Dempster Highway Indian Summer
22 Tage/21 Nächte Autoreise ab/bis Fairbanks. Erleben Sie die nördlichen Regionen des amerikanischen Kontinents. CANUSA hilft Ihnen bei der Planung der Ihrer Reise
Photo of productAlaska & Yukon Off Road Abenteuer ab Fairbanks
CANUSA TOURISTIK
Model: Autoreisen Kanada
pro Person im DZ ab 3099

Alaska & Yukon Off Road Abenteuer ab Fairbanks

22 Tage/21 Nächte Autoreise ab/bis Fairbanks
pro Person im DZ ab
3.099€
Jetzt Angebot anfragen

Highlights

  • Schotterstraßen in die Wildnis
  • Tierparadies Denali National Park
  • Geheimtipp Alter Denali Highway
  • historische Kupfermine Kennicott
  • Eagle, die kleine Perle am Yukon
  • Dalton- & Dempster Highway – Wege zur Arktis

beste Reisezeit

Anfang Juni bis Ende August

fahrtstrecke

ca. 4900 Kilometer 

Reiseverlauf

1. Tag: Fairbanks

Willkommen in Fairbanks, das Tor zur Arktis! Nach Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen fahren Sie zu Ihrem gebuchten Hotel.

2. Tag: Fairbanks - Denali National Park (200 km)

Die Reise führt Sie auf Ihrer ersten Etappe nach Süden, durch das Tal des Nenana River, zu einem Höhepunkt Ihrer Reise - dem Denali National Park. Der Name leitet sich vom indianischen Namen Denali (der Hohe) für den mit 6.193 Metern höchsten Berg Nordamerikas ab, um den herum der Nationalpark errichtet wurde.

3. Tag: Denali National Park

Das 24.000 km2 große Naturschutzgebiet ist die Heimat unter anderem von Grizzly-Bären, Karibus, Wölfen und Elchen. Ein Muss ist die Fahrt mit dem Bus in den gewaltigen Nationalpark, da Fahrten mit dem eigenen PKW nicht erlaubt sind. Vom Denali Village aus werden zahlreiche Ausflüge angeboten. Unser Tipp: Fahrt mit dem Bus zum Kantishna Roadhouse und Flug zurück zum Parkeingang.

4. Tag: Denali Highway - Glennallen (430 km)

Der alte Denali Highway mit seiner beeindruckenden Landschaft gilt als Geheimtipp. Die kurvenreiche Straße führt durch das unverfälschte Alaska und bietet spektakuläre Blicke auf Flora, Fauna und Bergwelt. Mit dem McLaren Summit (1.245 Meter) überqueren Sie den zweithöchsten Pass Alaskas. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine wenig befahrene Straße handelt, die über einen Abschnitt von 150 km nicht geteert ist (Schotterstraße). Weiterfahrt auf dem Richardson Highway bis nach Glennallen.

5. Tag: Glennallen - McCarthy (205 km)

Heute geht es erst über den Edgerton Highway nach Chitina. Hier biegen Sie auf die McCarthy Road ein. Die Straße folgt den Flüssen Chitina River und Nizina River sowie dem Gleisbett der stillgelegten Copper River and Northwestern Railway. Am Ende der 97km langen Schotterstraße, Ihr zweites moderates Off Road Abenteuer auf Ihrer Reise, erreichen Sie McCarthy, im Tal des Kennicott-Gletschers gelegen.

6. Tag: McCarthy/Kennicott

Erleben Sie Geschichte pur! Kennicott, 8 Kilometer von McCarthy entfernt, ist in den 30er Jahren eine aktive Minenstadt mit über 800 Einwohnern gewesen. Der Rundflug mit Wrangell Mountain Air über die spektakulären Berge und Gletscher ist ein absolutes Muss. Eindrucksvoll ist ebenfalls eine Wanderung zum und auf dem Root Glacier.

7. Tag: McCarthy - Tok (420 km)

Über die McCarthy Road geht es zurück zum Edergton Highway weiter über den Glenn und Richardson Highway bis nach Tok. Der kleine Ort schmückt sich mit dem Titel „Sled Dog Capital of the World“ - hier finden Sie besonders viele Aufzuchtstationen für Schlittenhunde.

8. Tag: Tok - Eagle (270 km)

Kurz hinter Tok in Tetlin Junction beginnt der Taylor Highway. Er windet sich durch hügelige, weitgehend menschenleere Landschaft nach Norden. Am Ende der zum größten Teil unbefestigten Straße liegt die ehemalige Boomtown Eagle. Einen Stopp sollten Sie jedoch vorher in Chicken einplanen, einer alten Goldgräbersiedlung aus dem 19. Jahrhundert.

9. Tag: Eagle

Entdecken Sie heute das malerische Dörfchen Eagle in einzigartiger Lage am Yukon River. Bei einem Rundgang können Sie die zahlreichen historischen Gebäude und Museen erkunden.

10. Tag: Eagle - Dawson (220 km)

Auf dem Top of the World Highway befindet sich der höchstgelegenste Grenzübergang zwischen den USA und Kanada. Ihr heutiges Tagesziel ist Dawson City, auch die Stadt mit dem goldenen Herzen genannt. Auf Dauerfrostboden gebaut, gibt es hier mit Ausnahme der Front Street keine geteerten Straßen. Die hölzernen Gehsteige und die bunt bemalten Holzfassaden vieler Häuser vermitteln eine originelle Wildwest-Romantik. Ein Muss ist in jedem Fall der Besuch der "Diamond Tooth Gertie’s Gambling Hall“, die Nachbildung eines Saloons von 1898. Erleben Sie echte Goldgräberatmosphäre.

11. Tag: Dawson - Eagle Plains (410 km)

Die erste Etappe auf dem Dempster Highway, der unbefestigten Traumstraße zur Arktis, liegt vor Ihnen. Die Landschaft ist groß dimensioniert und dennoch von filigraner Schönheit. Stoppen sollten Sie unbedingt am Interpretive Centre vom  Tombstone Territorial Park. Von hier aus werden geführte Wanderungen und Informationen über Fauna und Flora der Tombstone Mountain Range angeboten. Die Aussicht auf die wild zerklüfteten Berge ist spektakulär.

12. Tag: Eagle Plains - Inuvik (370 km)

Heute überqueren Sie so wohl den Polarkreis als auch die Grenze zu den Northwest Territories (Achtung: Zeitumstellung). Nach 2 Fährfahrten über den Peel und Mackenzie River erreichen Sie in Inuvik das Ende des Dempster Highways.

13. Tag: Inuvik

Besuchen Sie auch jeden Fall das Visitor Center am Ortsanfang von Inuvik sowie die kreisrunde Igloo Church mit Gemälden der einheimischen Malerin Mona Trasher. Unser Tipp: ein halbtätiger Ausflug in die Arktis nach Tuktoyaktuk.

14. Tag: Inuvik - Eagle Plains (370 km)

Von den Northwest Territories geht es zurück in den Yukon. Vergessen Sie nicht, die Uhr eine Stunde zurückzustellen. Obwohl man die gleiche Straße fährt, bieten sich trotzdem immer wieder andere Ausblicke in die traumhafte Landschaft.

15. Tag: Eagle Plains - Dawson (410 km)

Sie fahren wieder nach Dawson City und werden das Goldgräber-Flair in jedem Winkel sehen und spüren. Der Besuch des Bonanza Creek Discovery Claim, der Stelle an der das Klondike-Gold zum ersten Mal entdeckt wurde, sollte genauso wenig fehlen wie die Commissioner's Residence, Dredge No. 4 oder die Robert Service's Cabin.

16. Tag: Dawson - Tok - Lodge at Black Rapids (330 km)

Der Top of the World Highway auf dem Weg nach Tok ist eine der spektakulärsten Straßen im gesamten Norden des Kontinents. Dieser Highway gewährt Ihnen traumhafte Ausblicke auf eine unberührte Natur. Sie erreichen die Lodge at Black Rapids am Nachmittag.

17. Tag: Lodge at Black Rapids - Fairbanks (215 km)

Auf der Fahrt von der Lodge at Black Rapids nach Fairbanks passieren Sie in Delta Junction den "letzten Meilenstein" des Alaska Highway. Ein Besuch im Visitor Center ist sehr zu empfehlen. Auf keinen Fall sollten Sie den Besuch im Santa Claus House in North Pole, rund 30 km vor Fairbanks, verpassen. Merry Christmas - auch im Sommer.

18. Tag: Fairbanks - Coldfoot (415 km)

Von Fairbanks geht es heute Richtung Norden auf dem legendären Dalton Highway. Ein ständiger Begleiter entlang des ungeteerten Highways ist neben der spektakulären Wildnis die Trans-Alaska-Pipeline, die das Öl von der Prudhoe Bay im Norden in zirka 9 Tagen bis zum Hafen von Valdez im Süden transportiert.

19. Tag: Coldfoot - Atigun Pass - Coldfoot (230 km)

Auf der Fahrt von Coldfoot auf den 1.463m hohen Atigun Pass, den höchsten Straßenpass Alaskas, erlebt man den beeindruckenden Wechsel der Vegetation. Hier lassen sich die verschiedensten Tierarten beobachten, und das faszinierende Bergpanorama der Brooks Range genießen. Planen Sie einen Stopp in dem ehemaligen Minenstädtchen Wiseman am Koyukuk River ein. Erkunden Sie das kleine Örtchen mit seinen historischen Gebäuden zu Fuß, und tauchen Sie in die Geschichte der Minenarbeiter ein.

20. Tag: Coldfoot - Fairbanks (410 km)

Heute erreichen Sie nach einer erlebnisreichen Reise durch die schönsten Ecken Alaskas und des Yukons wieder Ihren Ausgangspunkt.

21. Tag: Fairbanks

Erkunden Sie Fairbanks! Mit dem "Museum of the North" an der Universität, dem Antique Auto Museum, dem Morris Thompson Center sowie dem Pioneer Park, ein Themenpark über die Pionierzeit, bietet Fairbanks zahlreiche sehenswerte Attraktionen. Jedes Jahr im Juli finden hier die World Eskimo-Indian Olympics statt. Diese Veranstaltung bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, traditionellen Tänzen und Ereignissen beizuwohnen.

22. Tag: Fairbanks

Mit Rückgabe des Mietwagens am Flughafen heißt es Abschied nehmen von Alaska.

Leistungen

  • 21 Übernachtungen in Hotels, Motels oder in Lodges
  • 22 Tage Mietwagen laut gebuchter Kategorie inklusive Steuern mit 100 Meilen pro Tag ab Alaska
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung in Alaska und in Kanada
  • EUR 2 Millionen Haftpflichtversicherung
  • Mindestalter 25 Jahre. Bei GoNorth ab 21 Jahren gegen Aufpreis möglich
  • Dempster und Dalton Highway sowie alter Denali Highway und McCarthy Road
  • Beratung durch Nordamerika-Profis
  • CANUSA Info-Paket
  • inklusive Sorglos-Planen- und Sorglos-Reisen-Versicherung von Allianz Travel
     
  • Buchungscode: ASFAI4514

Unterkünfte und Mietwagen jeder Kategorie können individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Erfahrung seit

1983

100 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

Empfehlungen

Unterkünfte

Copper River Princess Lodge
Unterkunft
Glennallen / Copper Center
Best Western Plus Chena River Lodge
Wedgewood Resort
Unterkunft
Fairbanks
SpringHill Suites by Marriott
Log Cabin Wilderness Lodge
B & B A Taste of Alaska Lodge
Exterior
Außen
Unterkunft
Dawson City
Inuvik Capital Suites
Unterkunft
Inuvik
Coldfoot Camp
Unterkunft
Coldfoot
Westmark Fairbanks
Unterkunft
Fairbanks
La Quinta Inn & Suites
Unterkunft
Fairbanks

Ausflüge

Bootsfahrt auf einem Gletschersee
Die unglaubliche Schönheit Alaskas nicht nur an Land, sondern auch auf See erfahren.
Mit dem Kanu auf dem Yusezyu River
Genießen Sie friedvolle Landschaften auf diesem Ausflug ab Whitehorse.
Impression Hundeschlitten-Tour Sky High Mushing Trails
Hunde- und Motorschlitten
Erleben Sie eine Hundeschlittenfahrt durch den Yukon.
Brauner Schwarzbaer in Yukon, Canada
Beobachten Sie Bären auf diesem 5- bis 6-stündigen Ausflug ab/bis Homer.
Zug der Alaska Railorad vor Bergpanorama
Genießen Sie auf einer gemütlichen Reise mit der Alaska Railroad den einmalig schönen Ausblick auf die Landschaft.
Mit dem Schneemobil im Yukon unterwegs
Erleben Sie die Wildnis des Yukon auf schnellen Kufen.
Takhini Hotsprings
Entdecken Sie Yukons Wildtiere und genießen anschließend ein erholsames Bad.
Arctic Circle
Bewundern Sie auf diesem 3-tägigen Ausflug ab Fairbanks tolle Landschaft.
Arctic Circle
Erleben Sie auf diesem 3-tägigen Ausflug ab Fairbanks tolle Landschaft.
Beim Brooks Camp
Beobachten Sie bei diesem Tagesausflug einen ganzen Tag lang die Bären dort.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Verweilen Sie am Ufer des Salmon River mit Blick auf die Icy Straits.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Verweilen Sie am Ufer des Salmon River mit Blick auf die Icy Straits.
Eisbaerenfamilie
Erleben Sie ein Abenteuer auf diesem 11-stündigen Ausflug mit dem Flugzeug ab/bis Fairbanks.
Mit seiner unberührten Wildnis, gehört Alaska zu den weltweit besten Reisezielen für Tierbeobachtungen!
Baer am Anan Creek
Beobachten Sie die Bären am Anan Creek auf diesem 6-stündigen Ausflug.
Wasserflugzeug in der Redoubt Bay, Alaska
Lodgeaufenthalt
5 Tage/4 Nächte in der Zachar Bay Lodge inklusive Flügen und allen Mahlzeiten.
Guided nature walk on the Rodak Nature Trail bei Anchorage, Alaska
Auf einer Sightseeing-Tour können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Schönheit Alaskas in vollen Zügen genießen.
Wasserflugzeug am Ufer
Was wäre eine Reise durch Alaska ohne einen Rundflug mit einem typisch alaskischen Wasserflugzeug?
Hundeschlitten Yukon
Hunde- und Motorschlitten
Erleben Sie eine Hundeschlittenfahrt durch den Yukon.
Baer an der Redoubt Bay
Machen Sie zur Tierbeobachtung einen 6-stündigen Ausflug in die Redoubt Bay.
Erleben Sie ab/bis Inuvik imposante Natur, ursprüngliche Wildnis und eine faszinierende Tierwelt.
Schneemobile unterwegs im Yukon
Erleben Sie die Wildnis des Yukon auf schnellen Kufen.
Wanderung im Kluane National Park
Erkunden Sie den Cottonwood Trail auf dieser 4-stündigen Wanderung.
Luftaufnahme des Glacier Bay National Parks, Alaska
Während dieses 8-stündigen Ausflugs erleben Sie hautnah die heimischen Bären.
Wasserflugzeug in der Redoubt Bay, Alaska
Beobachten Sie bei diesem Tagesausflug einen ganzen Tag lang die Bären dort.

Inspirationen

Kathrin im Badlands-Nationalpark, South Dakota
CANUSA Insidertipp
von Kathrin Mantzel
Valdez, Alaska
Ausflug
diana pfister
CANUSA Insidertipp
von Diana Pfister
Anchorage, Alaska
Ausflug
Portraet Dagmar Sievers
CANUSA Insidertipp
von Dagmar Sievers
Tagish, Yukon
Campground
Nadine im Tombstone Territorial Park
CANUSA Insidertipp
von Nadine Schäfer
Haines Junction, Yukon
Campground
Portraet Torben Kaufmann
CANUSA Insidertipp
von Torben Kaufmann
Tok, Alaska
Aktivität
Mitarbeiterin Karin Buhse
CANUSA Insidertipp
von Karin Buhse
Anchorage, Alaska
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Dagmar Sievers
CANUSA Insidertipp
von Dagmar Sievers
Dawson City, Yukon
Strecken/Straßen
Portraet Dagmar Sievers
CANUSA Insidertipp
von Dagmar Sievers
Haines Junction, Yukon
Aktivität

Ähnliche Seiten

Blick auf den Mendenhall Glacier und die Brotherhood Bridge mit Fireweed im Vordergrund
3 Wochen Autorundreise ab/bis Anchorage inkl. Übernachtungen im Juni 2022
Hotelgelände der Knik River Lodge
2 Wochen Autorundreise ab/bis Anchorage inkl. Übernachtungen und PKW im Juni 2022
Idyllischer Strand während der Morgenstunden
22 Tage/21 Nächte ab/bis Anchorage inkl. Oahu & Maui, Mietwagen und Hotels.
Landschaft am Knik River
15 Tage/14 Nächte ab/bis Anchorage inklusive Mietwagen und Hotels.
Unterwegs mit Alaska Railroad
Nonstop Flug mit Condor, 2 Wochen Mietwagen- und Zugreise ab/bis Anchorage im Juni 2022
Impression Tagish Wilderness Lodge
15 Tage/14 Nächte ab/bis Whitehorse inklusive Mietwagen und Hotels.
Alaska Highway bei Kluane National Park
15 Tage/14 Nächte ab/bis Anchorage, Fairbanks oder Whitehorse inklusive Mietwagen und Hotels.
Alexandra Falls
15 Tage/14 Nächte ab Whitehorse bis Calgary inkl. Mietwagen und Hotels.
Buckelwale spielen im Wasser, Alaska
2 Wochen Autorundreise ab/bis Anchorage inkl. Übernachtungen und PKW Juni 2022
Blick auf den Maligne Lake
14 Tage/13 Nächte ab Seattle bis Anchorage inklusive Mietwagen und Hotels.
Landschaft am Knik River
21 Tage/20 Nächte ab Seattle bis Anchorage inkl. Mietwagen und Hotels.
Dempster HIghway Herbst
2 Wochen Mietwagenrundreise ab/bis Whitehorse inkl. SUV + Hotels im Herbst 2022
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Wir besprechen Ihre Traumreise auch gerne telefonisch mit Ihnen.
(040) 22 72 53 0
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!