Blick auf den Pazifischen Ozean am San Josef Beach

Vancouver Island

Malerische Strände, frische Meeresfrüchte und bezaubernde Ausblicke begeistern an Kanadas Westküste

Vancouver Island ist die größte Insel der nordamerikanischen Westküste und aus vielerlei Gründen ein spannendes Reiseziel für Ihren Kanada-Urlaub. Die Insel liegt in der kanadischen Provinz British Columbia und bietet spektakuläre Landschaften. Outdoor-Liebhaber können hier das ganze Jahr über zahlreichen Aktivitäten in der Natur nachgehen. Auch kulinarische Genüsse sowie Einblicke in die faszinierende Kultur und Geschichte kommen bei einer Vancouver Island-Reise nicht zu kurz.

Hier findet jeder Besucher etwas für seinen Geschmack. Wander- und Fahrradtouren oder eine Tierbeobachtung sind nur einige der Aktivitäten, die Sie auf Vancouver Island erwarten. Bei Ausflügen an Land können Sie Grizzlybären entdecken, während Sie auf oder am Wasser Orcas und Buckelwale erspähen können.

Am Südzipfel der Insel befindet sich die Stadt Victoria. Als Hauptstadt British Columbias bietet sie bezaubernde Ausblicke auf Berge, dichte Wälder, üppige Parks und wunderschöne Küstenabschnitte. Die Schönheit der Natur und die Vielzahl an Unternehmungen machen Vancouver Island zu einem der beliebtesten Ziele in Westkanada.

Weitere Informationen zu Vancouver Island

Blick auf die San Josef Bay auf Vancouver Island

Highlights

Fishermans Wharf Dining
© Deddeda Stemler
Fisherman's Wharf in Victoria
Schwimmende Häuser, grandiose Farben: Ein Besuch in der britischsten aller nordamerikanischen Städte lohnt sich!
Fan Tan Alley in Victorias Chinatown
Chinatown-Bummel in Victoria
Ein herrlicher Kurztrip nach Asien. Exotisches Flair zwischen schmalen Gassen, roten Lampions und exotischen Düften.
Ein Teil des Pacific Rim Nationalparks auf Vancouver Island, Kanada
Pacific Rim
National Park
Das Naturschutzgebiet auf Vancouver Island erwartet seine Besucher mit langen Sandstränden, steinigen Meeresbuchten und satten Regenwäldern.
Teilnehmer eines geführten Angelausflugs zum Lachs-Fischen ab Campbell River, British Columbia
© Jonview
Angelausflug auf
Vancouver Island
Bei geführten Angeltouren zwischen den Gulf Islands können Reisende die Gewässer der Region besser kennenlernen.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Schwarzbärsichtung bei der Whale and Bear Watching Tour in Tofino, Kanada
Bärenbeobachtung
2-stündiger Bootsausflug zur Beobachtung von Schwarzbären an Kanadas Westküste.
Baerenkinder in Telegraph Cove
Bärenbeobachtung
9-stündiger Tagesausflug zur Grizzlybeobachtung im Knight Inlet ab/bis Telegraph Cove.
Wohnmobil im Strathcona Provincial Park
Vorgebuchte Campgrounds
14-tägige Camping-Reise mit vorgebuchten Campgrounds
Ein Cruise Canada Wohnmobil unterwegs am Moraine Lake im Banff Nationalpark, Alberta
Vorgebuchte Campgrounds
20-tägige Reise mit für Sie bereits vorgebuchten Campgrounds
Die Norwegian Bliss von NCL bei der Abfahrt vom Bell Street Pier Cruise Terminal in Seattle
Kreuzfahrten
Erleben Sie die Norwegian Bliss auf einer unvergesslichen Kreuzfahrt ab/bis Seattle
Der Rideau Canal nahe dem Shaw Centre in Ottawa, Kanada
Busreisen
8 Tage Busreise mit Übernachtung in Hotels inkl. Frühstück & Reiseleitung ab/bis Toronto
Auf der Hot Springs Cove Excursion den Maquinna Marine Provincial Park in British Columbia erkunden
Kleinbusreise
7 Tage Kleingruppen-Aktivreise mit Camping inkl. Verpflegung & Reiseleitung ab/bis Vancouver
Wanderung am Harmony Lake
Autoreisen
17 Tage/16 Nächte ab Vancouver bis Calgary inklusive Mietwagen und Hotels
Tolle Ausblicke bei einer Fahrt auf dem Sea to Sky Highway von Vancouver nach Whistler
Busreisen
8 Tage Busreise mit Übernachtung in Hotels inkl. Frühstück & Reiseleitung ab Calgary bis Vancouver
Meerotter in Sitka
Kreuzfahrten
8-tägige Kreuzfahrt mit Holland American Line durch majestätische Gletscher, atemberaubende Küsten und unberührte Wildnis
Impression Harbour Air Seaplanes
Autoreisen
14 Tage/13 Nächte ab/bis Vancouver inklusive Mietwagen und Hotels
Spiegelnder Cascade Mountain im Bow River des Banff National Parks in Alberta
Autoreisen
13 Tage/12 Nächte ab Calgary bis Vancouver inklusive Mietwagen und Hotels

Inspirationen für Vancouver Island

Rundflug mit dem Wasserflugzeug

Ein absolutes Highlight bei einer Reise nach Vancouver Island ist ein Rundflug mit dem Wasserflugzeug. Die vor Ort angebotenen Flüge bieten Besuchern eine umwerfende Aussicht auf die Insel. Aus der Vogelperspektive können Sie ihre vielfältige Landschaft in vollen Zügen genießen! Die Meeresbuchten an der wilden Westküste der Insel geben ein besonders imposantes Bild ab.

Zwischen Mai und September stehen Ihre Chancen, Wale aus der Höhe zu entdecken, sehr gut. Die häufigsten Meeressäuger um Vancouver Island sind Orcas, seltener erhaschen Sie auch einen Blick auf Grau- oder Minkwale.

Angeln in den Gewässern Vancouver Islands

Auch Angler kommen auf einer Vancouver Island-Rundreise auf ihre Kosten. Die Fjorde rund um die Insel sind ein wahres Angler-Paradies: Vielerorts werden Touren zum Salzwasserangeln angeboten. Auch die Gulf Islands zwischen Vancouver Island und der Küste British Columbias laden im gleichnamigen Nationalpark zum Fischen ein. Von Swartz Bay aus können Sie die einzelnen Inseln mit einer Fähre erreichen.

Wichtig: Bitte beachten Sie die Angelvorschriften für die Gulf Islands National Seashore.

Wanderungen auf Vancouver Island

Eine Aktivität, die bei einer Rundreise auf Vancouver Island nicht fehlen darf, ist eine Wanderung auf dem West Coast Trail. Die über 75 Kilometer lange Route führt Sie durch Regenwälder, vorbei an felsigen Meeresbuchten und Sümpfen. Ein Großteil der Strecke liegt dabei im Pacific Rim National Park. Die weltbekannte Trekkingroute gehört zwar zu den schönsten, aber auch anspruchsvollsten Wanderwegen Kanadas.

Für das Wandern auf dieser Route ist eine konditionelle Vorbereitung sowie die Planung des Equipments enorm wichtig. Während Touristen und Hobby-Sportler problemlos Teilabschnitte des West Coast Trails absolvieren können, empfiehlt sich eine komplette Begehung nur für erfahrene Wanderer. Nach körperlich anstrengenden Passagen werden Sie jedoch mit traumhaften Aussichten über die ungezähmte Natur der Insel belohnt.

Wichtig: Bei Tagesausflügen und auch mehrtägigen Wanderungen auf dem West Coast Trail sollten Sie sich im Vorfeld über anfallende Reservierungen und Gebühren informieren.

Buttle Lake

Zentral auf Vancouver Island und inmitten des Strathcona Provincial Parks gelegen, können Besucher die facettenreiche Natur des Buttle Lake erleben. Er eignet sich vortrefflich für jegliche Aktivitäten am, im oder auf dem Wasser! Hier können Sie schwimmen, aber auch Kajaks oder Kanus ausleihen, um den See zu erkunden. Am südlichen Ende befinden sich die Myra Falls – ein beeindruckendes Naturschauspiel. Diese Wasserfälle stürzen in mehreren Abschnitten über insgesamt 61 Meter hinab in den Buttle Lake.

Bei einer Tiefe von bis zu 120 Metern und einer Länge von über 23 Kilometern ist der Buttle Lake an den meisten Stellen nur 1,5 Kilometer breit! Vom Seeufer aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die umliegenden Berge, welche sich sehr gut zum Wandern eignen. Besonders der Golden Hinde, ein knapp 2.200 Meter hoher Gipfel, fordert begeisterte Wanderer heraus.

Pacific Rim National Park Reserve

Das Pacific Rim National Park Reserve schützt mehr als 500 Quadratkilometer abwechslungsreicher Landschaften auf Vancouver Island. Geografisch wird es in drei Teile gegliedert. Neben dem bereits beschriebenen West Coast Trail zählen auch die Long Beach Region und die Inselgruppe namens Broken Group Islands zum Park. Dementsprechend vielfältig gestaltet sich ein Besuch im Nationalpark!

Kilometerlange Sandstrände und steinige Meeresbuchten gehen hier in unberührte Regenwälder über und begeistern jährlich zahlreiche Naturliebhaber. Das Pacific Rim National Park Reserve schließt nicht nur unberührte Landschaften, sondern auch traditionelle Gebiete der Nuu-chah-nulth First Nations ein. Die indigenen Völker der Region verfügen daher über besondere Nutzungsrechte. Namentlich wird diese Verbindung durch den Zusatz "Reserve" verdeutlicht.

Fahrradtour durch Victoria

Leihen Sie sich ein Fahrrad aus und schwingen Sie sich auf den Sattel! Nicht umsonst wird die Hafenstadt Victoria auch als Fahrrad-Hauptstadt Kanadas bezeichnet. Hier finden Sie eine Vielzahl an Routen – von moderaten bis hin zu langen Strecken mit starken Anstiegen.

Wenn Sie in Victoria auf dem Drahtesel unterwegs sind, werden Ihnen die zahlreichen Gartenanlagen, Parks und Grünflächen auffallen. Die Einwohner Vancouver Islands nennen die Stadt auch liebevoll als "Gartenstadt". Im Thunderbird Park können Sie bunte Totempfähle der First Nations bewundern. Der Beacon Hill Park ist eine der größten grünen Oasen vor Ort: Legen Sie hier auf Ihrer Fahrrad-Tour unbedingt eine Pause ein und genießen die gepflegte Parkanlage.

Routenvorschläge für Vancouver Island

Routenkarte Westkanada
Routenvorschlag
Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten Westkanadas auf dieser Reise von Vancouver bis Calgary.

Unsere Urlaubsgeschichten

CANUSA Mitarbeitetrin Kritin Weide im Stanley Park in Vancouver
CANUSA Unterwegs
Kristin erkundet Westkanada: Schnee in den Rockies, Bären in der Homfray Lodge und Wale vor Victoria – hier gibt es viel zu entdecken!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
CANUSA Mitarbeiter Fabian Bartilla
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Fabian Bartilla
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!