Skyline von Denver, Colorado
18 Tage/17 Nächte Autoreise täglich ab/bis Denver. Erleben Sie die Rocky-Mountain-Staaten auf einer individuellen Autoreise. CANUSA hilft bei der Planung!
Photo of productRocky Mountain Highlights
CANUSA TOURISTIK
Model: Autoreisen USA
Im Sept. p.P. im DZ ab 1899

Rocky Mountain Highlights

18 Tage/17 Nächte Autoreise ab/bis Denver
Im Sept. p.P. im DZ ab
1.899€
Jetzt Angebot anfragen

Highlights

  • Denver – Metropole am Fuße der Rocky Mountain
  • Black Hills und Badlands
  • Höhepunkt Yellowstone National Park
  • Westernstadt Cody
  • Natur pur im Rocky Mountain National Park

Beste Reisezeit

Mai bis September

Fahrtstrecke

ca. 2900 Kilometer

Rocky Mountain Highlights Kartenansicht

Reiseverlauf

1. Tag: Denver

Nach Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Fahrt nach Downtown Denver.

2. Tag: Denver

Erleben Sie die Metropole am Osthang der Rocky Mountains. Mit einer Mischung aus Großstadtflair und Wandeln auf Urgroßvaters Pfaden ist sie der Beginn einer unvergesslichen Reise. Machen Sie einen Einkaufsbummel auf der 16. Street Mall, oder spazieren Sie auf dem Larimer Square.

3. Tag: Denver – Scottsbluff (339 km)

Ihre heutige Etappe führt Sie in den bei uns wenig bekannten US-Staat Nebraska. Dennoch hat auch dieser Präriestaat des Mittleren Westens seine Reize. Das Scottsbluff National Monument beispielsweise, eine gewaltige Felsformation, und der nahe gelegene Chimney Rock bedeuteten bei den frühen Pionieren des Oregon Trails das Ende der langen Prärieetappen. 

4. Tag: Scottsbluff – Black Hills (315 km)

Auf Ihrem Weg zum Custer State Park im Herzen der Black Hills berühren Sie das National Monument der Agate Fossils, die Oglala Grasslands und den Wind Cave National Park. 

5. Tag: Black Hills

Im Custer State Park finden Sie noch echte Prärie und die größten Büffelbestände der USA. Südlich angrenzend liegt der Wind Cave National Park, eine außergewöhnliche Höhlenlandschaft. Besuchen Sie auch den weltbekannten Mount Rushmore mit seinen vier berühmten US-Präsidentenköpfen.

6. Tag: Black Hills – Badlands (169 km)

Heute erreichen Sie nach einer Fahrt durch die bezaubernde Landschaft der Black Hills den Ort Wall mit dem weltbekannten Drugstore.

7. Tag: Badlands – Sundance (205 km)

Sie verlassen die Badlands und fahren in Richtung Westen nach Sundance.

8. Tag: Sundance – Cody (510 km)

Durch die Bighorn Mountains reisen Sie heute in die Stadt Buffalo Bills. Besuchen Sie unbedingt eines der Rodeos, für die Cody berühmt ist.

9. Tag: Cody – Yellowstone National Park (150 km)

Durch das wunderschöne Wapiti Valley kommen Sie in Amerikas größten und bekanntesten Nationalpark. Achten Sie schon vor dem Park auf Tiere, es könnte sich lohnen. In den Frontier Cabins kommt echtes Wildwest-Feeling auf.

10. Tag: Yellowstone National Park

Erleben Sie Natur pur. Sie haben eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Sie die atemberaubende und mannigfaltige Landschaft von ihrer schönsten Seite genießen können. Im zentralen Parkteil können Sie die thermalen Schauspiele der Geysire und der warmen Quellen mit ihrer durch Mineralien hervorgerufenen Farbenvielfalt und den blubbernden Schlammtöpfen bewundern.

11. Tag: Yellowstone National Park

Auf Ihrem Programm könnten heute weitere Besichtigungen auf dem Hochplateau Yellowstone Caldera stehen.

12. Tag: Yellowstone National Park – Jackson (130 km)

Fahrt durch den Grand Teton National Park in die alte Westernstadt Jackson. 

13. Tag: Jackson

Unternehmen Sie einen Ausflug zum Grand Teton National Park, einer gewaltigen Bergkette, die sich übergangslos 2.000 Meter aus dem Tal von Jackson Hole erhebt – es lohnt sich! In die Berge hinein führen herrliche Wanderwege durch Canyons zu einsamen Seen.

14. Tag: Jackson – Vernal (490 km)

Über Rock Springs und die Flaming Gorge Recreation Area kommen Sie nach Vernal am Dinosaur National Monument, das neben bedeutenden Dinosaurierfunden auch fantastische Landschaften aufzuweisen hat.

15. Tag: Vernal – Steamboat Springs (261 km)

Auf der Fahrt nach Colorado ist ein Abstecher zum Dinosaur National Monument lohnenswert.

16. Tag: Steamboat Springs – Estes Park (226 km)

Auf der grandiosen Trail Ridge Road und den mehr als 3.700 m hohen Fall River Pass kommen Sie auf die andere Seite des Rocky Mountain National Park. 

17. Tag: Estes Park

Der heutige Tag steht Ihnen für den Rocky Mountain National Park zur Verfügung. Am Ende der Bear Lake Road beginnen herrliche Wanderwege zu Seen mit so klangvollen wie treffenden Namen Dream Lake oder Nymph Lake.

18. Tag: Estes Park – Denver (107 km)

Mit schwerem Herzen erfolgt heute die Fahrt nach Denver. Wir planen gern die Verlängerung Ihrer Reise.

Buchungscode: MWDEN6179

Leistungen

  • 17 Übernachtungen in Hotels der Kategorie Standard inklusive Hotelsteuer
  • 18 Tage Mietwagen der Kategorie Midsize SUV mit unbegrenzten Freimeilen inklusive Steuern
  • Mindestalter 25. Bei Alamo ab 21 Jahren gegen Aufpreis möglich
  • 1. Tankfüllung inklusive
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung 2 Millionen Euro
  • Beratung durch Nordamerika-Profis
  • CANUSA-Infopaket
  • inklusive Sorglos-Planen- und Sorglos-Reisen-Versicherung von Allianz Travel

Unterkünfte und Mietwagen jeder Kategorie können individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Erfahrung seit

1983

100 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

Empfehlungen

Unterkünfte

The Cody Hotel
Unterkunft
Cody
Spring Creek Ranch
Unterkunft
Jackson
Doubletree by Hilton Denver Cherry Creek
The Curtis
Yellowstone Under Canvas
Unterkunft
Yellowstone / West Yellowstone
Parkway Inn
Unterkunft
Jackson Hole
Rustic Inn Creekside Resort & Spa
Unterkunft
Jackson Hole
The Lodge at Jackson Hole
Unterkunft
Jackson Hole

Ausflüge

Impression Zapata Ranch Alamosa
Verbringen Sie einen tollen Urlaub auf der Zapata Ranch und lernen Sie das typische Lebensgefühl auf einer Ranch kennen.
Rafting auf dem Green River
Erleben Sie ein Abenteuer auf diesem Ausflug zum Colorado River.
Eine Tour des OWL Rafting Resorts am Ottawa River
3,5-stündige Raftingtour durch den Snake River Canyon und Alpine.
Im History Colorado Center
Sehen Sie tolle Attraktionen in und um Denver mit dem 3 Tage gültigem Culture Pass.
Zug in herbstlicher Landschaft
Erleben Sie die tolle Aussicht auf der Zugfahrt von Durango nach Silverton
DCF 1.0
Wandeln Sie auf den Spuren der Pueblo Indianer auf diesem Ausflug.
Der Old Faithful Geysir im Yellowstone-Nationalpark, Wyoming
12-stündige Wanderung durch den Yellowstone National Park.
Ein Ausflug der besonderen Art mit Geyser Kayak Tours im Yellowstone-Nationalpark
Kajakausflug am Ufer entlang zum West Thumb Geyser Basin!

Inspirationen

Portraet Irene Schnell
CANUSA Insidertipp
von Irene Schnell
Grand Junction, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
Insidertipp Christina Maier Colorado Springs
CANUSA Insidertipp
von Christina Maier
Ouray, Colorado
Campground
Sarina im Sunshine Village, Alberta
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
Keystone, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
allgemein/diverses/canusa-insidertipps/usa/14-co-aspen-rebecca-kortmann-2012-easter-canusa-fam-insidertipp.cr1100x1100-67x415
CANUSA Insidertipp
von Rebecca Kortmann
Frisco, Colorado
Shopping
Kathrin im Badlands-Nationalpark, South Dakota
CANUSA Insidertipp
von Kathrin Mantzel
Badlands, South Dakota
Campground
Portraet Marianne Breest
CANUSA Insidertipp
von Marianne Breest
Denver, Colorado
Sehenswürdigkeit
Bianca am Adventure Point beim Tubing, Colorado
CANUSA Insidertipp
von Bianca Schabel
Beaver Creek, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Black Hills, South Dakota
Ausflug
Nele Remstedt im Snowbird Skigebiet, Utah
CANUSA Insidertipp
von Nele Remstedt
Breckenridge, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Red Lodge, Montana
Event/Show/Sport
Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Custer, South Dakota
Ausflug
Bianca am Colorado National Monument
CANUSA Insidertipp
von Bianca Schabel
Beaver Creek, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
Bettina Denckert auf einer Camper-Tour
CANUSA Insidertipp
von Bettina Denckert
Aurora, Colorado
Campground
Bettina Denckert auf einer Camper-Tour
CANUSA Insidertipp
von Bettina Denckert
Jackson Hole, Wyoming
Campground
allgemein/diverses/canusa-insidertipps/usa/14-co-vail-sabrina-gronwald-insidertipp.cr2087x2087-0x1581
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Gronwald
Beaver Creek, Colorado
Winteraktivitäten
Mitarbeiterin Marie Kipp
CANUSA Insidertipp
von Marie Kipp
Denver, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe

Ähnliche Seiten

Blick auf den Mount Sneffels
14 Tage/13 Nächte ab/bis Denver inklusive Mietwagen und Hotels.
Blick auf den beruehmten Mount Rushmore
22 Tage/21 Nächte ab/bis Denver inklusive Mietwagen und Hotels.
Einsame Natur am Cannon Beach
22 Tage/21 Nächte ab/bis San Francisco inklusive Mietwagen und Hotels.
Landschaft im Badlands National Park
17 Tage/16 Nächte ab/bis Denver inklusive Mietwagen und Hotels.
Space Needle von Oben
19 Tage/18 Nächte ab Seattle bis Denver inklusive Mietwagen und Hotels.
Fluss im Colorado National Monument
17 Tage/16 Nächte ab Denver bis Las Vegas inkl. Mietwagen und Hotels.
Castle Geyser Eruption im Yellowstone Nationalpark
16 Tage/15 Nächte ab Denver bis San Francisco inkl. Mietwagen und Hotels.
Strandleben am Malibu Beach
15 Tage/14 Nächte ab Los Angeles bis Denver inkl. Mietwagen und Hotels.
Begegnung im Yellowstone National Park
18 Tage/17 Nächte ab/bis Denver inkl. Mietwagen und Hotels.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Andreas Neumann
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!