Natur und Parks

Faszination Wüste, Camelback Mountain, Glen Canyon Dam, Roadrunner, Mammoth Gold Mine, Outdoor-Aktivitäten
Überblick

Ihre Reise durch Arizona: von einem Naturparadies zum nächsten

Den Grand Canyon muss man selbst erlebt haben – aber er ist bei Weitem nicht das einzige Naturspektakel, das Sie in Arizona erwartet. Der Bundesstaat im Südwesten der USA beeindruckt mit grandiosen Sehenswürdigkeiten unter freiem und nahezu immer blauem Himmel.

Lake Powell: Stausee und Felslandschaften für Genießer

Der Lake Powell ist für viele der schönste Stausee der USA. Einzigartige Gesteinsformen wie rotbrauner Navajo- und weißer Entrada-Sandstein bilden eine fantastische Uferkulisse.
Der Glen Canyon Dam ist mit 216 Metern einer der höchsten Staudämme der USA. Er bietet Halt für ein 645 Quadratkilometer großes Wasserreservoir, das zu vielfältigen Outdoor-Aktivitäten, wie etwa Bootstouren, einlädt. In der Glen Canyon National Recreation Area können Sie Erholung in nahezu unberührter Natur genießen. Dieser Nationalpark verfügt über vier Campingplätze, fünf Jachthäfen und zwei kleine Flughäfen.

Sehr empfehlenswert ist das Navajo National Monument, wo man drei gut erhaltene Pueblos – so werden dort Siedlungen genannt – der Anasazi-Indianer besichtigen kann.

Diese Steinwohnungen, die zumeist in den Fels hineingebaut wurden, stammen aus dem 13. Jahrhundert.

Phoenix: Vom Kamelrücken bis zum Loch im Felsen

Vom Camelback Mountain aus genießen Sie einen fantastischen Blick auf die Hauptstadt Phoenix. Auf diesem steinigen Wahrzeichen von Phoenix gibt es zwei Wanderwege. Einer von ihnen ist eine Herausforderung für Wanderer; nur langsam geht es auf den dunklen Vulkansteinen voran – urban Hiking par excellence!
Oder genießen Sie die Zeit im South Mountain Park, der früher ein Jagdgrund des Volkes der Hohokam war. Heute können Sie hier Ihrem Vergnügen nachgehen, je nach Lust und Laune auf rund 60 Wander-, Rad- und Reitwegen. 
Im Papago Park befinden sich mehrere Sehenswürdigkeiten wie der Botanische Garten, der Phoenix Zoo und auch eine berühmte Felsspalte, die Hole in the Rock genannt wird. Durch sie bahnten sich die ersten Siedler im 19. Jahrhundert den Weg zum Montezuma Creek, um sich dort niederzulassen. Auf dem Hole-in-the-Rock-Trail im Papago Park kann man Teile dieser Strecke heute noch einmal erwandern – oder einfach mit dem Mietauto erkunden.

Scottsdale: Faszination Wüste, Schritt für Schritt

Die Sonora-Wüste reicht vom südöstlichen Teil Kaliforniens und vom südwestlichen Teil Arizonas bis nach Mexiko. Mit einer Fläche von 320.000 Quadratkilometern ist sie eine der größten Wüsten der Welt und hat unglaublich viel zu bieten. Dort gibt es rund 100 Reptilien-, 60 Säugetier-, 350 Vogel- und 2000 Pflanzenarten. 
Sechs große Trekking-Pfade mit einer Länge von insgesamt knapp 160 Kilometern bieten sich an, um diese faszinierende Wüste zu erkunden. Einer der Wege ist etwa der Fraesfield Trailhead, der sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden lässt. Er führt über den Pinnacle Peak, einen knapp 1000 Meter hohen Berg, von dem aus man eine großartigen Aussicht genießen kann.
Wer seine Kletterkünste nutzen will, für den bieten sich ideale Möglichkeiten im Pinnacle Peak Park an. Oder erkunden Sie in Scottsdale den Desert Botanical Garden und finden heraus, welche Pflanzen in der Wüste wachsen. Dort werden auch zahlreiche Vorträge und Workshops angeboten. Und ganz in der Nähe bieten sich im McDowell Sonoran Preserve viele Freizeitaktivitäten an, etwa Klettern, Reiten und geführte Wandertouren.

Mesa: Wilder Westen pur!

Von dem kleinen Ort Goldfield Ghost Town aus können Sie eine Tour durch die historische Mammoth Gold Mine machen und dabei auch das Goldfield Museum besuchen. Probieren Sie selbst Ihr Glück als Goldsucher, und machen Sie danach eine Fahrt mit Arizonas einziger Schmalspurbahn, der Superstition Narrow Gauge Railroad.
Auf den Spuren eines Abenteurers können Sie auch im Lost Dutchman State Park in den Superstition Mountains wandeln. Die Legende beruht auf dem deutschen Goldgräber Jacob Waltz, der später fälschlicherweise als Dutchman – Holländer – bezeichnet wurde.
Anscheinend war er auf eine Millionen Dollar schwere Goldmine gestoßen, deren genauer Standort aber nie gefunden wurde. Tausende von Abenteurern haben in den Bergen nach der „verlorenen Mine“ gesucht – aber niemand hat sie je gefunden. Wer weiß, vielleicht sind ja gerade Sie der Glückspilz …

Tucson: Willkommen in der Heimat des "Roadrunners"

Der 370 Quadratkilometer große Saguaro National Park befindet sich in einem der interessantesten Gebiete der Sonora-Wüste und wurde nach einer berühmten Kakteenart benannt.

Hier sind Kojoten ebenso heimisch wie die Wegekuckucke – besser bekannt unter ihrem englischen Namen: Roadrunner. Im Arizona-Sonora Desert Museum gibt es unter anderem einen Zoo und einen botanischen Garten, wo die Tier- und Pflanzenwelt der Wüste gezeigt wird. In dem Nationalpark gibt es viele Wanderwege, mit einer Länge von insgesamt 264 Kilometern. Auf einer Trekkingtour lässt sich die vielfältige Tierwelt am besten bestaunen, wie etwa die Gila-Krustenechse, die oftmals auch als Gilatier bezeichnet wird.
Wer hoch hinauswill, sollte sich den Mount Lemmon in den Santa Catalina Mountains nicht entgehen lassen. Mit dem Auto dauert es etwa eine Stunde von der trockenen Sonora-Wüste in die dortige alpine Umgebung. Es gibt verschiedene Wanderwege, die auf den knapp 2800 Meter hohen Gipfel führen.

Sedona: Magnet für Naturfreunde und Künstler

Zwischen den Städten Sedona und Flagstaff führt der Highway 89a durch den eindrucksvollen Oak Creek Canyon, der schon als Kulisse für diverse Westernfilme diente. 
Rund um Sedona ragen die roten Steilwände des Lower Oak Creek Canyon in den Himmel. Die Stadt entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer Künstlerkolonie, die immer einen Abstecher wert ist. Jetzt haben Sie die Wahl: Entscheiden Sie sich für die eindrucksvollsten Gegenden und entdecken Sie Arizona auf diese Weise von der ursprünglichsten und schönsten Seite.

Aktuelle Angebote
Blick auf den Grand-Canyon-Nationalpark von der Toroweap Point Aussichtsplattform in Arizona
Autoreisen
Outdoor-Abenteuer im Südwesten

17 Tage/16 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

Nationalparks entdecken

pro Person
ab Euro
849,-
Wandern im Grand Canyon
Autoreisen
Nationalparks im Südwesten 2019

10 Tage/9 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

Grand Canyon und Bryce Canyon

pro Person
ab Euro
379,-
Harley-Davidson unterwegs
Motorradreisen
Best of the West mit der Harley

13 Tage/12 Nächte Hotels, Motorrad mit unbegrenzten Freimeilen

Frühbucher sparen!

pro Person
ab Euro
1.739,-
Golden Gate Bruecke vor bewoelktem Himmel, Kalifornien
Busreisen
West Coast & National Parks

12 Tage Busreise ab/bis Los Angeles inklusive Frühstück

Busreise durch die Nationalparks

pro Person
ab Euro
1.099,-
Blick über den Grand Canyon
Autoreisen
Mit der Familie in den Südwesten

14 Tage/13 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive Kindersitze + 1. Tankfüllung

Nationalparks entdecken!

pro Person
ab Euro
669,-
Motorräder am Straßenrand, USA
Motorradreise
Harley-Reise in die Nationalparks

9 Tage in die Nationalparks mit Hotels & Motorrad inklusive Freimeilen

Jetzt buchen & sparen!

pro Person
ab Euro
1.339,-
Welcome to Fabulous Las Vegas Schild, Nevada; USA
Flug-Safari
Wings above America's NP

15 Tage/14 Nächte ab/bis San Francisco mit Privatjet und Bus inklusive Frühstück

-

pro Person
ab Euro
3.199,-
Motorradfahrer auf der Route 66
Frühbucher Motorradreise
Legendäre Route 66

Frühbucher sparen: 17 Hotelübernachtungen und Harley Davidson Motorrad inkl. Einweggebühr

-

pro Person
ab Euro
1.999,-
Grand Canyon Trail
Autoreisen
Best of Arizona

7 Tage/6 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

Nationalparks im Südwesten

pro Person
ab Euro
229,-
Gruppenreisen
Dreaming Route 66

19 Tage individuelle Motorradreise inkl. Einweggebühr

Gestalten Sie Ihre eigene Gruppenreise

pro Person
ab Euro
3.165,-
Grand Canyon Trail
Autoreisen
Canyons & Städte in Arizona

14 Tage/13 Nächte Hotels & Mietwagen inkl. erster Tankfüllung

Nationalparks im Südwesten

pro Person
ab Euro
629,-
Delicate Arch im Arches National Park, Utah
Autoreisen
Highlights in Kanab & Moab

14 Tage/13 Nächte inkl. Hotels, Glamping-Unterkünfte in Moab & Mietwagen

Glamping im Südwesten

pro Person
ab Euro
929,-
Bikes in Miami Beach
Motorradreise
Von Kalifornien nach Florida

15 Hotelübernachtungen und 2 Wochen Harley Davidson Motorrad mit kostenloser Einweggebühr

-

pro Person
ab Euro
1.299,-
Unterwegs auf zwei Raedern
Gruppenreisen
Bikertour Wild West

10 Tage individuelle Motorradreise inkl. Flug, Hotels und Motorrad

Gestalten Sie Ihre eigene Gruppenreise

pro Person
ab Euro
1.799,-
Gruppenreisen
Traumhafter Südwesten

14 Tage individuelle Busreise inklusive Hotels, Reiseleitung und RRV Vollschutz

Gestalten Sie Ihre eigene Gruppenreise

pro Person
ab Euro
1.269,-
Busreisen
Mit dem Bus quer durch die USA

21 Tage/20 Nächte Busreise ab New York/bis San Francisco

Von New York nach San Francisco

pro Person
ab Euro
1.939,-

Inspirationen

Sonnenaufgang am Grand Canyon
Region
Arizona

Neben den faszinierenden Wüstenlandschaften gibt es in Arizona auch Städte mit spannenden Sehenswürdigkeiten, etwa die Hauptstadt Phoenix.

Statuen im Heard Museum in Phoenix, Arizona
Magazin
Kultur & Aktivitäten

Von schneebedeckten Bergen bis hin zu endlosen Wüsten – in Arizona gibt die perfekten Bedingungen für ein buntes Programm an Outdoor-Aktivitäten.