Der Western Brook Pond Fjord in Neufundland, Kanada
18 Tage/17 Nächte Autoreise täglich ab/bis St.John's. Erleben Sie Kanada auf einer spannenden Autoreise. CANUSA plant Ihre Reise mit Ihnen. Buchen Sie jetzt!
Photo of productNeufundland & Labrador
CANUSA TOURISTIK
Model: Autoreisen Kanada
Im Juni p.P. im DZ ab 1929

Neufundland & Labrador

18 Tage/17 Nächte Autoreise ab/bis St.John's
Im Juni p.P. im DZ ab
1.929€
Jetzt Angebot anfragen

Highlights

  • Bonavista Peninsula
  • Gros Morne National Park
  • L'Anse aux Meadows National Historic Site
  • Eisbergsichtungen
  • Red Bay National Historic Site

Beste Reisezeit

Juni bis September

FAHRTSTRECKE

ca. 2600 Kilometer

Reiseverlauf

1. Tag: St. John’s

St. John’s ist die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum der Insel Neufundland. Ein Ausflug auf den Signal Hill lohnt sich. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf St. John’s mit seinem Hafen.

2. Tag: St. John’s

Die Stadt selbst hat einiges zu bieten, nicht zuletzt die vielen farbenfrohen Häuser. Darüber hinaus sollte man sich unbedingt das etwas außerhalb gelegene Cape Spear ansehen und auch dem Ferryland-Leuchtturm einen Besuch abstatten. Dort können Sie ein leckeres Picknick bestellen, es sich damit auf einer Decke auf dem Kliff bequem machen und die Aussicht genießen.

3. Tag: St. John’s – Port Rexton (270 km)

Kleine idyllisch gelegene Fischerdörfer laden zu einer Besichtigung ein. Das heutige Ziel ist die Bonavista Peninsula und die Gegend um Trinity. Hier wurde der Film „Schiffsmeldungen“ mit Kevin Spacey gedreht. 

4. Tag: Port Rexton

Hier kann man mit etwas Glück auch Eisberge und Wale sehen. Bei fantastischen Speisen mit vielen Meeresfrüchten und lokal angebauten Zutaten können Sie die herrliche Sicht auf die Bucht genießen.

5. Tag: Port Rexton – Twillingate (310 km)

Eine längere Etappe zum ehemaligen Outport Twillingate über die „Road to the Isles“ steht heute auf dem Programm. Hier sieht man, je nach Saison, Eisberge. Der Ort wird deshalb auch als „Iceberg Capital of the World“ bezeichnet. Unser Tipp für Sie am Abend: Fahren Sie zum nahe gelegenen Long Point Lighthouse. Hier haben Sie einen besonders schönen Blick auf den Sonnenuntergang. Vielleicht sehen Sie ja sogar Wale! Eine Bootstour zum Anschauen von Eisbergen sollten Sie unbedingt einplanen. Die Ausflüge werden von verschiedenen Unternehmen angeboten. Mit ein wenig Glück sehen Sie auf der Fahrt auch Wale und vielleicht sogar Seeadler. Die Menschen in dieser Region sind übrigens sehr herzlich und offen für einen Plausch.

6. Tag: Twillingate – Gros Morne National Park (390 km)

Heute geht es quer durch das Zentrum Neufundlands, in den faszinierenden Gros Morne National Park. Auf Ihrer Rückfahrt werden Sie mehr Zeit zum Entdecken des Parks haben. Verschiedene Restaurants bieten frischen Fisch und Lobster an – für Ihr Abendessen ist also gesorgt.

7. Tag: Gros Morne National Park – L’Anse au Clair (230 km + Fähre)

Es gibt unterwegs immer wieder Aussichtspunkte, die spektakuläre Blicke bieten – es lohnt sich, dort anzuhalten. Von St. Barbe aus geht es in etwa 1,5 Stunden mit der Fähre nach Blanc Sablon in der Provinz Québec. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie L’Anse au Clair in Labrador. Labrador, auch „Big Land“ genannt, gehört zur Provinz Neufundland. Hier gibt es noch große Teile völlig unberührter Natur. An der Küste werden immer wieder Eisberge gesichtet, die von Grönland aus an der kanadischen Küste entlangziehen.

8. Tag: L’Anse au Clair – Red Bay (75 km)

Durch kleine Dörfer fahren Sie auf dem Trans-Labrador Highway in gemütlichem Tempo in Richtung Red Bay. Unterwegs empfiehlt sich ein Stopp im Pinware River Provincial Park. Dort kann man direkt am Strand picknicken. Red Bay war einst Walfanghafen und ist heute eine National Historic Site. Das Leben der Walfänger ist hier eindrucksvoll und lebendig dargestellt.

9. Tag: Red Bay – Battle Harbour (90 km + Fähre)

Heute fahren Sie weiter in den Norden bis nach Mary's Harbour. Von hier aus bringt Sie eine Fähre auf die küstennahen und kleine Insel Battle Harbour. Ein kostenloser Parkplatz zum Abstellen Ihres Fahrzeugs ist am Fähranleger vorhanden, denn die Fähre transportiert nur Persone bis auf die autofreie Insel. Die Überfahrt dauert etwas über 1 Stunde. Gelegen auf einem Hügel und mit wunderschönem Blick auf die Umgebung und die Great-Caribou-Insel sind die Battle Harbour Heritage Properties ein Platz zum Wohlfühlen. Die Insel war zwei Jahrhunderte lang das wirtschaftliche und soziale Zentrum der Labrador-Region. Hier gibt es Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

10. Tag: Battle Harbour – St. Anthony (330 km + Fähre)

Die Passgierfähre bringt Sie von Battle Harbour zurück nach Labrador, bevor Sie mit dem Mietwagen weiter bis nach Blanc-Sablon fahren. Von hier bringt Sie die Fähre nach St. Barbe auf Neufundland. Weiterfahrt nach St. Anthony.

11.Tag: St. Anthony

Entdecken Sie die interessante einistige Wikingersiedlung L'Anse aux Meadow.

12. Tag: St. Anthony – Gros Morne National Park (350 km)

Sie kehren für einen ausführlichen Besuch zurück in den Gros Morne National Park. Im Visitor Center erhalten Sie Auskunft über die vielen Wanderwege im Park. Verpassen Sie auf keinen Fall die Bootstour auf dem Western Brook Pond. Karten dafür erhalten Sie im Ocean View Hotel in Rocky Harbor. Die Bootstour erreichen Sie nach einer Wanderung etwas außerhalb von Rocky Harbor.

13. Tag: Gros Morne National Park

Bewundern Sie die berühmten Tablelands, machen Sie eine Bootsfahrt auf der Bonne Bay oder erforschen Sie die Bucht per Kajak. Die Möglichkeiten im Nationalpark sind nahezu unbegrenzt.

14. Tag: Gros Morne National Park – Grand Falls (275 km)

Vom Westen der Insel aus machen Sie sich langsam auf in Richtung St. John’s, dem Ausgangspunkt Ihrer Reise. Sie erreichen Grand Falls im Herzen der Insel, wo Sie eine Nacht verbringen.

15. Tag: Grand Falls – Terra Nova National Park (180 km)

Nachdem Sie auf der Hinfahrt nur durch den Park gefahren sind, haben Sie nun Zeit für einen ausführlicheren Besuch. Im Terra Nova National Park empfiehlt sich eine ausgedehnte Wanderung oder eine Kanutour.

16. Tag: Terra Nova National Park

Es gibt im Park viel zu entdecken. Die hervorragenden Visitor Center der Parks sind immer die beste Quelle für Tipps zum Wandern oder für andere Besichtigungen. Der Atlantik und der Wald des östlichen Neufundlands bestimmen hier die Landschaft.

17. Tag: Terra Nova National Park – St. John’s (250 km)

Die letzte Etappe Ihrer Reise bricht an. Nehmen Sie sich doch ein Picknick mit, damit Sie noch einmal ein Mittagessen in der Natur genießen können.

18. Tag: St. John’s

Nutzen Sie die Zeit für Einkäufe, bevor Sie von den „Newfies“ Abschied nehmen.

Buchungscode: MWYYT6251

Leistungen

  • 17 Übernachtungen in Hotels der Kategorie Standard/Superior inklusive Hotelsteuern
  • 18 Tage Mietwagen der Kategorie Midsize SUV (Alamo) mit unbegrenzten Freikilometern inklusive Steuern
  • 1. Tankfüllung + 1. Zusatzfahrer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • EUR 2 Millionen Haftpflichtversicherung
  • Mindestalter für Mietwagen-Miete: 25 Jahre. Ab 21 Jahre gegen Aufpreis möglich.
  • Fährüberfahrten zwischen St. Barbe - Blanc Sablon
  • Fährüberfahrten zwischen Mary's Harbour - Battle Harbour
  • Beratung durch Nordamerika-Profis
  • CANUSA-Infopaket
  • inklusive Sorglos-Planen- und Sorglos-Reisen-Versicherung von Allianz Travel

Unterkünfte und Mietwagen jeder Kategorie können individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Erfahrung seit

1983

100 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

Empfehlungen

Unterkünfte

Grenfell Heritage Hotel and Suites
Unterkunft
St. Anthony / St. Anthony Area
Burnt Cape Cabins
Unterkunft
St. Anthony / Raleigh
Hometel on Signal Hill
Unterkunft
St. John's
Tuckamore Lodge
Unterkunft
St. Anthony / Main Brook, St.Anthony Area
JAG Hotel
Unterkunft
St. John's
Delta Hotel St. John's
Unterkunft
St. John's
Leaside Manor Suites & Apartments
Anchor Inn Hotel & Suites
Unterkunft
Twillingate
Compton House Heritage Inn
Unterkunft
St. John's
Rezeption
Unterkunft
St. John's
Quirpon Lighthouse Inn
Unterkunft
St. Anthony / Quirpon Island
Außen
Unterkunft
St. John's

Ausflüge

Der Leuchtturm Peggy’s Point im kanadischen Peggy’s Cove an der Ostküste von Nova Scotia
Erleben Sie die idyllischen Hafenstädtchen während einer Sightseeingtour.
Schiffswrack auf Anticosti Island
4 Tage/3 Nächte ab/bis Montreal oder Québec City. Inklusive Hotel und Flügen.
Kanutour im Kejimkujik-Nationalpark
Kanufahrten und Wanderungen durch die Nationalparks am Atlantik.
Whale Watching in Tadoussac
Erleben Sie die riesigen Meeressäuger während einer Tour mit einem Zodiac-Schlauchboot.
Hafen von Montague
Eisberge, steile Küstenabschnitte, Fjorde, Buchten und heimische Wildtiere per Boot.
Vieux-Montréal in der Abenddämmerung
Erleben Sie diese Städte bei Stadtrundfahrten, -rundgängen oder Bootstouren.
Impressionen Zip Trek 5 Lines Tour
Erleben Sie Nervenkitzel auf diesem 2,5-stündigen Ausflug auf den Mont Tremblant.
Whale Watching mit Eagle Wing Tours in Victoria
Bestaunen Sie bei einer Wal- oder Elchbeobachtung die faszinierende Tierwelt am Atlantik.
Ein Karibu in freier Wildbahn
Erleben Sie ein Abenteuer auf diesem 2-tägigen Ausflug in St. Félicien.

Inspirationen

Entspannen in der Pictou Lodge, Pictou, Nova Scotia
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
Gros Morne NP, Neufundland & Labrador
Unterkünfte
Porträt Miriam Ohde
CANUSA Insidertipp
von Miriam Ohde
Twillingate, Neufundland & Labrador
Ausflug
Mitarbeiterin Sarina im kleinen Dörfchen Quidi Vidi in St. John's
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
St. John's, Neufundland & Labrador
Ausflug
Marie Kipp in Signal Hill, Neufundland
CANUSA Insidertipp
von Marie Kipp
St. John's, Neufundland & Labrador
Aktivität
Dinner auf der Shediac Lobster Bootstour, Nova Scotia
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
St. Anthony, Neufundland & Labrador
Restaurant/Bar/Cafe
Mitarbeiterin Sarina vor bunten Häusern in Cavendish, Neufundland
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
Carbonear, Neufundland & Labrador
Orte/Strände
Anngret Rossol im Yellow Stone Nationalpark
CANUSA Insidertipp
von Anngret Rossol
Deer Lake, Neufundland & Labrador
Restaurant/Bar/Cafe
Mitarbeiterin Miriam Ohde
CANUSA Insidertipp
von Miriam Ohde
L' Anse au Clair, Neufundland & Labrador
Aktivität

Ähnliche Seiten

Heart Lake im La Mauricie National Park, Quebec
Auf den Spuren von Louise Penny: 2 Wochen Autoreise inkl. Hotels & Mietwagen im Juli 2022
Der Western Brook Pond Fjord im Gros Morne Nationalpark, Neufundland
21 Tage/20 Nächte ab/bis Halifax inklusive Mietwagen und Hotels.
Heart Lake im La Mauricie National Park, Quebec
12 Tage/11 Nächte ab/bis Montréal inklusive Mietwagen und Hotels.
Landschaft in Quebec
14 Tage/13 Nächte ab Halifax bis Montréal inkl. Mietwagen und Hotels.
Kirschbluete am Washington Monument
21 Tage/20 Nächte ab/bis New York inklusive Mietwagen und Hotels.
Plaines d'Abraham, Quebec
16 Tage/15 Nächte ab/bis Toronto inklusive Mietwagen und Hotels.
Kanufahrt im Algonquin Provincial Park
14 Tage/13 Nächte ab/bis Toronto inklusive Mietwagen und Hotels.
Altstadt in Montreal, Quebec
Flug mit Air Canada, 2 Wochen Autoreise durch Québec inkl. Hotels & Mietwagen im Sept 2022
Eisberg an den New World Islands
20 Tage/19 Nächte ab Halifax inklusive Mietwagen und Hotels.
Elch
22 Tage/21 Nächte ab Montréal oder Halifax inkl. Mietwagen und Hotels.
Herbst im Algonquin Provincial Park
15 Tage/ 14 Nächte ab Toronto inklusive Mietwagen und Hotels.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Wir besprechen Ihre Traumreise auch gerne telefonisch mit Ihnen.
(040) 22 72 53 0
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!