werden. Bie Übernahme in Whitehorse fällt die Gebühr nicht zusätzlich an.

  • Run of Fleet - sparen Sie bis zu 20%!

    Sie buchen eine Fahrzeuggruppe (ROF 2, ROF 4 oder ROF 6) und nicht einen bestimmten Fahrzeugtyp. Sie erfahren erst bei der Übernahme, welches der Fahrzeuge aus der von Ihnen gebuchten Gruppe für Sie vor Ort zur Verfügung steht. Und dafür zahlen Sie maximal die Flexrate für den ­günstigsten Fahrzeugtyp innerhalb der Gruppe.

  • Frühbucher: All-Inclusive Paket zum Sonderpreis

    Bei Buchung bis zum 31.08.2022 profitieren Sie vom All-Inclusive Paket zum Sonderpreis für Mieten mit Übernahme vom 03.04.2023 bis 31.10.2023 inklusive folgender Leistungen:

    Unbegrenzte Kilometer, kostenlose Camping- & Fahrzeugausstattung und ein weiterer Zusatzfahrer.

Mietbedingungen

Pre-Check-in/Online-Check-in
Bei CanaDream ist der Online-Check-in Pflicht und wird ab 5 Tagen vor Fahrzeug-Übernahme geöffnet. Damit übermitteln Sie Ihre persönlichen Daten vorab an CanaDream und können die Uhrzeit für Ihre Wohnmobil-Übernahme vereinbaren. Je früher der Online-Check-in durchgeführt wird, desto eher ist Ihre Wunsch-Übernahmezeit noch verfügbar. Darüber hinaus können Sie über den Online-Check-in weitere Zusatzleistungen, wie z.B. eine frühe Übernahme, weitere Versicherungsleistungen etc. buchen. Mithilfe eines Demovideos werden Sie mit Ihrem gebuchten Fahrzeug von CanaDream vertraut gemacht. Dieses Video hat eine Dauer von ca. 30 Minuten und muss vollständig angesehen werden, um mit dem Online Check-in fortzufahren. Sollten Sie ein Fahrzeug der Kategorie Run of Fleet (ROF) gebucht haben, wird Ihnen die Fahrzeugzuordnung bereits beim Online-Check-in angezeigt. Abschließend werden Sie gebeten den Mietvertrag und die Versicherungspolice zu akzeptieren sowie die Kaution und ggf. gebuchte Zusatzleistungen zu bezahlen, um eine zügige Abwicklung vor Ort zu gewährleisten.

www.canadream.com/online-check-in/


Für den Online-Check-in benötigen Sie Ihre CanaDream Booking Reference. Diesen 7-stelligen Buchungscode finden Sie auf Ihrem Voucher für das Wohnmobil. Bitte planen Sie ausreichend Zeit (ca. 1 Stunde) ein, um den Online-Check-in durchzuführen.


Übernahme/Rückgabe
Übernahme von 13:00-16:00 Uhr

Frühe Übernahme (gegen Gebühr): 10:00-12:30 Uhr


Bitte führen Sie ab 5 Tage vor Übernahme den Online-Check-in durch, um Ihre Übernahmezeit zu vereinbaren. Eine frühe Übernahme ist ausschließlich über den Online-Check-in und gegen eine Gebühr buchbar. Am Tag der Anreise aus Europa ist eine Übernahme nicht möglich. Die Übernahmezeit sollte bitte unbedingt eingehalten werden, damit die Anzahl an Gästen an der Station möglichst gering gehalten und Abstandsregeln eingehalten werden können.


Rückgabe von 08:00 bis 10:00 Uhr

Späte Rückgabe (gegen Gebühr): bis 15:00 Uhr


  • Bitte planen Sie genug Zeit ein, das Fahrzeug zu reinigen und Ihre Koffer zu packen.
  • Bei verspäteter Rückgabe wird zusätzlich eine Gebühr von CA $ 150 pro Stunde erhoben.
  • Alle Fahrzeuge müssen besenrein zurückgegeben werden. Das bedeutet, dass Haushaltsgeräte, Badezimmer, Schränke und alle Oberflächen gewischt, der Fußboden von grobem Schmutz befreit und der Müll entsorgt werden sollte.
  • Ungeöffnete Lebensmittel können an der Station zur Weitergabe an eine Lebensmittel-Spendenorganisation abgegeben werden.
  • Fahrzeuge müssen von außen gewaschen werden, wenn bei der Rückgabe die Außenseiten so stark verschmutzt sind, dass es nicht auf eventuelle Schäden kontrolliert werden kann.
  • Zur Fahrzeugrückgabe sind die Abwassertanks zu leeren, andernfalls erhebt die Vermietstation eine Gebühr von CA $ 75.
  • Der Benzintank muss bei Rückgabe den gleichen Füllstand wie bei Übernahme aufweisen. Propangas und Frischwasser brauchen jedoch nicht aufgefüllt zu werden.
  • Sollten Sie das Fahrzeug früher als am geplanten Datum zurückgeben, erhalten Sie keine Erstattung für die nicht wahrgenommene Zeit. Das Gleiche gilt für die nicht genutzten, im Voraus gebuchten, Kilometer.

Transfers werden nur an den Vermietstationen in Montreal und Whitehorse angeboten. Sollte der Transfer Bestandteil Ihrer Buchung sein, erfolgt dieser in Whitehorse ab/bis Flughafen und in Montreal ab/bis Flughafen und ausgewählten Flughafenhotels.


Freikilometer/Zusatzkilometer
Die im Preis enthaltenen Freikilometer entnehmen Sie bitte Ihrer Bestätigung.


Darüber hinaus gefahrene Kilometer werden Ihnen vor Ort vom Vermieter mit einem Preis von CA $ 0,41 plus lokaler Steuer pro Kilometer in Rechnung gestellt.


Fahrzeug- und Campingausstattung
Die Campingausstattung/persönliche Ausstattung umfasst:

Kochtöpfe, Pfanne, Wasserkessel, Kaffeefilter, Schüssel, Teekanne, Sieb, Flaschenöffner/Korkenzieher, Dosenöffner, Schneidebrett, Auflaufform, Schälmesser, Obstmesser, Brotmesser, Servierlöffel, Pfannenwender, Schöpfkelle, Servierzange, Topfschwamm, Gummihandschuhe, Eimer, Besen, Kehrschaufel, Taschenlampe, Kleiderbügel, Putztücher, 1 Rolle Toilettenpapier, Feuerzeug, Fußmatte, Zange, Schraubenzieher, Spülmittel, Küchenhandtücher, Teller, Brotteller, Suppenschüsseln, Becher, Gabeln, Besteckkasten, Messer, Steakmesser, Suppenlöffel, Teelöffel, Gläser, Decke oder Bettdecke, Kopfkissen, Kissenbezug, Bettlaken, Waschlappen, ein Wasch- und ein Badehandtuch


Die Fahrzeugausstattung/Bereitstellungsgebühr umfasst:

erste Propanfüllung, Toilettenchemikalien für 1 Anwendung, Abwasserschlauch.


Bitte prüfen Sie die Ausstattung bei Übernahme auf Vollständigkeit!


Sollte die Fahrzeug- und Campingausstattung nicht Bestandteil der gebuchten Leistungen sein, haben Sie die Möglichkeit diese vor Ort zum Preis des Vermieters direkt bei Übernahme noch zu buchen.


Zusätzliche Leistungen
Der Vermieter bietet folgende zusätzliche Leistungen an (ggf. bereits Bestandteil Ihrer gebuchten Leistungen):

  • Generatornutzung (Sofern ein Generator im Fahrzeug ist, kostet die Nutzung $ 3,50/Stunde)
  • Campingstühle
  • Toaster
  • Elektrische Kaffeemaschine
  • Fahrradträger
  • Kindersitze

Für Details, Preise und Verfügbarkeit der Leistungen sprechen Sie uns bitte an.


Wichtige tarifbedingte Informationen
  • Zusatzfahrer: sofern nicht im Voraus gebucht, CA $ 5 pro Nacht/Fahrer für die gesamte Mietdauer
  • Fahrten in die USA sind gegen eine Gebühr möglich. Diese kann vorab gebucht werden. Sollten die Gebühr nicht in der Buchung enthalten sein, kann diese auch beim Online-Check-In ergänzt werden.
  • Yukon/Alaska-Fahrten / Northern Travel: sofern nicht im Voraus gebucht, CA $ 625 (dies gilt jedoch nicht für Übernahmen in Whitehorse)
  • Rauchen ist in den Fahrzeugen nicht gestatten.
  • Mindestalter Mieter/Fahrer: 21 Jahre.
  • Haustiere (max. 2) nach voriger Anmeldung und gegen einen Aufpreis von CA $ 350 erlaubt.

Zahlungsmethoden
Der Vermieter akzeptiert zur Zahlung aller zusätzlichen Kosten folgende Kreditkarten: Mastercard, Visa, American Express, Union Pay.


Kaution
Der Vermieter verlangt bei der Fahrzeugübernahme eine Kaution in

Höhe von CA $ 1000. Die Kaution kann bereits über den Online Check-in mit der Kreditkarte bezahlt werden. Die Kaution wird voll rückerstattet, vorausgesetzt, dass das Fahrzeug rechtzeitig, sauber und unbeschädigt zurückgegeben wird und nicht in einen Unfall verwickelt war. Sollte das Fahrzeug nicht rechtzeitig zurückgegeben werden, wird eine Gebühr von CA $ 150 pro Stunde berechnet. Die Kaution, sowie alle anderen Zahlungen an der Station können mit folgenden Kreditkarten beglichen werden: Mastercard, Visa oder American Express. Prepaid-Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Der Vermieter haftet nicht für Verluste aus Kursschwankungen.


Nutzung im Winter
Alle Fahrzeuge von CanaDream (außer Maxi Motorhome) sind bei Temperaturen unter 2°C winterfest zu machen. Als Vorsorge gegen eventuelles Einfrieren wird bei sehr kaltem Wetter an der Übernahmestation das Wasser bereits abgelassen und das Wohnmobil vor der Abfahrt winterfest gemacht. Das betrifft den Frischwasser- sowie beide Abwassertanks und bedeutet, dass im Fahrzeug kein Wasser benutzt werden kann. Es liegt in der Verantwortung des Mieters das Wohnmobil winterfest zu machen, sollten die Temperaturen dies erfordern.

Sollten Sie Ihr Fahrzeug erst während der Reise aufgrund von sinkenden Temperaturen auf unter 2°C winterfest machen lassen, erfolgt dies auf eigene Kosten.


Wartung
Grundsätzlich ist der Mieter verantwortlich, den Öl- und Kühlwasserstand beim Tanken zu kontrollieren. Technische Schäden sind umgehend zu melden. Die Kosten für Öl- und Kühlwasser, sowie für vorher genehmigte Reparaturen (per Telefon) werden bei der Rückgabe gegen Vorlage der Quittungen und der ausgetauschten Teile erstattet. Sollten die Schäden durch die Fahrlässigkeit des Mieters entstanden sein, muss dieser die Kosten eigenhändig tragen.


Pannen/Unfälle
Reparaturen bis zu CA $ 100 können ohne Genehmigung durchgeführt werden (Quittung aufbewahren!); für Ausgaben über CA $ 100 muss eine Erlaubnis des Vermieters eingeholt werden.


Sie können den Vermieter Canadream bei technischen Problemen mit dem Mietfahrzeug jederzeit über folgende kostenlose Servicenummer kontaktieren: 1-800-347-7126 (24 Stunden Erreichbarkeit).

Alternativ können Sie eine E-Mail an [email protected] senden (Erreichbarkeit von 7-19 Uhr).


Sollte der Mieter einen Unfall haben, muss er innerhalb von 24 Stunden den Vermieter davon in Kenntnis setzen und am Unfallort einen Polizeibericht für den Vermieter erstellen lassen. Die Reparatur nach Unfällen erfolgt nach Genehmigung durch den Vermieter in den vom ihm angegebenen Werkstätten.


Selbstbehalt
Der Selbstbehalt beträgt abhängig von der Art des Schadens bis zu CA$ 1.750 je versichertem Schadensfall. Nähere Informationen erhalten Sie vom Vermieter.


Routenbeschränkungen
Aus versicherungstechnischen Gründen dürfen die Fahrzeuge im

Stadtgebiet von Montréal und Ottawa nicht abgestellt werden - auch nicht auf bewachten Parkplätzen, Hotelparkplätzen, vor Einkaufszentren etc. Der Selbstbehalt bei Diebstahl des Fahrzeugs in diesen Regionen beträgt CA $ 7.500.

Fahrten in das Death Valley sind in der Zeit vom 16. Mai bis 14. September nicht erlaubt.

Fahrten auf folgenden Straßen sind grundsätzlich nicht erlaubt:

  • Denali Highway, Dalton Highway, der North Canol Road, der McCarthy Road zwischen Chitina un McCarthy, Northway Road, Nebesna Road
  • Eagle, Alaska (Highway #5 nördlich) von der Kreuzung von Highway #9 (Top of the World Highway) und Highway #5
  • Highway 500 (Trans Labrador Highway) von Goose Bay nach Labrador City
  • Highway 389 von Labrador City nach Baie Comeau
  • Highway 510 von Red Bay nach Happy Valley-Goose Bay
  • Highway 167 nördlich von of La Doré
  • Highway 109 und Baie James Road in Quebec
  • Wohnmobile mit Propangas dürfen in Manhattan nicht durch Tunnel fahren
Für Fahrten in folgende Gebiete wird ein Zuschlag (Northern Surcharge) von CA $ 625 erhoben (an allen Stationen außer Whitehorse):

  • Fahrten auf dem Dempster Highway sind zwischen dem 15. September und dem 15. Mai nicht erlaubt.
  • Alaska Highway nördlich Fort St. John (British Columbia)
  • Cassiar Highway #37 nördlich von Kitwanga (British Columbia)
  • Highway #35 nördlich von Peace River (Alberta)
  • Northwest Territories, Nunavut, Newfoundland, Québec & Labrador nördlich und östlich von Sept-Iles.
Fahrten in diese Gebiete müssen bei Buchung mit angegeben werden. Bei Nichteinhaltung der Vorschriften wird eine Strafgebühr in Höhe von CA $ 1.500 fällig und der Versicherungsschutz entfällt.


-
Hierbei handelt es sich um die wesentlichen Bedingungen. Für Vollständigkeit kann nicht gehaftet werden. Bitte beachten Sie die ausführlichen Vertragsunterlagen des Vermieters bei der Übernahme. Der Vertragspartner ist die jeweilige Vermietstation vor Ort.


In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Miriam Ohde
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!