Eingang des Heard Museums in Phoenix, Arizona

Kultur und Aktivitäten in Arizona

Bootsfahrten, Shopping & Kultur, Fahrten mit dem Heißluftballon, Apache Trail, Mystische Orte, San Xavier del Bac

Arizona: ein Fest für Abenteurer und Naturliebhaber

Vielfältig, abwechslungsreich und faszinierend: Arizona hat für jeden etwas zu bieten! Von schneebedeckten Bergen bis hin zu ausgedehnten Wüsten – es gibt die perfekten Bedingungen für ein buntes Programm an Outdoor-Aktivitäten. Und alle, die sich für Kultur interessieren, finden dort viele spannende Möglichkeiten.

Lake Powell: See der unbegrenzten Möglichkeiten

Seinen Namen erhielt der See von John Wesley Powell (1834–1902), der als Erforscher des Grand Canyon berühmt wurde. Der Lake Powell ist ein Stausee, der in den 1960er Jahren zur Stromgewinnung am Colorado River geschaffen wurde. Die Uferlinie ist mehr als 3000 Kilometer lang, der See bis zu 170 Meter tief. 
Am See befinden sich insgesamt sechs hervorragend ausgerüstete Häfen, die auch als Ausgangspunkte für Bootstouren dienen. Zum Beispiel die Wahweap Marina, wo Sie sich Ruder- und Hausboote mieten können.

Unterwegs mit dem Boot auf dem Lake Powell in Utah

In der Region befindet sich auch der berühmte Antelope Canyon, an dessen Eingängen erst einmal nicht mehr als Spalten im Felsen zu sehen sind. Aber wenn Sie diesem schmalen Weg folgen, eröffnet sich eine fantastische Welt aus Sandsteinformationen. Je nach Sonneneinstrahlung schimmern die Gesteine in zahllosen Schattierungen von Rot bis Dunkelbraun – ein Traum für Fotografen! Das beliebte Lake Powell Resort befindet sich direkt am Wasser und das zugehörige Restaurant Rainbow Room bietet neben exquisitem Essen einen grandiosen Blick auf den großflächigen See.

Skyline von Phoenix

Phoenix: Wandern, shoppen und staunen

Phoenix ist die Hauptstadt Arizonas. Wanderer finden ihr Glück auf dem rund 800 Meter hohen Piestewa Peak (früher unter dem Namen Squaw Peak bekannt) – und genießen von dort aus einen tollen Panoramablick auf die Stadt. Für Wanderungen bieten sich auch der Camelback Mountain, der South Mountain Park und das North Mountain Preserve an.
Und für alle, die nach einem Ausflug in die Natur wieder Lust haben, eine Stadt zu genießen und zu shoppen, bieten sich viele Gelegenheiten: Besuchen Sie einfach eines der großen Shoppingcenter, um auf Schnäppchenjagd zu gehen, zum Beispiel im Biltmore Fashion Park oder im Einkaufszentrum Arizona Mills.
Ganz nach mexikanischem Stil kann man im Mercado Center bummeln. Es wurde nach dem Vorbild eines mexikanischen Dorfes gestaltet. Dort finden Sie Restaurants wie auch unzählige Läden und haben die Möglichkeit, sich Kinofilme anzuschauen. 
Und bewundern Sie auch das Heard Museum mit einer umfassenden Sammlung indianischer Kunst und Kultur. Besonders empfehlenswert ist dort die Dauerausstellung „HOME: Native People in the Southwest“. Erfahren Sie mehr über die Lebensgewohnheiten und kulturellen Spuren der Hopi, Navajos, Paiute, Mohave und Apachen.

Scottsdale: Abheben und durchstarten

Die Sonora-Wüste ist eine imposante Landschaft, besonders aus der Vogelperspektive – also ideal, um am Morgen oder Abend eine faszinierende und unvergessliche Fahrt mit der ganzen Familie in einem Heißluftballon zu genießen.
Wer lieber am Boden bleibt, kann die Gegend auch auf einer geführten Jeep-Tour erkunden und sich die Tier- und Pflanzenwelt von erfahrenen Guides erklären lassen. In Scottsdale gibt es auch hervorragende Kunstgalerien mit traditioneller indianischer Kunst, wie etwa das Museum of the West. Es erinnert an die Kulturen der südwestamerikanischen Ureinwohner. In insgesamt fünf Galerien werden Gemälde, Skulpturen und andere Kunstwerke ausgestellt, die mehr über die Geschichte des Landes und seiner Menschen erzählen.
Sie können Scottsdale übrigens auch auf ganz andere Art und Weise erkunden: Mieten Sie sich einfach ein Fahrrad, lassen Sie sich vom Verleiher ein paar Tipps zum Shoppen und Einkehren geben. Ein Highlight ist die größte Shoppingmall im Südwesten der USA, der Scottsdale Fashion Square.

Ein Heißluftballon kurz vor dem Start in Phoenix
Stand Up Paddeln neben Wildpferden im Salt River in Arizona

Mesa: Vom Apache Trail zu spannenden Museen

Die Stadt Mesa liegt rund 25 Kilometer östlich von Phoenix. Ganz in der Nähe beginnt der Apache Trail, eine raue Schotterstraße durch die Wüste bis hin zum Theodore Roosevelt Dam.
Hier plagten sich einst die ersten Siedler auf ihrem Weg in Richtung Westen. Heute können Sie diese Strecke auf einer geführten Tour in einem komfortablen Geländewagen „bewältigen“ und sich an der bizarren Schönheit der Felswüste erfreuen. Oder erleben Sie das Mesa Arts Center direkt in der Stadt, ein Forum für kulturelle Veranstaltungen, vom kleinen Theater bis zur riesigen Galerie. 
In Mesa gibt es zahlreiche Museen, darunter das Arizona Museum for Youth, das Commemorative Air Force Museum, das Mesa Historical Museum und das Mesa Southwest Museum. Rund um Mesa gibt es viele Orangenplantagen – ein schönes, kulinarisches Ziel. Und wenn Sie sich gemütlich stärken möchten, haben Sie unter dem Stichwort „Farm-to-Table“ viele Möglichkeiten, die Speisen aus der Region zu genießen. So werden etwa von den Schnepf Farms, die sich in der Nähe der Kleinstadt Queen Creek befinden, heimische Gemüse- und Obstsorten angebaut und verkauft.

Tucson: Werden Sie zum Cowboy!

Wo könnte man besser das berühmte Cowboy-Leben kennenlernen als auf einer echten Ranch? In Tucson haben Sie die Gelegenheit dazu! Auf der White Stallion Ranch oder der Tanque Verde Ranch, können sowohl erfahrene Reiterinnen und Reiter als auch Anfänger einen Urlaub auf dem Rücken der Pferde genießen. 
Außerdem bieten sich Touren mit dem Mountainbike oder Gelegenheiten zum Tennisspielen an. Kulinarisch werden Sie hier auch bestens versorgt, unter anderem mit leckeren Barbecue-Spezialitäten. In Tucson können Sie aber auch kulturelle Highlights genießen. Im Warehouse Arts District haben sich Künstler in ehemaligen Lagerhallen angesiedelt und dort ihren Freiraum zur kreativen Entfaltung gefunden.

Besucher können dort die unterschiedlichsten Kunstwerke und Vorstellungen erleben: von Livemusik über Ausstellungen bis hin zu Theateraufführungen und Lesungen.

Mission San Xavier del Bac in Tucson, Arizona
Meditation in der Natur, Sedona, Arizona

Ein besonderer Ort der Stille und der Andacht ist die Mission San Xavier del Bac, eine alte spanische Missionskirche, rund 16 Kilometer südlich der Stadt. Die helle Fassade und die beiden weißen Türme leuchten förmlich aus der Wüstenlandschaft hervor.

Sedona – ein mystischer Ort der Entspannung

Ist es die beruhigende Wirkung der Felslandschaft oder verfügt Sedona wirklich über magische Kräfte? Für viele Menschen ist diese Region der perfekte Platz zum Meditieren, für Yoga-Sessions oder um einfach mal die Seele baumeln zu lassen.
Auch Trommel-Workshops und Schamanen-Seminare werden hier angeboten. Ein weiterer schöner Ort in der faszinierend vielfältigen Erlebniswelt Arizonas.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Harley-Davidson unterwegs
Motorradreise 2021
Best of the West mit der Harley

13 Tage/12 Nächte Hotels, Motorrad mit unbegrenzten Freimeilen

Jetzt buchen und sparen!

pro Person
ab Euro
2.369,-
Eine Familie wandert im Zion National Park, Utah
Autoreise 2021
Mit der Familie in den Südwesten

14 Tage/13 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive Kindersitze + 1. Tankfüllung

Nationalparks entdecken!

pro Person
ab Euro
799,-
Grand Canyon National Park, Arizona
Autoreise 2021
Arizona & New Mexico

19-tägige Rundreise durch faszinierende Landschaften im Südwesten mit Ranchaufenthalt

Rundreise mit Ranch-Aufenthalt

pro Person
ab Euro
979,-
Die Sonora Wüste im Usery Mountain Regional Park in Mesa
Autoreise 2021
Der Norden Arizonas

14 Tage/13 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
719,-
Ein Küstenabschnitt von Oregon bei Sonnenuntergang
Wohnmobil & Motorrad
Sagenhafte Pazifikküste

18 Tage Reise von Seattle nach San Francisco im Sept 2021 mit Hotels, Wohnmobil & Motorrad

Frühbucher sparen!

pro Person
ab Euro
1.359,-
Auf einem Motorrad von EagleRider die USA entdecken
Flug & Motorrad 2021
Südwesten mit dem Motorrad

Flug mit Condor, 12 Tage Hotels & Motorrad im Sommer 2021, inkl. Freimeilen

-

pro Person
ab Euro
3.089,-
Las Vegas am Abend, Las Vegas, Nevada
Flug & Busreise 2021
Busreise Western Frontiers

Flug mit Condor & 8-tägige Busreise ab/bis Las Vegas im Mai 2021 mit 3 Nachübernachtungen

-

pro Person
ab Euro
2.059,-
Motorräder am Straßenrand, USA
Auto- & Motorradreise 2021
Nationalparks & Küste entdecken

14 Tage/13 Nächte Kombi-Reise im Südwesten mit Hotels, Motorrad & Mietwagen

Frühbucher sparen!

pro Person
ab Euro
2.019,-
Freunde spielen Fußball am Strand von San Diego
Autoreise 2021
Das südliche Kalifornien erleben

13 Tage/12 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

Mit der Familie unterwegs

pro Person
ab Euro
1.179,-
Entlang der Wind Cave Trail in Mesa, Arizona wandern
Autoreise 2021
Wandern und Weite in Arizona

9 Tage Hotels, Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung und GPS im Mai

pro Person
ab Euro
449,-
Eagle Rider
Motorradreise 2021
Abenteuerhungrige & Naturfans

9 Tage/8 Nächte Hotels, Motorrad mit unbegrenzten Freimeilen im Southwest Canyon Country

Motorradreise 2021

pro Person
ab Euro
1.369,-

Inspirationen

Sonnenaufgang am Grand Canyon
Region
Arizona

Neben den faszinierenden Wüstenlandschaften gibt es in Arizona auch Städte mit spannenden Sehenswürdigkeiten, etwa die Hauptstadt Phoenix.

Picnic in der Natur von Sedona, Arizona
Magazin
Natur & Nationalparks

Arizona im Südwesten der USA beeindruckt mit tollen Sehenswürdigkeiten unter freiem und nahezu immer blauem Himmel.

Mit dem Kayak auf dem Salt River vor dem Red Mountain in Arizona
Stadt
Mesa

Die beschauliche Stadt ist der ideale Ausgangspunkt, um Arizona bei spannenden Outdoor-Aktivitäten zu entdecken.