Panorama

Campervan North America

Logo
Bei Campervan North America stehen Ihnen 5 verschiedene Camper Vans zur Verfügung. Diese sind individuell und qualitativ hochwertig ausgestattet.
Photo of productCampervan North America
CANUSA TOURISTIK
Model: Wohnmobilvermieter USA
pro Person ab Euro 0
Ihr Vermieter

CAmpervan North America

Campervans North America bietet Ihnen 5 verschiedene Camper Vans. Alle Camper sind individuell ausgebaut und qualitativ hochwertig. Die Stationen befinden sich in Seattle, Las Vegas oder Bozeman (Montana - nördlich vom Yellowstone Nationalpark). Es sind ideale Ausgangspunkte um die Vielfalt der USA zu entdecken.   

5 Gründe für diesen Vermieter

  • Individuell ausgebaute Fahrzeuge
  • Niedrige Nebenkosten durch spritsparende Camper
  • Bozeman als idealer Ausgangspunkt für Yellowstone
  • Sehr guter, individueller Service
  • Einwegmieten zwischen allen Stationen zum Sonderpreis

Angebote

Auf unserer Webseite haben wir aktuell kein Produkt zu dieser Kategorie mehr verfügbar. Bitte nutzen Sie unser kostenloses Angebotsformular. Unsere Mitarbeiter senden Ihnen gern weitere Vorschläge zu.

Fahrzeuge

Exterior
Campervan North America
Bunkhouse Campervan
2 2

Der Fahrzeugtyp Bunkhouse kombiniert die einfachen Fahreigenschaften eines Vans mit der Übernachtungsmöglichkeit für bis zu 4 Personen.

Preis auf Anfrage
Exterior
Campervan North America
Clanhauler Campervan
2 2

Auf kleinstem Raum ausreichend Platz für die ganze Familie: der Clanhauler Campervan bietet drei Betten mit Schlafgelegenheiten für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder.

Preis auf Anfrage
Exterior
Campervan North America
Edelweiss Campervan
2

Der Edelweiss Campervan überzeugt durch Gepäckaufbewahrung, Campingausstattung und Schlafmöglichkeit auf kleinstem Raum. Die ideale und fast preisgleiche Alternative zum Mietauto.

Preis auf Anfrage
Exterior
Campervan North America
Treasure Chaser Campervan
2

Wendiges Fahrzeug mit allem Komfort: der Treasure Chaser ist ausgestattet mit einer mit Diesel betriebenen Herdplatte, Kühlschrank, Küchenspüle mit Heißwasser und Mikrowelle.

Preis auf Anfrage
Exterior
Campervan North America
Two-4-the-Road Campervan
2

Das Fahrzeug mit spritsparendem Dieselmotor und guter Fahreigenschaft ist ideal für 2 Reisende.Die Ausstattung umfasst u.a. eine umbaubare Sitzecke, Herdplatte, Spüle, Kühlschrank, Dusche und WC.

Preis auf Anfrage

Stationen

mapTag

Mietbedingungen

Transfer
Der Vermieter bietet keine Transfers an. Die An- und Abreise zu/von der Station erfolgt in eigener Regie und auf eigene Kosten.


Übernahme/Rückgabe

Übernahme:

Montag - Sonntag: 14:30 - 18:00 Uhr


Rückgabe:

Montag - Sonntag: 08:00 bis 10:30 Uhr


  • Bitte planen Sie bei Fahrzeugrückgabe genug Zeit ein, das Fahrzeug zu reinigen und Ihre Koffer zu packen.
  • Spätere Rückgaben müssen im Vorweg genehmigt werden. Bitte setzen Sie sich mit dem Vermieter bezüglich der anfallenden Kosten in Verbindung. Die entsprechenden Gebühren sind direkt zu begleichen.
  • Bei verspäteter Rückgabe (ohne Genehmigung) wird eine Gebühr in Höhe von US$100 pro Stunde bzw. US$800 pro Tag zzgl. der Tagesmiete in Rechnung gestellt.
  • Die Fahrzeuge müssen besenrein zurückgegeben werden, d.h. die Oberflächen im Fahrzeuginnenraum sollen abgewischt sein, Mülleimer entleert und grobe Verschmutzungen entfernt werden.
Fahrzeuge müssen von außen nur dann gewaschen werden, wenn bei der Rückgabe die Außenseiten so stark verschmutzt sind, dass es nicht auf eventuelle Schäden kontrolliert werden kann.

  • Die Fahrzeuge müssen mit vollem Benzin-, Gas- und Öltank und leerem Abwassertank zurückgegeben werden.
  • Sollten Sie das Fahrzeug früher als am geplanten Datum zurückgeben, erhalten Sie keine Erstattung für die nicht wahrgenommene Zeit. Das gleiche gilt für die nicht genutzten, im voraus gebuchten Meilen.

Freimeilen/Zusatzmeilen
Die im Preis enthaltenen Freimeilen entnehmen Sie bitte Ihrer Bestätigung. Darüber hinaus gefahrene Meilen werden Ihnen vor Ort vom Vermieter mit einem Preis von US $ 0,35 plus lokaler Steuer pro Meile in Rechnung gestellt.


Fahrzeug- und Campingausstattung
Die Campingausstattung/persönliche Ausstattung umfasst Bettdecke, Matrazenauflage, Handtücher und Waschlappen.


Die Küchenausstattung beinhaltet ein Topf-, Geschirr- und Besteck-Sortiment. (Beim Fahrzeugtyp Edelweiss wird zusätzlich ein Gaskocher bereitgestellt).


Die Fahrzeugausstattung/Bereitstellungsgebühr umfasst die Grundausstattung (z.B. Feuerlöscher) sowie die Grundreinigung des Fahrzeugs.


Bitte prüfen Sie die Ausstattung bei Übernahme auf Vollständigkeit!


Sollten die Küchen- und Campingausstattung nicht Bestandteil der gebuchten Leistungen sein, haben Sie die Möglichkeit diese vor Ort zum Preis des Vermieters direkt bei Übernahme noch zu buchen.


Zusätzliche Leistungen
Der Vermieter bietet folgende zusätzliche Leistungen an (ggf. bereits Bestandteil Ihrer gebuchten Leistungen):

  • persönliche Ausstattung (Schlafsack, Handtücher)
  • Küchenausstattung
  • Campingstühle
  • Campingtisch
  • Navigationsgerät
  • Fahrradträger

Für Details, Preise und Verfügbarkeit der Leistungen sprechen Sie uns bitte an.


Wichtige tarifbedingte Informationen
  • Es fallen keine Gebühren für Zusatzfahrer an.
  • Das Mindestalter des Mieters/Fahrers beträgt 25 Jahre (21 Jahre bei Fahrzeugtyp Edelweiss), das Höchstalter 79 Jahre.
  • Die Mitnahme von Haustieren ist gegen Zahlung einer zusätzlichen Reinigungsgebühr möglich.
  • Rauchen ist in den Fahrzeugen nicht gestattet.
  • Strafzettel jeglicher Art müssen bei Fahrzeugrückgabe angegeben werden. Der Vermieter behält sich das Recht vor, dem Kunden auch nachträglich Kosten nicht angegebener Strafzettel aus seiner Anmietzeit in Rechnung zu stellen (zzgl. Bearbeitungsgebühr).
  • Winterschutz: In den Wintermonaten (ca. November bis März) werden die Fahrzeuge - abhängig von der Anmietstation - winterfest übergeben. D.h. in diesem Fall ist eine Nutzung des Wassersystems nicht möglich.

Zahlungsmethoden
Die Zahlung aller zusätzlichen Kosten an der Station ist mit Kreditkarten der Anbieter Visa und Mastercard möglich.


Kaution
Bei Fahrzeugübernahme wird eine Kaution in Höhe von US$ 750 verlangt, welche von der Kreditkarte abgebucht wird (Kreditkartenanbieter Visa und Master Card).


Für bestimmte Anlässe (Burning-Man-Festival, Reisen nach Alaska etc.) kann eine höhere Kaution verlangt werden.


Die Kaution wird voll rückerstattet, vorausgesetzt, dass das Fahrzeug rechtzeitig, sauber, vollgetankt und unbeschädigt zurückgegeben wird und nicht in einen Unfall verwickelt war. Der Vermieter haftet nicht für Kursschwankungen.


Wartung
Der Mieter ist dafür verantwortlich, in regelmäßigen Abständen den Reifendruck, den Ölstand und das Kühlwasser zu kontrollieren und bei Bedarf nachzufüllen. Sollten durch Nachlässigkeit Schäden am Fahrzeug entstehen, so haftet der Kunde hierfür.


Pannen/Unfälle
Notwendige Reparaturen bis US$ 50 benötigen kein Einverständnis des Vermieters und werden gegen Vorlage der Quittung erstattet, sofern das Verschulden für die Reparatur nicht beim Mieter liegt. Reparaturen über US$ 50 bedürfen der Zustimmung des Vermieters.


Sollte der Mieter einen Unfall haben, muss er umgehend den Vermieter davon in Kenntnis setzen und die Reparatur genehmigen lassen. Dokumentieren Sie nach Möglichkeit den Unfall mit Fotos. Darüber hinaus ist bei allen Unfällen ein Polizeibericht für den Vermieter erforderlich.


Selbstbehalt
Der Selbstbehalt beträgt bis zu US$ 2.000 je versichertem Schadensfall. Nähere Informationen erhalten Sie vom Vermieter.


Routenbeschränkungen
  • Fahrten durch Alaska, Yukon und Northwest Territories sind erlaubt, müssen jedoch bei Buchung angegeben werden.
  • Fahrten ins Death Valley sind auf eigene Verantwortung erlaubt.
  • Fahrten nach Mexiko sind nicht gestattet.
  • Das Befahren von unbefestigten Straßen erfolgt auf eigenes Risiko, d.h. entstandene Schäden am Fahrzeug fallen in die Verantwortung und Haftung des Mieters.


  • Der Vermieter behält sich das Recht vor, das Befahren von bestimmten Reiseregionen bei schlechten Straßenverhältnissen oder Wetterbedingungen zu untersagen.

Versicherungen
Zusatzhaftpflichtversicherung

Alle Fahrzeuge sind unfall- und haftpflichtversichert. Die Höhe der Versicherungssumme richtet sich nach den entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Bundesstaates, in dem der Unfall passiert.


Im Reisepreis enthalten ist bei uns eine Zusatzhaftpflichtversicherung für Sach- und Personenschäden mit einer Deckungssumme von 2 Millionen Euro. Bitte beachten Sie, dass die Haftpflichtversicherung (Liability) und die deutsche Zusatzhaftpflichtversicherung Unfallschäden am eigenen Fahrzeug nicht abdecken.


Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung

Darüber hinaus schließen wir zusammen mit der ELVIA Versicherung eine Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung (CDW) ab. Durch diese Versicherung wird sicher gestellt, dass Sie bei Schäden, die in der Fahrzeugversicherung des Vermieters abgedeckt sind (je nach Umfang inklusive Reifen-, Glas-, Dachaufbau- und Unterbodenschäden sowie Schäden durch Rückwärtsfahren) die Selbstbeteiligung im Schadensfall zurück erstattet bekommen.


Was ist in der Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung CDW versichert?

ELVIA erstattet den vertraglich geschuldeten und belasteten Selbstbehalt in Nordamerika bis zu max. € 3.800,– (entspricht z. Zt. rund US $ 5.000,–), wenn das Mietfahrzeug während der Laufzeit des Mietvertrags gestohlen wird oder bei einem Unfall im öffentlichen Straßenverkehr beschädigt oder zerstört wird. Im Falle eines solchen Schadens wird Ihnen die bei Abgabe des Wohnmobiles verauslagte Selbstbeteiligung umgehend nach Meldung an die Versicherung erstattet.


Für welche Fahrzeuge gilt die Selbstbehalt-Ausschluss Versicherung?

Versicherungsschutz gilt weltweit bei Reisen bis zu 120 Tagen für das von der versicherten Person gemietete Fahrzeug. Der Versicherungsschutz gilt nicht für Wohnanhänger aller Art, Motorräder und andere Zweiradfahrzeuge.


Bei welchen Schäden besteht kein Versicherungsschutz über den Selbstbehalt und welche Einschränkungen sind zu beachten?

Kein Versicherungsschutz für den Selbstbehalt besteht:

  • bei Fahrten eines nicht berechtigten Fahrers des Mietfahrzeugs
  • für Schäden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Fahrers des Mietfahrzeugs
  • während einer Fahrt unter Alkohol-, Drogen- oder Arzneimitteleinfluss
  • bei Teilnahme an Wettfahrten
  • in Zusammenhang mit vertragswidrigem Gebrauch des Mietfahrzeugs
  • bei Befahren von Straßen, die laut Fahrzeugmietvertrag nicht befahren werden dürfen – auf Campingplätzen besteht jedoch Versicherungsschutz
  • für Schäden durch Streik, innere Unruhen, Kriegsereignisse, Kernenergie und Eingriffe von Hoher Hand sowie bei Elementarschäden
  • weltweit für Betriebsschäden und Schäden durch Verschleiß
  • in Zusammenhang mit der Verwendung des Fahrzeugs bei der Begehung eines Verbrechens, Vergehens oder dem Versuch dazu

Ein Verlust des gesamten Versicherungsschutzes und somit die Haftung in voller Höhe des Schadens entsteht durch folgendes Fehlverhalten:

  • Schäden, die durch Fahrlässigkeit entstehen
  • Schäden, die durch vernachlässigte Kontrolle von Ölstand, Kühlwasser, Reifendruck etc. und durch unsachgemäße Handhabung des Fahrzeugs entstehen, z. B. Überhitzung der Bremsen und/oder Automatikgetriebe
  • Schäden, die unter Einfluss von Alkohol und Drogen entstehen
  • Schäden bei Fahrten durch nicht erlaubte Gebiete bzw. auf nicht erlaubten Straßen („gravelroad“,„otherroad“,„logging road“, „dirt road“ – Bezeichnungen gem. Straßenkarte)
  • Gefrierschäden - Fahrzeuge müssen „winterized“ sein, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen
  • Unfallschäden, die nicht der Polizei und dem Vermieter gemeldet werden
  • alle Schäden, die entstehen, wenn mehr Personen befördert werden als Gurte vorhanden sind

Individuelle Versicherungsfragen werden Ihnen gerne vor Ort detailliert erklärt. Bei einem Unfall mit dem Fahrzeug, Vandalismus, Feuer oder Diebstahl muss unverzüglich die Polizei benachrichtigt werden. Die Polizei muss einen Bericht erstellen und der Fahrer den Unfallhergang schriftlich festhalten, inklusive der Namen und Adressen eventuell beteiligter Drittpersonen. Die Vermietstation ist sofort zu informieren. Die Versicherung haftet nicht, wenn diese Bestimmungen nicht eingehalten werden.


-
Hierbei handelt es sich um die wesentlichen Bedingungen. Für Vollständigkeit kann nicht gehaftet werden. Bitte beachten Sie die ausführlichen Vertragsunterlagen des Vermieters bei der Übernahme. Der Vertragspartner ist die jeweilige Vermietstation vor Ort.


Angebotsanfrage

Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Ihr Kundenberater wird Ihnen dann individuell Ihr persönliches Angebot ausarbeiten.
Reisedaten
!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ihre Anfrage

Persönliche Daten
* Pflichtfeld
Jetzt kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!