Dickhornschafe im Banff-Nationalpark in Alberta

Tolle Tierbeobachtungen auf der Banff Wildlife Safari

von Bianca Schabel, Büro Hamburg
Banff, AlbertaAusflug
Der Banff National Park beherbergt eine reiche und vielfältige Tierwelt. Die meist scheuen Tiere verstecken sich tagsüber recht gut in den weitläufigen Wäldern. Wenn man die Tiere gerne mal in ihrer natürlichen Umgebung beobachten möchte, ist man mit einer Wildlife Safari gut beraten. Die erfahrenen Guides kennen die Gegend hervorragend und wissen genau, wo die Tiere zu finden sind. Wenn die Dämmerung einsetzt und die Tiere aus ihren Verstecken kommen, beginnt die Safari. In einem Minibus geht es zu den verschiedenen Stellen, an denen man Elche, Hirsche, Dickhornschafe und - mit etwas Glück - auch Bären zu sehen bekommt. Wir haben den Ausflug sehr genossen und bekamen viele Tiere zu sehen!
CANUSA Mitarbeiterin Bianca am Srand von Harvest Caye einer Kreuzfahrt-Insel vor Belize in Zentralamerika

Lage

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Anna Rödding
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Anna Rödding
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!