Unterwegs auf dem Cabot Trail

Nova Scotia mit Prince Edward Island

14 Tage/13 Nächte Vorgebuchte Campingplätze ab/bis Halifax
Die schönsten Ecken Atlantik-Kanadas warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Erkunden Sie 14 Tage lang alle Höhepunkte dieser schönen Region. Dabei können Sie die Organisation ganz entspannt in unsere Hände legen.
Photo of productNova Scotia mit Prince Edward Island
CANUSA TOURISTIK
Model: Vorgebuchte Campgrounds Kanada
Preis ab 459
Überblick

Die schönsten Ecken Atlantik-Kanadas warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Mieten Sie sich ein Wohnmobil und erkunden Sie alle Höhepunkte dieser schönen Region. Dabei können Sie die Organisation ganz entspannt in unsere Hände legen. Wir übernehmen die Planung und Buchung der Campingplätze für diese Reise. Grad für die Hauptsaison kann das dies etwas aufwendiger und zeitintensiver sein. So brauchen Sie sich um nichts zu kümmern: weder um die Planung der besten Route noch um die Campgrounds. Wir nutzen hierfür den Campground-Service unseres Partners. Die Experten buchen für Sie vorab die schönsten Stellplätze auf dieser vorbereiteten Tour. Genießen Sie einfach die herrliche Fahrt und ruhen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag auf dem passenden Campingplatz aus.

Diese 14-tägige Tour bringt Sie zu den Highlights Atlantik-Kanadas. Erkunden Sie zunächst das schöne Halifax bevor Sie sich auf den Weg in die Natur machen. Auf dem Programm stehen beeindruckende Nationalparks und maritimes Flair.  Die beschriebene Route kann nicht verändert werden, weitere Nächte lassen sich aber selbstverständlich auf Wunsch vorweg hinzubuchen.

Natürlich buchen wir für Sie auch die passenden Flüge und das ideale Wohnmobil dazu. Freuen Sie sich auf eine tolle Reise durch Atlantik-Kanada!

Reiseverlauf
1. Tag: Halifax - Peggy´s Cove (60 km)

Nachdem Sie Ihr Wohnmobil übernommen haben, und die ersten Lebensmittel eingekauft sind, verlassen Sie die Stadt. Folgen Sie der Lighthouse Route zum berühmten Leuchturm von Peggy’s Cove, einem der meistfotografiertesten Orte Kanadas.

2. Tag: Peggy´s Cove - Lunenburg (125 km)

Heute geht es weiter entlang der Lighthouse Route bis in das malerische Städtchen Lunenburg. Der Weg führt Sie entlang wunderschöner Sandstrände, zerklüfteter Küsten und durch kleine Fischerdörfer, die zum Verweilen einladen.

3. Tag: Lunenburg - Kejimkujik National Park (95 km)

Es geht ins Landesinnere von Nova Scotia zum Kejimkujik National Park oder auch kurz „Keji“ genannt. Der Keji eignet sich besonders gut zum Kanu fahren und Sterne gucken, er ist Nova Scotias einziger „Dark Sky“-Park.

4. Tag: Kejimkujik National Park - Annapolis Royal (50 km)

Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Annapolis Royal. Lassen Sie sich in der Zeit zurückversetzen. Es ist die älteste europäische Siedlung mit zahlreichen gut erhaltenen historischen Gebäuden. Im Zentrum liegt das Fort Anne, Kanadas älteste historische Stätte.

5. Tag: Annapolis Royal - Fundy National Park (185 km)

Mit der Fähre geht es über die Bay of Fundy nach Saint John und zum Fundy National Park. Halten Sie während der Fahrt unbedingt die Augen offen: Mit etwas Glück sehen Sie Wale und andere Meeresbewohner. (Die Fähre ist nicht inklusive, gerne kümmern wir uns für Sie um die Buchung.)

6. Tag: Fundy National Park

Der Fundy National Park, mit einem gewaltigen Tidenhub (Unterschied von Ebbe und Flut) von 10 bis 15 Metern, ist einer der beliebtesten kanadischen Nationalparks. Im Park befinden sich 28 Wanderwege, die Sie entlang von Küsten, durch Wälder bis hin zu spektakulären Wasserfällen führen.

7. Tag: Fundy National Park - Prince Edward Island (250 km)

Über die knapp 13 km lange Confederation Bridge gelangen Sie heute zu Kanadas kleinster Provinz. Auf Prince Edward Island erwarten Sie rote Strände, Steilküsten sowie fangfrischer Fisch, Meeresfrüchte und Hummer.

8. Tag: Prince Edward Island

Die malerische Provinzhauptstadt Charlottetown besticht durch ihre abwechslungsreiche Architektur. Besonders sehenswert sind das ehrwürdige Regierungsgebäude im viktorianischen Stil und das moderne Confederation Centre of the Arts mit einem Theater und einer Kunstgalerie. Die von Bäumen gesäumten Straßen mit ihren bunten Häusern sowie die vielen Uferpromenaden laden zum Verweilen ein.

9. Tag: Prince Edward Island - Pictou (115 km)

Mit der Fähre geht es weiter nach Pictou, einer kleinen Hafenstadt in Nova Scotia. Lassen Sie sich von der schottischen Architektur, den Stränden, einem interessanten Museum, sowie diversen Restaurants und Cafés verzaubern.

10. Tag: Pictou - Chéticamp (265 km)

Das lebendige Fischerdorf Chéticamp ist Ihr erster Stopp entlang des malerischen Cabot Trails. Buchen Sie eine Whale Watching Tour oder besuchen Sie die Kirche St. Pierre sowie das Acadian Museum, um mehr über das traditionelle arkadische Handwerk zu lernen.

11. Tag: Chéticamp - Ingonish (105 km)

Dramatische Klippen, malerische Dörfer und fantastische Aussichten erwarten Sie im Cape Breton Highlands National Park. Mit etwas Glück läuft Ihnen sogar ein Elch über den Weg. Der Skyline Trail, mit seinem Blick auf die zerklüftete Küste, ist ein absolutes Muss für jeden Reisenden.

12. Tag: Ingonish - Baddeck (105 km)

Heute verlasen Sie den Nationalpark und nehmen die Fähre zu den Bird Islands, wo Sie Papageientaucher, Robben, Weißkopfseeadler und andere Seevögel beobachten können. Am Westufer des Bras d´Or Lake liegt die Stadt Baddeck. Erkunden Sie den malerischen Hafen oder besuchen Sie das Denkmal von Alexander Graham Bell und erhalten Sie einen Einblick in das Leben des Mannes, der das Telefon erfunden hat.

13. Tag: Baddeck - Halifax (345 km)

Nun kehren Sie wieder zurück in die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia. Es geht vorbei an rauen Küstenabschnitten, idyllischen Stränden und kleinen Fischergemeinden. Auf dem Weg sollten Sie unbedingt genügend Zeit für die vielen kleinen Provincial Parks, wie dem Taylor Head Provincial Park, dem Marie Joseph Provincial Park oder auch dem Martinique Beach Provincial Park mit seinem 5 Kilometer langen Strand einplanen.

14. Tag: Halifax

Eine unvergessliche Reise liegt hinter Ihnen und die Zeit ist gekommen, sich von Ihrem Wohnmobil und dem wunderschönen Atlantik-Kanada zu verabschieden.

Termine & Preise

Termine

01. Juni bis 15. September 2019 (spätere Termine auf Anfrage)

Informationen

  • Buchung bis 5 Monate vor Abreise, danach auf Anfrage
  • Die Route kann nur wie angegeben gebucht werden (Zusatznächte an den genannten Orten können gegen Aufpreis dazugebucht werden.)
  • Es gelten gesonderte Stornobedingungen

Preise pro Person in Euro.
Weitere Personen gegen Aufpreis zubuchbar.
 

Highlights West-Kanada mit Vancouver Island Doppel-Belegung
Vorgebuchte Campingplätze (13 Nächte) 459

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Campingplatzgebühren für 13 Nächte auf privaten oder staatlichen Campingplätzen. (Die genauen Informationen zu den gebuchten Campingplätzen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen)
  • Tourbuch inklusive

Nicht eingeschlossene LEistungen

  • Wohnmobilmiete
  • Eintritt in die Nationalparks oder State Parks
  • Ausflüge (können optional dazugebucht werden)
  • Alle Fährüberfahrten

Angebotsanfrage

Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Ihr Kundenberater wird Ihnen dann individuell Ihr persönliches Angebot ausarbeiten.
Reisedaten
!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ihre Anfrage

Persönliche Daten
* Pflichtfeld
Jetzt kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!