Panorama des Red Mountain, British Columbia

Red Mountain

Der Geheimtipp unter den Skiresorts in British Columbia 

Red Mountain oberhalb des alten Goldgräberstädtchens Rossland gilt als einer der letzten unentdeckten Skiberge Nordamerikas. Als der Goldrausch 1890 begann, war Rossland die größte Stadt in British Columbia.

Heute leben nicht einmal mehr 3.500 Menschen hier. Dafür stehen aber noch viele historische Gebäude im überraschend charmanten Ort. Sein legendäres Tree-Skiing und der liebenswerte Retro-Appeal machen ihn zu einem echten Juwel für Skifahrer, die das Abenteuer und immer die schwierigste, die unmöglich erscheinende Linie durch dicht gedrängte Bäume oder ein Skierlebnis wie in der guten alten Zeit suchen.

Die beiden Skiberge Red (das Original, ein erloschener Vulkan) und Granite, fünf Minuten oberhalb von Rossland gelegen, bieten ein abwechslungsreiches Pisteninventar – glücklich werden hier vor allem gute Skifahrer. Granite weist gut 800 Höhenmeter auf seiner Vorderseite und 415 auf der vom Paradise Chair bedienten Rückseite auf. Oben fächern sich die Abfahrten in alle Richtungen auf.

Am Granite Peak sind viele Abfahrten weder markiert noch präpariert, sondern führen einfach irgendwo durch die Tannenwälder, aber sie enden alle an zwei leichten Skiwegen, die den Hals des Berges wie eine Schlinge umziehen. Durch den schier unendlichen Variantenreichtum des Tree-Skiing fühlt sich Red weit größer an, als es eigentlich ist. Das liegt vielleicht auch am Breitwandpanorama der Monashee-Berge.

5 Gründe für einen Skiurlaub in Red Mountain

  • Legendäres Après-Ski
  • Einer der letzten unentdeckten Skiberge Nordamerikas
  • Zahlreiche Unterkünfte mit Ski-in/Ski-out
  • Legendärer Powder Schnee
  • Historische Goldgräberstätte
Downhill Skiing at Red Mountain, British Columbia

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Skireise anfragen

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wintersportfans am Castle Mountain
Ski-Safari
10 Tage/9 Nächte ab/bis Calgary in den Skigebieten Fernie, Red Mountain und Revelstoke.

Unterkünfte in Red Mountain

Prestige Mountain Resort
Unterkunft
Rossland (Red Mountain)
Red Mountain Resort Lodging
Unterkunft
Rossland (Red Mountain)
The Josie Hotel
Unterkunft
Rossland (Red Mountain) / Rossland
The Josie Hotel
Unterkunft
Rossland (Red Mountain) / Rossland

Inspirationen für Ihren Skiurlaub in Red Mountain

Ski-Orientierungstouren

Sogenannte Mountain Hosts bieten täglich kostenlose Orientierungstouren für fortgeschrittene Skifahrer durch das Skigebiet an. Ihr Bergführer zeigt Ihnen die besten Pisten des Skigebietes Red Mountain!

Ski-in/Ski-out Hoteltipp

Das schicke Boutique Hotel The Josie Hotel ist ein Juwel in den wunderschönen Kootenay Rockies. Neben mehreren Auszeichnungen wie dem World Ski Award als Kanadas bestes Boutique Hotel in einem Skigebiet wurde das Hotel von der Zeitschrift USA Today 2019 und 2020 zu einem der drei besten Skihotels in Nordamerika gewählt. Unsere Kunden sind begeistert – überzeugen Sie sich selbst!

Winteraktivitäten

In Red Mountain warten zahlreiche Winteraktivitäten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Von entspanntem Schlittschuhlaufen mit der Familie, über Fat Biking bis hin zum abenteuerlichen Cat- und Heli-Skiing finden Sie hier alles, was das Herz begehrt!

Goldgräberstadt Rossland 

Besuchen Sie die Goldgräberstadt Rossland und entdecken die vielen historischen Gebäude. Neben dem urigen Charme erwarten Sie hier auch viele Boutiquen, die zum Shoppen einladen, sowie zahlreiche Bars, Brauereien und Restaurants. Ein kostenfreier Shuttle verkehrt mehrmals täglich zwischen dem Skigebiet Red Mountain und dem etwa 10 Minuten entfernten Bergort Rossland (Busfahrer freuen sich allerdings über etwas Trinkgeld).

Passt Red Mountain zu Ihnen?

Pisten Red Mountain 
Anfänger43%
Fortgeschrittene18%
Könner39%
Präparierte Abfahrten87
Längste Abfahrt7,0 km
Anzahl Lifte Red Mountain 
Lifte6
Skigebiet
Tal - Berg1158 - 2000 m
Jährl. Schneefall724 cm
Snowboarderja
Anreise
Nächster FlughafenCalgaryVancouver
Entfernung zum Skigebiet668 km625 km

Der Pistenplan von Red Mountain gibt Ihnen einen guten Überblick über die Abfahrten, die Sie in Ihrem Skiurlaub hinabsausen können. Für unterwegs können Sie sich den Pistenplan per App bequem auf Ihr Handy laden.

Weitere Skigebiete

Sonnenaufgang im Sunshine Village
Als Ausgangs­punkt für die drei Skigebiete Mount Norquay, Sunshine Village und Lake Louise bietet Banff für Jedermann das Richtige zum guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Ski-Abfahrt in Jasper
Von langen, gewundenen Anfängerstrecken bis zu alpinen Steilhängen und Buckelpisten bietet Ihnen dieses Skigebiet eine Auswahl von Pisten für jeden Geschmack.
Wintertraum Kicking Horse
Rund 2 Stunden von Banff entfernt bietet der hochalpine Berg insgesamt 128 Abfahrten für jede Könnerstufe und beste Tiefschneebedingungen für Adrenalinsüchtige.
Freestyler im Sprunf
Anspruchsvolles Skigebiet mit mehr als 70 Pisten und zusätzlich das größte Cat- und Heli-Skigebiet der Welt.
ski/kootenay-rockies/fernie/allgemein/snowboarder-aussicht.cr1272x1273-0x0
Der Wintersportort im Südosten der Kanadischen Rockies wartet mit fast neun Metern Schnee pro Jahr auf. Mit seinen fünf Skihängen und zahlreichen Abfahrten erfüllt er höchste Ansprüche.
Panorama
124 gut gepflegte Abfahrten stehen Ski- und Snowboardfans zur Verfügung. Aber auch Heli-Skiing und heiße Thermalquellen sind ein Markenzeichen dieses Skigebietes.
Ski-Safari im Lake Louise Ski Resort
Landschaftlich eines der schönsten Skigebiete Nordamerikas. Die 139 Abfahrten des Skigebietes verteilen sich auf drei Bergflanken. Für Könner bieten alle drei reichlich Terrain.
Skifahren Park City
Trockener Champagne Powder und geringe Wartezeiten machen SilverStar mit seinen 132 Pisten zum Skigebiet mit der höchsten Wiederholerrate in der Region.
Schneebedeckte Bäume in Sun Peaks
Das mittlerweile zweitgrößte Skigebiet Kanadas bietet auf 135 Abfahrten vielfältiges Vergnügen für Ski- und Snowboarder, ohne dabei seinen gemütlichen Charme zu verlieren.
Fahrt auf den Whistler Mountain
Große Höhenunterschiede, verlässlicher Schneefall und Abwechslung auf über 200 Pisten sowie das lebendige Village machen Whistler zum beliebtesten Skigebiet Kanadas.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Inga Bostelmann
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!