MAMMOTH LAKES – HERRLICHES BERGPANORAMA IN DER HIGH SIERRA

Die hochalpine Region ist ein Paradies für alle Outdoor-Fans
Überblick

Mammoth Lakes Erkunden

Mammoth Lakes – schon der Name lässt Bilder von kristallklaren Seen in bewaldeter Wildnis vor dem inneren Auge entstehen. Und tatsächlich ist die Stadt Mammoth Lakes, von schier atemberaubender Natur umgeben. Am Rande des vulkanischen Gebiets Long Valley Caldera gelegen, befindet sich Mammoth Lakes auf 2.400 Metern Höhe und zählt das ganze Jahr über zu den führenden alpinen Gebieten Kaliforniens. Die Sierra Nevada mit dem über 3.300 Meter hohen Mammoth Mountain bildet die faszinierende Bergkulisse. 

Relativ zentral in Kalifornien gelegen lässt sich Mammoth Lakes hervorragend in eine Kalifornien-Rundreise integrieren. In drei Autostunden sind der Lake Tahoe (225 km) oder das Death Valley (344 km) erreichbar, bis Los Angeles braucht man etwa fünf Stunden (523 km). Zudem ist Mammoth Lakes ein hervorragender Ausgangspunkt um über den Tioga Pass kommend,  den weltberühmte Yosemite National Park zu erkunden. Die Fahrzeit beträgt von hier gerade mal eine Stunde und der östliche Teil des Parks ist besonders in der Hauptsaison eine super Alternative zum beliebten Yosemite Valley.

Den Ausblick auf das Little Lakes Valley genießen

Mammoth Lakes selber bietet Touristen eine hervorragende Infrastruktur an Unterkünften und Restaurants. Vom Standardhotel bis hin zu luxuriösen Resorts und Lodges bleiben hier keine Wünsche offen. Frisches Sushi, typische italienische Küche, bayerische oder alpenländische Spezialitäten bilden das große kulinarische Angebot. Das Auto kann man in Mammoth Lakes übrigens am besten stehen lassen, denn das kostenlose Trolleybus-System verbindet alle interessanten Orte der Stadt.

Mammoth Lakes lockt das ganze Jahr über mit unterschiedlichen Feierlichkeiten. Im August findet z.B. das Bluesapalooza Festival statt, wo Biere von über 60 Brauereien zu kosten sind und vier Tage lang bei Live-Musik gefeiert wird. Im Winter ist die Night of Lights, neben der Ski-Saisoneröffnung im November, das größte Veranstaltungshighlight.

Weitere Informationen zu Mammoth Lakes

Reiseangebote

Sie haben    von 33 Ergebnissen gesehen.

Alle Ergebnisse anzeigen
Inspirationen

Erreichbarkeit
Der Mammoth Yosemite National Airport wird ganzjährig von Los Angeles aus angeflogen. Im Winter gibt es weitere Flugverbindungen von San Diego und San Francisco. Der nächstgelegene größere Flughafen ist Reno, welcher sich rund drei Autostunden (267 km) nördlich von Mammoth Lakes entfernt befindet. Von hier wird auch ein Bustransfer nach Mammoth Lakes angeboten.

Sierra Nevada
Wer die wunderbare Welt der kalifornischen Sierra Nevada erkunden möchte, für den ist Mammoth Lakes der perfekte Ausgangsort – von hier aus kann man sehr gut Tagesausflüge zu den zahlreichen Highlights der Region unternehmen. Und auch die Stadt selbst wartet mit vielen Attraktionen auf. Kurzum: Mammoth Lakes bietet Urlaubsspaß für jedermann!

Bilder & Videos