Eine Fahrt auf dem traumhaften Icefields Parkway in Alberta

Nationalpark-Pass Kanada

Informationen zum Discovery Pass für spannende Abenteuer in den kanadischen Nationalparks 

Der kanadische Nationalpark-Pass – auch Discovery Pass genannt – ist eine tolle Möglichkeit, die Nationalparks Kanadas kostengünstig zu bereisen. Über 80 National- und Naturparks sowie historische Stätten sind im Nationalpark-Pass inkludiert. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen rund ums Thema. Wir klären Ihre wichtigsten Fragen!

Lassen Sie sich von den Nationalparks in Kanada begeistern und buchen Sie mit uns Ihr nächstes Abenteuer. Wir beraten Sie ausführlich und individuell und verwirklichen Ihre Traumreise durch die Natur Kanadas!

Tipp: Gerne buchen wir den Nationalpark-Pass für Ihre Auto- oder Wohnmobilreise durch Kanada schon für Sie vor!

Die Nationalparks Kanadas warten auf Sie!

Individuelles Angebot anfragen
Individuelles Angebot anfragen

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich den Nationalpark-Pass für Kanada kaufen?

Sie können den Nationalpark-Pass vor Ihrer Reise online auf der Webseite von Parks Canada erwerben. Sobald Sie den Bestellvorgang für den Discovery Pass abgeschlossen haben, dauert es ungefähr 10 bis 20 Werktage bis der Pass bei Ihnen zu Hause im Briefkasten eintrifft.

Falls Sie den Pass lieber direkt vor Ort kaufen möchten, können Sie dies in den Informationszentren der jeweiligen Parks tun.

Wie viel kostet der Discovery Pass?

Der Pass für Familien und Gruppen mit bis zu sieben Personen in einem Fahrzeug kostet einmalig rund 100 Euro. Einzelpässe für Erwachsene kosten etwa 50 Euro. Kinder unter 18 Jahren können die Parks kostenlos betreten.

Achtung: Der Preis gilt ausschließlich für den Eintritt und nicht für die in den Parks angebotenen Aktivitäten.

Wann lohnt sich der Nationalpark-Pass für mich?

Eine Faustregel besagt, dass sich der Nationalpark-Pass schon ab sieben geplanten Tagen in den kanadischen Nationalparks auszahlt.

Wie lange ist der kanadische Nationalpark-Pass gültig?

Der Discovery Pass hat eine Gültigkeit von einem Jahr.

Welche Nationalparks sind im Discovery Pass enthalten?

Die bekanntesten Nationalparks, die der Nationalpark-Pass Kanadas abdeckt, sind:

  • Banff National Park
  • Jasper National Park
  • Glacier National Park
  • Kootenay National Park
  • Yoho National Park
  • Wood Buffalo National Park
  • Point Pelee National Park
  • Prince Edward Island National Park
  • Prince Albert National Park
  • Forillon National Park
  • Terra Nova National Park
  • Fundy National Park
  • Riding Mountain National Park
  • Mount Revelstoke National Park
  • Pacific Rim National Park Reserve

Auf der Webseite der kanadischen Regierung finden Sie eine vollständige Liste der mehr als 80 Nationalparks und National Historic Sites des Discovery Passes.

Yono Nationalpark

Nationalparks

Blick auf den Maligne Lake im Jasper National Park
Erleben Sie im größten Nationalpark der kanadischen Rockies unzählige Outdoor-Aktivitäten, unberührte Natur und eine vielfältige Tierwelt.
Ausblick auf den schönen Lake Minnewanka im Banff National Park
Erleben Sie die faszinierenden Landschaften und spannenden Tierwelten des Banff National Park.
Weite im Wood Buffalo National Park
In einem der größten Nationalparks der Welt erwarten Sie beeindruckende Landschaften, seltene Tierarten und die Salt Plains.
Ein Wanderer am Hidden Lake im Glacier-Nationalpark in Montana
Der Nationalpark beeindruckt mit einer Fläche von 4.100 Quadratkilometern und einer besonders hohen Anzahl an schroffen und gigantischen Gletschern.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Rebecca Kortmann
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Rebecca Kortmann
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!