Skifahrerin auf der Piste

Kicking Horse

Vom Champagne Powder verwöhnt

Gut 2 Stunden von Banff entfernt entdecken Sie diesen hochalpinen Berg. Die „Locals“ bekommen glänzende Augen, wenn Sie vom letzten Skitag in Kicking Horse erzählen. Der Name Kicking Horse steht in der kanadischen Geschichte seit jeher für Abenteuer und einen Adrenalinschub. Sie wer­­den sich daran erinnern, wenn die erste Abfahrt von der berühmten CPR Ridge hinter Ihnen liegt. Das Gebiet ist bekannt für blauen Himmel, viel Sonnenschein, moderates Klima und traumhaften Pulverschnee, der in Westkanada Champagne Powder heißt.

Für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es einfache und gemäßigte Pisten, während auf Adrenalinsüchtige abschüssiges Terrain wartet – es gibt insgesamt 128 Abfahrten. Mit 1.260 Metern weist Kicking Horse übrigens den zweitgrößten Höhenunterschied der kanadischen Skigebiete auf und begeistert mit besten Tiefschneebedingungen.

5 Gründe für einen Skiurlaub in Kicking Horse

  • Hochalpines Skivergnügen
  • Viele Unterkünfte mit Ski-in/Ski-out
  • Eldorado für Heli- und Cat-Skiing
  • Traumhafter Champagne Powder
  • Große Pistenvielfalt für jedes Niveau
karte/ski/kootenay-rockies/allgemein/17ski_rockies-powder-highway

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Skireise anfragen

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Snowboarder im Powder
Ski-Safari
11 Tage/10 Nächte ab Kelowna bis Calgary in den Gebieten Silver Star, Kicking Horse und Revelstoke.
Skifahren Lake Louise
Ski-Safari
11 Tage/10 Nächte ab/bis Calgary in den Skigebieten von B.C. und Alberta.
Spass am Mount Norquay
Ski-Safari
10 Tage/9 Nächte ab/bis Calgary in den Skigebieten der Rocky Mountains.

Unterkünfte in Kicking Horse

Copper Horse Lodge At Kicking Horse
Glacier Mountaineer Lodge
Unterkunft
Kicking Horse
Palliser Lodge
Unterkunft
Kicking Horse
Exterior
Unterkunft
Kicking Horse

Inspirationen für Ihren Skiurlaub in Kicking Horse

Cat- und Heli-Ski-Paradies

Die Provinz British Columbia steht als Synonym für Heli- und Cat-Skiing, denn hier wurde der Sport in den späten 1960er-Jahren geboren. Ein einzigartiges Erlebnis, das Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten! Unser Tipp: Für Einsteiger gibt es passende Vorbereitungskurse – so ist dieses Abenteuer nicht nur etwas für Fortgeschrittene und Könner.

Ski-Orientierungstouren

Die Mountain Hosts, das sind einheimische Ski-Guides, bieten täglich kostenlose Orientierungstouren für fortgeschrittene Skifahrer durch das Skigebiet an. Ihr Bergführer zeigt Ihnen die besten Pisten des Skigebietes Kicking Horse!

Kicking Horse – perfekt für Profis 

Wenn Sie den Adrenalinkick lieben, werden Sie in Kicking Horse glänzende Augen bekommen. Mehr als 50 % der Abfahrten sind hier schwarz markiert. Pisten mit vielversprechenden Namen lassen erahnen, wie steil es durch den frischen Powder hinab ins Tal geht.

Das Höchstgelegene Restaurant in Kanada

Im Kicking Horse Resort genießen Sie auf 2.350 Metern leckere Speisen in Kanadas höchstgelegenem Gourmetrestaurant. Das Eagle´s Eye ist eine charmante, urige Hütte, die hervorragendes Essen und einen unbeschreiblichen Panoramablick verspricht.

Skipass Kicking Horse

Alle Kicking Horse Skipässe ab 3 Tagen sind ebenfalls gültig in den westkanadischen Skigebieten Fernie und Kimberley.

Passt Kicking Horse zu Ihnen?

Anzahl Lifte Kicking Horse 
Gondeln1
Sessellifte3
Schlepplifte1
Pisten Kicking Horse 
Anfänger20%
Fortgeschrittene20%
Könner60%
Präparierte Abfahrten128
Längste Abfahrt10,0 km
Anreise
Nächster FlughafenCalgary
Entfernung zum Skigebiet277 km
Skigebiet
Tal - Berg1190 - 2450 m
Jährl. Schneefall762 cm
Snowboarderja

Der Pistenplan von Kicking Horse gibt Ihnen einen guten Überblick über die Abfahrten, die Sie in Ihrem Skiurlaub hinabsausen können.

Reisetipps für Kicking Horse

Porträt von Wiebke
CANUSA Insidertipp
von Wiebke Kerwat
Kicking Horse, British Columbia
Restaurant/Bar/Cafe

Weitere Skigebiete

Sonnenaufgang im Sunshine Village
Als Ausgangs­punkt für die drei Skigebiete Mount Norquay, Sunshine Village und Lake Louise bietet Banff für Jedermann das Richtige zum guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Big White Resort in British Columbia, Kanada
Big White gilt als bestes Familienresort für Skireisen in Nordamerika und ist bekannt für seine exzellent gepflegten Pisten und bis zu 7,5 Meter Schnee pro Saison.
Ski-Abfahrt in Jasper
Von langen, gewundenen Anfängerstrecken bis zu alpinen Steilhängen und Buckelpisten bietet Ihnen dieses Skigebiet eine Auswahl von Pisten für jeden Geschmack.
Freestyler im Sprunf
Anspruchsvolles Skigebiet mit mehr als 70 Pisten und zusätzlich das größte Cat- und Heli-Skigebiet der Welt.
Skiing mit Ausblick auf dem Red Mountain, British Columbia
Viel unpräpariertes Terrain und Tree-Skiing durch dichtgedrängte Bäume prägen dieses charmante Skigebiet oberhalb des Goldgräberstädtchens Rossland.
ski/kootenay-rockies/fernie/allgemein/snowboarder-aussicht.cr1272x1273-0x0
Der Wintersportort im Südosten der Kanadischen Rockies wartet mit fast neun Metern Schnee pro Jahr auf. Mit seinen fünf Skihängen und zahlreichen Abfahrten erfüllt er höchste Ansprüche.
Panorama
124 gut gepflegte Abfahrten stehen Ski- und Snowboardfans zur Verfügung. Aber auch Heli-Skiing und heiße Thermalquellen sind ein Markenzeichen dieses Skigebietes.
Ski-Safari im Lake Louise Ski Resort
Landschaftlich eines der schönsten Skigebiete Nordamerikas. Die 139 Abfahrten des Skigebietes verteilen sich auf drei Bergflanken. Für Könner bieten alle drei reichlich Terrain.
Skifahren Park City
Trockener Champagne Powder und geringe Wartezeiten machen SilverStar mit seinen 132 Pisten zum Skigebiet mit der höchsten Wiederholerrate in der Region.
Schneebedeckte Bäume in Sun Peaks
Das mittlerweile zweitgrößte Skigebiet Kanadas bietet auf 135 Abfahrten vielfältiges Vergnügen für Ski- und Snowboarder, ohne dabei seinen gemütlichen Charme zu verlieren.
Fahrt auf den Whistler Mountain
Große Höhenunterschiede, verlässlicher Schneefall und Abwechslung auf über 200 Pisten sowie das lebendige Village machen Whistler zum beliebtesten Skigebiet Kanadas.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Felix Stark
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!