Mit einer Fähre durch die Inside Passage, British Columbia/Alaska
Busreisen Kanada: Strand & Gletscher, Wandern & Kajak auf Vancouver Island - 7 Tage Kleingruppen-Wanderreise mit Camping & Reiseleitung ab/bis Vancouver
Photo of productBusreisen Kanada: Strand & Gletscher, Wandern & Kajak auf Vancouver Island
CANUSA TOURISTIK
Model: Kleinbusreise Kanada
pro Person im DZ ab Euro 1149

Strand & Gletscher, Wandern & Kajak auf Vancouver Island

7 Tage Kleingruppen-Wanderreise mit Camping & Reiseleitung ab/bis Vancouver
pro Person im DZ ab Euro
1.149€
Jetzt Angebot anfragen

Highlights

  • Campingabenteuer unter Riesenzedern
  • Wanderungen ins verbotene Plateau
  • Uralte Regenwälder
  • Tofino und Pacific Rim National Park
  • Kajak Exkursion nach Vargas Island
  • Wildnis-Camping am Strand

Reiseverlauf

1. Tag: Vancouver - Sooke
Schon früh am Morgen treffen Sie Ihren Reiseleiter und die anderen Teilnehmer in einem Hotel in der Nähe des Flughafens von Vancouver. Mit dem Kleinbus geht es nun auf die Fähre für die etwa 90-minütige Überfahrt nach Vancouver Island. In Victoria haben Sie die Möglichkeit für einen Bummel entlang des pittoresken und betriebsamen Innenhafens. Weiter geht die Fahrt bis zum ersten Campingplatz, idyllisch an einem Fluss und umringt von mächtigen Zedernbäumen gelegen. In einem nah gelegenen Naturschutzgebiet sehen Sie, wie das Wasser des Sooke River tiefe Höhlen in den Fels gegraben hat. Es gibt viele Fotomotive sowie Bademöglichkeiten entlang des ganzen Flusses. Hier ist auch der Start einer etwas anspruchsvolleren Wanderung (13 km mit 420 Höhenmetern) zu zwei abgelegenen Bergseen.
2. Tag: Sooke
Das Highlight des heutigen Tages ist eine längere Wanderung (12 km) über Felsklippen und entlang von Fjorden - es erwarten Sie grandiose Ausblicke auf die Meerenge der Strait of Juan de Fuca sowie die Olympic Peninsula in den USA. Von hier haben Sie auch beste Chancen Wale, Seelöwen und Weißkopfseeadler zu sichten. Dann geht es bergauf durch einen Wald und zurück zum Ausgangspunkt. Abendessen am Lagerfeuer mit Sonnenuntergang.
3. Tag: Sooke - Parksville
Auf dem Weg ist eine kleine Wanderung zum Botanical Beach bei Port Renfrew an der Westküste der Insel eingeplant. Der Strandabschnitt ist ein landschaftlich einzigartiges Gebiet und Lebensraum verschiedenster Pflanzen und Tiere. An der Küste finden sich geologische Gesteinsformationen aus Schiefer und Quarz. Weiter geht die Fahrt nach Parksville, an der Ostküste von Vancouver Island. Unterwegs wird an einem See noch eine Mittagspause eingelegt. Freuen Sie sich auf einen tollen Zeltplatz mitten in der Natur, umringt von vielen Douglasien und einem Sandstrand ganz in der Nähe.
4. Tag: Parksville - Strathcona Provincial Park - Parksville
Einer der besten Orte für hochalpine Wanderungen bieten die Berge des Strathcona Provincial Parks im Zentrum von Vancouver Island, knapp 2 Fahrstunden von Parksville entfernt. Es ist der flächenmäßige größte Provinzpark der Insel und gleichzeitig auch der älteste, denn die Gründung geht bereits auf das Jahr 1911 zurück. Auf Wanderer und Outdoor-Fans warten gemäßigter Regenwald, steil aufragende Berge, wunderschöne Seen und zahlreiche Wasserfälle - häufig genießt man die Natur hier ganz für sich, denn der Park ist noch recht ursprünglich und weniger touristisch erschlossen. Die heutige Tageswanderung führt Sie über Wanderwege des sogenannten Forbidden Plateau (15 km) mit Blick auf subalpine Wiesen mit Wildblumen, zahlreiche Seen und die Gipfel des Mount Washington. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Parksville.
5. Tag: Parksville - Tofino - Vargas Island
Über den Highway 4, einer der landschaftlich reizvollsten Straßen von Vancouver Island, geht es heute weiter an die Westküste bis nach Tofino. Es erwarten Sie uralte Küstenregenwälder und wunderschöne, lange Sandstrände. In Tofino angekommen treffen Sie Ihren Kajakguide, welcher Sie die nächsten beiden Tage begleitet. Vorerfahrung im Kajak fahren sind nicht erforderlich, die Tour ist gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Nach einer Einweisung paddeln Sie bis nach Meares Island. Hier legen Sie einen Stopp ein, wandern durch einen mächtigen Zedernwald und erfahren von Ihrem Guide mehr zur Natur sowie Kultur an der Westküste Kanadas. Das Zeltcamp auf Vargas Island, Ihrem heutigen Tagesziel, erreichen Sie am späten Nachmittag. Ihr Gepäck wird per Zodiac nach Vargas Island gebracht.
6. Tag: Vargas Island - Tofino - Ucluelet
Nach dem Frühstück paddeln Sie vorbei an Stubbs Island zurück nach Tofino. Anschließend ist ein Besuch im Pacific Rim National Park geplant. Perfekt eingebettet laufen Sie über Holzstege durch einen Märchenwald mit Farnen, Flechten und Moosen sowie tausendjährigen Bäumen. Nicht nur die Natur, sondern auch die kleinen Örtchen Tofino und Ucluelet sind hübsch anzusehen. Es gibt viele kleine Geschäfte und Boutiquen, in den Kunsthandwerk und Souvenirs verkauft werden. Sie haben die Möglichkeit an einer Wal- und/oder Bärenbeobachtung per Boot teilzunehmen oder einen urfkurs zu machen (gegen Gebühr, zahlbar vor Ort). Sie übernachten heute auf einem Zeltplatz in Ucluelet.
7. Tag: Tofino - Vancouver
Auf dem Rückweg legen Sie einen Stopp im Cathedral Grove, mit gigantischen und teilweise über 800 Jahre alten Zedern und Douglasien ein. Eine der Douglasien hat einen Umfang von 9 Metern. Der Wanderweg schlängelt sich durch einen märchenhaft anmutenden Regenwald mit moos- und farnenbewachsenen Bäumen. Weiter geht die Fahrt zum Fährterminal bei Victoria mit anschließender Fährüberfahrt zurück nach Vancouver. Sie erreichen den Vancouver Flughafen am späten Nachmittag.

Termine

  • 04.06.2023
  • 11.06.2023
  • 20.08.2023
  • 27.08.2023

Leistungen

  • Kleingruppenreise mit maximal 12 Teilnehmern
  • Erfahrene Reiseleitung
  • Transport im klimatisierten Minibus
  • 6 Übernachtungen im Zelt
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack) mit Zelt, Hartschaumunterlage
  • Kajakausrüstung mit wasserdichten Dry Bags in verschiedenen Größen, Paddel, Schwimmweste
  • Fährverbindung mit BC Ferries zwischen Vancouver/Tsawwassen und Victoria/Swartz Bay (Hin- und Rückfahrt)
  • Koch- und Essensutensilien*
  • Nationalparkgebühren
  • CANUSA-Reisepaket
  • inklusive Sorglos-Planen- und Sorglos-Reisen-Versicherung von Allianz Travel

Erfahrung seit

1983

100 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Inga Bostelmann
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!