Craft Beer Tour

Eine spannende Tour durch die lokalen Craft-Bier-Brauereien Virginias – Gastfreundlichkeit, Leidenschaft und Geschmack erleben! 

Eine abwechslungsreiche Reise für Genießer! Entdecken Sie in acht Tagen auf der rund 680 Kilometer langen Rundreise durch Virginia eine ganz besondere Seite dieses außergewöhnlichen Bundesstaates. Charmante Städte, kleine Brauereien und natürlich vollmundiges Craft Beer erwarten Sie auf dieser Route. Die beste Reisezeit mit meist angenehmen Temperaturen ist von Frühjahr bis Herbst

Routenverlauf

Virginia lässt sich optimal mit dem Auto oder Wohnmobil erkunden. Dieser Routenvorschlag soll Ihnen die passenden Tipps zu Ihrer Rundreise an der Ostküste der USA geben und lässt sich selbstverständlich individuell anpassen. 
Natürlich können Sie diese Reise auch in umgekehrter Richtung unternehmen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Tag 1: Alexandria

Die Stadt Alexandria – bekannt für ihre vielseitige Geschichte und beeindruckende Architektur – liegt am schönen Potomac River, und Washington D.C. befindet sich ganz in der Nähe. Old Town Alexandria, 1749 gegründet, empfängt Besucher mit zahlreichen Hotels, fabelhaften Restaurants und schicken Boutiquen. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die kleinen kopfsteingepflasterten Straßen entlang des Flussufers. Im Herzen der Stadt liegt auch die historische King Street, die als eine der „Great Streets of America“ bekannt ist. Schlendern Sie durch diese schöne Straße oder nehmen den kostenfreien King Street Trolley. Dieser Bus hält alle zwei Blocks an und ist damit genau richtig, um mehr als 180 Geschäfte, zahlreiche Restaurants und viele Attraktionen zu erreichen. 

Die King Steet in Alexandria

Für spannende Erlebnisse sorgen die tollen Museen der Stadt, darunter das Torpedo Factory Art Center. Diese ehemalige Fabrik, in der während des Zweiten Weltkriegs Torpedos hergestellt wurden, beherbergt heute die größte Ansammlung offener Ateliers der USA.Beobachten Sie örtliche wie auch internationale Künstler bei der Arbeit und erfahren mehr über ihre Kunstwerke.
Versäumen Sie auch nicht, Mount Vernon zu besuchen. Der ehemalige Landsitz von George Washington – bekanntlich der erste Präsident der USA – liegt etwa 15 Kilometer vom Zentrum Alexandrias entfernt.

Wassertaxi von Alexandria nach Washington DC

Mount Vernon befindet sich am Potomac River und kann nicht nur mit dem Auto oder Fahrrad, sondern auch per Schiff erreicht werden. Das wunderschöne Gebäude im Kolonialstil und die akkurat angelegten Gärten erwarten Sie hier. 

Der erste Stopp Ihrer Rundreise zum Thema Craft Beer ist die Port Brewery Company. Diese preisgekrönte Brauerei ist die älteste rund um Washington D.C. und bietet spannende Führungen, interessante Bierproben sowie tolle Events an, darunter Konzerte, Comedy-Shows und Bier-Yoga. Die kleine Brauerei liegt in der historischen Port City von Alexandria, etwa vier Kilometer westlich von Old Town. Probieren Sie ein leckeres, vollmundiges Pale Ale oder Porter.

Tag 2: Fredericksburg (80 km)

Ihre Craft Beer Tour durch Virginia führt Sie nun in das koloniale Städtchen Fredericksburg. Dieser geschichtsträchtige Ort am Rappahannock River nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Das historische Viertel Fredericksburgs bietet wunderschöne Gebäude aus der Kolonialzeit, zahlreiche Shops, Cafés und Museen.

Rund um die Stadt befinden sich viele große Parks, die früher der Ort unzähliger Schlachten des Bürgerkrieges waren. Darunter der Manassas National Battlefield Park, der sich dort befindet, wo 1861 und 1862 die erste und zweite Schlacht von Manassas – auch bekannt als Schlachten von Bull Run –stattfanden.

Historische Kanonen im Manassas National Battlefield Park in Virginia
Führung durch die A. Smith Bowman Distillery in Fredericksburg, Virginia

Der mehr als 2.000 Hektar große Park lädt heute die Besucher zu herrlichen Wanderungen und Ausritten sowie zu Rundfahrten ein. Hier finden zudem die jährlichen Gedenkfeierlichkeiten statt.
Auch die Ferry Farm ist ein historischer Ort, hier verbrachte George Washington seine Kindheit – ein weiteres Highlight, wenn man auf den Spuren der Vergangenheit ist.

In Fredericksburg erwarten Sie neben historischen auch kulinarische Höhepunkte. Unternehmen Sie einen Ausflug mit FXBG Brewery Tours und lernen den Prozess des Bierbrauens hinter den Kulissen kennen. Nach der Besichtigung gibt es natürlich eine entspannte Verkostung köstlicher Craft-Biere.

Tag 3: Richmond (95 km)

Virginias trendige Hauptstadt gehört zu den ältesten Städten Nordamerikas. Mehr als 900 Restaurants und Nachtklubs stehen Besuchern dieser quirligen Stadt zur Wahl. Aber nicht nur ein ausgeprägtes Nachtleben lässt sich dort erkunden, es dreht sich auch einiges um das Thema Bierbrauerei. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit des Bieres und probieren verschiedene Sorten, die nach alten Rezepten aus historischen Dokumenten produziert werden. Dafür bietet die Virginia Historical Society in Richmond das Programm „History on Tap“ an, und gemeinsam mit lokalen Brauereien kreieren sie den Geschmack der Vergangenheit. Richmond Brewery Tours führt Sie zu den Produzenten und gibt Ihnen unterwegs interessante Informationen zur Geschichte des Bieres.

Bei Sonnenuntergang mit dem Kajak auf dem James River in Richmond, Virginia

In Richmond erleben Sie nicht nur historische, sondern auch moderne Braukunst. In der vor wenigen Jahren eröffneten Hardywood Park Craft Brewery können Sie ausgefallene Biere probieren, darunter Gingerbread Stout, Raspberry Stout und Peach Tripel. Hier wird mit Zutaten aus der näheren Umgebung, erneuerbarer Energie und großer Leidenschaft gebraut.

Für Abenteuer sorgt der James River – perfekt für spannende Outdoor-Aktivitäten, darunter Stand-Up-Paddling, Tubing oder Whitewater Rafting, bei dem es mit dem Schlauchboot die Stromschnellen hinuntergeht.

Tag 4: Williamsburg (80 km)

Der vierte Tag Ihrer Rundreise durch Virginia führt Sie in die vielseitige Stadt Williamsburg. Ob Aktivitäten in der Natur, spannende Museen, ausgiebige Shopping-Touren in den Williamsburg Premium Outlets oder Abenteuer im Freizeitpark Busch Gardens – diese Stadt hat für jeden etwas zu bieten. Die Umgebung ist genau das Richtige, um Radtouren, Wanderungen und Zip-Line-Ausflüge zu unternehmen. Für die Erholung nach dem Sport sorgen die exzellenten Spas des Ortes. 

Die Heimat von Nordamerikas zweitältestem College, dem College of William and Mary, hat für jeden, der mehr über die Geschichte erfahren möchte, viel zu bieten.

Der Governours Place im historischen Colonial Williamsburg in Virginia

Erkunden Sie mehr als 500 Gebäude und unzählige Artefakte aus der Vergangenheit in Colonial Williamsburg, einer historischen Stadt, die Sie in die Zeit der frühen Siedler entführt.

Etwa 10 Kilometer von Williamsburg entfernt liegt Historic Jamestown, die erste dauerhafte englische Kolonie in der neuen Welt und Virginias erste Hauptstadt. Erkunden Sie hier die Ruinen der ersten Brauerei und die Überreste von etwa 400 Jahre alter Hefe, die einst verwendet wurde, um Bier herzustellen.
Auch heute wird in Williamsburg gutes Bier gebraut. Rund drei Kilometer von Downtown Williamsburg entfernt liegt die Virginia Beer Company – sie ist Brauerei, Schankraum und Biergarten in einem. Es gibt ganzjährige, saisonale und experimentelle Biere. Schmecken Sie die Vielfalt und probieren die verschiedenen Biersorten.

Tag 5 - 6: Virginia Beach (95 km)

Virginia Beach ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der Nordamerikaner und liegt im Südosten des Bundesstaates. Erholen Sie sich am Ende der Rundreise an einem der traumhaften Strände.

Anders als der Name vermuten lässt, gibt es nicht nur einen, sondern über 60 Kilometer Sandstrände, die keine Wünsche offenlassen. Genießen Sie sonnige Strandtage und tolle Outdoor-Aktivitäten, darunter Angeln, Kajak-Touren und das Beobachten von Delfinen. Oder unternehmen Sie eine Bootstour, um den an der Küste vorbeiziehenden Walen hinterherzuschauen.

Die Neptun Statue am Virginia Beach Boardwalk
Cape Henry Lighthouse

Neben den zahlreichen Stränden ist auch die charmante Küstenstadt selbst einen Besuch wert. Sie verbindet gekonnt modernen Komfort, Geschichte und Natur miteinander. An der Strandpromenade von Virginia Beach haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf das Meer. Der etwa vier Kilometer lange Vergnügungsstrand mit der berühmten King Neptune Statue hat viel zu bieten: kleine Cafés und Restaurants, einen separaten Radweg für herrliche Rundfahrten und zum Inlineskating, aber auch Livemusik auf verschiedenen Bühnen.

Besonders schön ist der historische Leuchtturm am Cape Henry. Erklimmen Sie die 191 Stufen für einen atemberaubenden Blick über die Chesapeake Bay.

Naturliebhaber bestaunen unberührte Gebiete im False Cape State Park. Hier, zwischen Back Bay und Atlantik, finden Sie fast 10 Kilometer unberührte Sandstrände und mehr als 14 Kilometer Wander- und Radwege, die zu einem aktiven Tag an der frischen Luft einladen.

Virginia Beach bietet nicht nur Natur und Unterhaltung, sondern ist auch ein perfekter Halt für diese Craft Beer Tour. Denn hier gibt es Brauereien, die für schmackhaftes Craft-Bier sorgen. Drehen Sie eine Runde und probieren zum Beispiel ein Ananas IPA oder Kürbis-Porter. In der Back Bay Brewing Co., in der Wasserhund Brewing Company oder in der Reaver Beach Brewing Company können Sie die verschiedensten Biersorten testen.

Virginia Beach
Tag 7: Alexandria (330 km)

Heute endet Ihre spannende Craft-Beer-Rundreise entlang der Ostküste der USA. Sie haben zahlreiche lokale und familiäre Brauereien besucht sowie hervorragendes Craft Beer mit den unterschiedlichsten Aromen probiert.

Zu den Höhepunkten der Tour zählen die Städte Alexandria, Fredericksburg, Richmond sowie Williamsburg und natürlich die wunderschöne Region rund um Virginia Beach. Vollenden Sie diesen einzigartigen Roadtrip mit einem großartigen Abendessen in einem der erstklassigen Restaurants der Stadt und trinken Sie dazu ein köstliches Craft Beer. 

Ladengeschäfte in der King Street in Alexandria, Virginia
Das Shenandoah Valley und die Blue Ridge Mountains, Shenandoah National Park, Virginia
Staat
Virginia

Entdecken Sie die Vielseitigkeit Virginias – schöne Strände, tolle Weinbaugebiete und historische Stätten aus der Zeit des Bürgerkrieges.

Unsere Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wohnmobile
Countryside Philadelphias erleben

2 Wochen Wohnmobil im Spätsommer 2019, 1500 Meilen und Ausstattung

Wohnmobil Special 2020

pro Person
ab Euro
429,-
Mit dem Heißluftballon über Charlottesville in Virginia
Flug & Autoreise
Städte&Natur der Capital Region

Flug mit American Airlines, 13 Nächte Hotel & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
1.499,-
Sonnenaufgang am Strand von Sandbridge
Frühbucher Autoreise
Virginia, West Virginia & Kentucky

15 Tage/14 Nächte Hotels & Mietwagen inkl. 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
729,-