Kurze Route von Detroit nach Ann Arbor

Erleben Sie die Highlights auf der Reise durch Michigan und Illinois
Visit the USA

Lernen Sie auf dieser 2-wöchigen Route charmante Städte und faszinierende Orte in Michigan und Illinois kennen. Rund 2400 Kilometer liegen vor Ihnen: Abwechslungsreiche Kultur erwartet Sie in Städten wie Detroit und Chicago, entlang der legendären Route 66 kommt ein Gefühl von Nostalgie auf, und rund um Galena wartet die wunderschöne Natur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Erholen Sie sich zwischendurch an den Sandstränden von Saugatuck sowie Traverse City, und ein Besuch in Springfield versetzt Sie zurück in die Zeit von Abraham Lincoln. Diesen Roadtrip durch Michigan und Illinois unternimmt man am besten im Sommer, aber auch im Frühling und Herbst haben die Regionen ihren Reiz.

Highlights

Routenverlauf

Unser Routenvorschlag führt Sie in 13 Tagen durch Michigan und Illinois. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der beiden US-Bundesstaaten mit dem Auto oder Wohnmobil. Sie können den Routenverlauf natürlich individuell anpassen oder in umgekehrter Reihenfolge durchführen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Tag 1 - 2: Detroit

Herzlich willkommen in Detroit! Die „Motor City“ genannte Stadt hat in den letzten Jahren ein Comeback erlebt:  Entdecken Sie während Ihres Aufenthaltes zahlreiche spannende Museen und Kultureinrichtungen. Ob Natur, Wissenschaft, Geschichte oder Kunst – hier gibt es das passende Museum für jedes Interesse. Besuchen Sie etwa das Henry Ford Museum, das amerikanische Innovationen präsentiert, das Detroit Institute of Arts, das eine beeindruckende Kunstsammlung beherbergt, oder das Detroit Historical Museum, das einen Einblick in die bewegende Geschichte der Stadt gibt. Abends sorgen Theaterstücke und Opern sowie Broadway-Shows und Konzerte für grandiose Unterhaltung.

Die Detroit Industry Murals im Detroit Institute of Arts Museum
Tag 3: Detroit - Traverse City (420 km)

Unser Routenvorschlag führt Sie heute in nördliche Richtung von Detroit nach Traverse City. Auf dem Weg können Sie am Houghton Lake oder am Higgins Lake einen Zwischenstopp einlegen, um einen entspannten Spaziergang am See zu unternehmen. Schließlich erreichen Sie Traverse City, das an der traumhaft schönen Grand Traverse Bay liegt. Lassen Sie sich vom Charme dieser Kleinstadt verzaubern, während Sie durch die hübsche Innenstadt mit ihren einladenden Cafés, Restaurants und kleinen Boutiquen schlendern. Den Abend können Sie bei einem Glas Wein aus der Region gemütlich ausklingen lassen.

Great Lakes und Michigan: Traverse City, Chain of Lakes
Tag 4: Traverse City

Eine Reise nach Traverse City bedeutet Erholung pur, denn die herrlichen Sandstrände der Gegend laden zum Schwimmen, Relaxen und Sonnenbaden ein. Die charmante Kleinstadt ist auch der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Ausflüge in die beeindruckende Natur: Machen Sie am nahe gelegenen Platte River eine Kajaktour, besuchen Sie die beiden Halbinseln Leelanau und Old Mission, die mit malerischen Weingütern, Kirschplantagen sowie Buchten und historischen Leuchttürmen aufwarten oder lassen Sie sich von den hoch aufragenden Sanddünen an der Sleeping Bear Dunes National Lakeshore beeindrucken. Ein kleines Stück westlich von Traverse City liegt das beliebte Ausflugsziel The Village at Grand Traverse Commons. Der Ort bietet sich für zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Wandern und Tierbeobachtungen an. Auch ein Spaziergang über das historische Gelände mit interessanten Boutiquen und tollen Restaurants ist sehr zu empfehlen.

Erholung auf dem Traverse Area Recreational Trail
Tag 5: Traverse City - Milwaukee (370 km)

Heute geht es nach Wisconsin. Fahren Sie dafür zunächst nach Ludington und nehmen dort die Fähre, um Manitowoc zu erreichen. Nach der etwa 4-stündigen Fährfahrt über den glitzernden Lake Michigan sind es noch etwa 130 Kilometer, bis Sie Milwaukee erreichen. Motorradfans sind hier genau richtig: Milwaukee ist der Geburtsort des weltberühmten Unternehmens Harley-Davidson. Das Harley-Davidson Museum nimmt Sie mit auf eine interaktive Reise durch die Geschichte der Marke und stellt mehr als 450 Motorräder aus, darunter auch das älteste Modell mit der Seriennummer eins. Milwaukee ist auch für Bierliebhaber ein tolles Ziel, denn hier sorgen viele kleine Craft-Bier-Brauereien und die Großbrauerei Miller für eine prima Auswahl an leckeren Bieren.

Miller Brewery
Tag 6: Milwaukee - Galena (250 km)

Ihr Roadtrip führt Sie nun nach Galena in Illinois. Genießen Sie bereits auf der Fahrt die wunderschöne Landschaft, die von sanften Hügeln, sattgrünen Wäldern und rauschenden Flüssen geprägt wird. Die kleine Stadt am Galena River besticht mit ihrer historischen Altstadt, die sich wunderbar zu Fuß oder mit dem Trolley erkunden lässt. Bierliebhaber sollten an einer Brauereiführung durch die Galena Brewing Company teilnehmen, bei der sie viel über die Herstellung der schmackhaften Craft-Biere erfahren und am Ende verschiedene Sorten probieren können.

Galena Trolley Tours durch die Straßen von Galena
Tag 7: Galena

Abenteurer zieht es nun hinaus in die fantastische Natur rund um Galena. Entdecken Sie die Gegend mit ihren kilometerlangen Wegen bei vielseitigen Outdoor-Aktivitäten, etwa bei Wanderungen, Fahrradtouren und Reitausflügen. Vom Galena River und vom Mississippi River aus können Sie die Landschaft ebenso bei Bootstouren wie auch bei Kajak- und Kanuausflügen bestaunen. Eine besonders schöne Perspektive bietet auch eine Fahrt mit dem Heißluftballon. Ein weiteres Highlight ist der nahe gelegene Mississippi Palisades State Park, der seine Besucher mit verschlungenen Pfaden, steilen Klippen und bizarren Felsformationen begeistert – ein Traum für jeden Outdoor-Enthusiasten!

Great Galena Balloon Race in Galena
Tag 8: Galena - Chicago (260 km)

Unser Routenvorschlag führt Sie heute wieder direkt an die berühmten Great Lakes, genauer: nach Chicago am Lake Michigan. Verschaffen Sie sich nach Ihrer Ankunft erst einmal einen Überblick über die moderne Metropole. Am besten eignet sich dafür die Aussichtsplattform des Willis Tower, die sich im 103. Stockwerk befindet und damit die höchste in den USA ist. Es werden ein spektakulärer Panoramablick und, wenn Sie sich trauen, ein wahrer Nervenkitzel geboten: Betreten Sie den gläsernen Balkon, der in über 400 Metern Höhe aus dem Gebäude herausragt und sich „The Ledge“ nennt. Danach steht ein Besuch des Cloud Gate im Millennium Park an – „The Bean“, wie die Chicagoer sagen, ist ein Muss!

Der begehbare, gläserne Vorsprung im Skydeck in Chicago
Tag 9: Chicago

Die spannende Stadt ist ein kultureller Hotspot mit einem großartigen Angebot an Museen, Kunstgalerien und Theatern. Machen Sie sich heute auf den Weg zum Museum Campus Chicago, wo Sie drei der führenden Museen der Stadt finden: Das Field Museum geht der Erdgeschichte auf den Grund, das Shedd Aquarium stellt spannende Unterwasserwelten vor, und das Adler Planetarium nimmt Sie mit in weit entfernte Galaxien. Kunstinteressierte zieht es ins Art Institute of Chicago, das eine große Sammlung impressionistischer und postimpressionistischer Werke ausstellt. Wer sich mehr für moderne Kunst begeistert, ist im Museum of Contemporary Art mit Werken von 1945 bis heute am richtigen Ort.

Museum Campus Chicago
Tag 10: Chicago - Springfield (320 km)

Auf der heutigen Etappe Ihres Roadtrips durch Michigan und Illinois erleben Sie die Nostalgie der historischen Route 66. Folgen Sie von Chicago aus dem mehr als 500 Kilometer langen Illinois Route 66 Scenic Byway. Er führt Sie vorbei an klassischen Dining Stops wie dem Palms Grill in Atlanta und Tankstellen aus früheren Zeiten wie der Historic Route 66 Gas Station in Williamsville. Zwischen Chicago und Springfield lohnt sich ein Abstecher nach Pontiac, wo sich die Route 66 Hall of Fame and Museum befindet. Hier können Sie tief in die Geschichte der „Mother Road“ eintauchen und sich in die Zeit versetzen, als die Route 66 noch die wichtigste Straße der USA war. Anschließend geht es weiter nach Springfield.

Erleben Sie die Nostalgie der historischen Route 66
Tag 11: Springfield

Die Hauptstadt des US-Bundesstaates Illinois war viele Jahre lang die Heimat des 16. US-Präsidenten Abraham Lincoln – noch heute können Sie seine Spuren in der ganzen Stadt finden. Besuchen Sie das Old State Capitol State Historic Site, wo Lincoln 1858 seine berühmte Rede „House Divided“ gehalten hat. Das Gebäude diente von 1839 bis 1876 als Regierungssitz von Illinois. Seit 1877 gibt es einen neuen Regierungssitz – das Illinois State Capitol, ein imposantes Gebäude, das nur wenige Straßen entfernt erbaut wurde. Es lohnt sich auch ein Besuch des Abraham Lincoln Presidential Museum und der Lincoln Home National Historic Site, um einen Einblick in das Leben des früheren US-Präsidenten zu bekommen.

Die Büste auf des Lincoln Memorials in Springfield, Illinois
Tag 12: Springfield - Saugatuck (500 km)

Heute überqueren Sie wieder die Grenze und folgen in Michigan dem Uferverlauf des Lake Michigan bis nach Saugatuck. Der liebenswerte Ort lädt zum Entspannen ein: Unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch das Zentrum und bummeln durch die trendigen Boutiquen und kleinen Kunstgalerien, die einzigartiges Kunsthandwerk anbieten. Die netten Cafés und Restaurants laden zu einer Pause beim Einkaufen ein. Erholsam ist auch ein Tag am Strand, also packen Sie Ihre Badesachen ein und fahren zum Oval Beach, zum Saugatuck Dunes State Park oder zum Douglas Beach – perfekt zum Sonnenbaden, Schwimmen und für einen Sundowner!

Der Oval Beach in Saugatuck, Michigan
Tag 13: Saugatuck - Ann Arbor (260 km)

Der letzte Stopp Ihres Roadtrips ist die quirlige Studentenstadt Ann Arbor. Ob Kultur von Weltklasse, eine moderne Foodie-Szene oder riesige Grünanlagen – die vielseitige Stadt hat allerhand zu bieten. Bestaunen Sie den großen Campus der University of Michigan, der mit einer prächtigen Architektur und mit Schatten spendenden Bäumen punktet, die für ein herrliches Picknick perfekt sind. Das Besondere an diesem Campus: Die Glocken im Turm des Burton Memorials spielen regelmäßig eine schöne Melodie, der Sie lauschen können. In der Nähe befindet sich das Michigan Stadium, auch „Big House“ genannt, da es mit einer Kapazität von über 107.000 das größte Stadion der USA ist und das zweitgrößte der Welt. Für Sportbegeisterte werden Führungen durch das die imposante Spielstätte angeboten. Wer sich für College Football interessiert, sollte sich nicht die Chance entgehen lassen, bei einem Spiel der Michigan Wolverines die energiegeladene Stimmung hautnah zu erleben!

Die University of Michigan ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt
Tag 14: Rückreise

Heute endet Ihre 2-wöchige Reise durch Michigan und Illinois.

Abendstimmung in Ann Arbor

Reiseideen

Auf dem Empire Bluff Trail
Autoreisen
Strände, Seen und Wälder

18 Tage/17 Nächte ab/bis Chicago inklusive Mietwagen und Hotels.

Im Juni p.P. im DZ ab Euro1.989,-
Isle Royale National Park
Autoreisen
The Grand Great Lakes

21 Tage/20 Nächte ab/bis Chicago inklusive Mietwagen und Hotels.

Im Juni p.P. im DZ ab Euro2.439,-
Mit dem Oldtimer die Highlights der Road 66 genießen
Autoreise 2021
Legendärer Highway Route 66

15 Tage Hotels, Mietwagen und Einweggebühr + Euro 100 Frühbucherrabatt

-

pro Person
ab Euro
579,-