Thunderbird Mountain im Glacier National Park, Monatana

Glacier national park

Der National Park beeindruckt mit einer Fläche von 4.100 km2 und einer besonders hohen Anzahl an schroffen und gigantischen Gletschern

Überblick

Wahrlich eine traumhafte Naturkulisse! Der Glacier National Park liegt im Osten der Rocky Mountains und im Norden des US-Bundesstaates Montana. Er beeindruckt 365 Tage im Jahr mit einer Fläche von 4.100 km2 und einer besonders hohen Anzahl an schroffen und gigantischen Gletschern. Denn nicht umsonst wird er durch diese majestätischen Gipfel als die "Krone des Kontinents" bezeichnet.

Ob abenteuerliches Schneeschuhwandern, Eisklettern und Langlaufen im Winter, geführtes Wandern, Bootsfahrten in malerischer Umgebung und Mountainbiken im Sommer – hier stehen Ihnen alle Türen offen! 

Wunderschöne Natur im Glacier National Park

Besonders beliebt, und das zurecht, ist die "Going-to-the-Sun Road"! Diese Straße bietet Ihnen den perfekten Zugang zu den verschiedensten Outdoor-Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und anderen touristischen Attraktionen. Hier fahren Sie entlang des Hochgebirges und genießen atemberaubende Ausblicke. Aber auch der Logan Pass wird Ihre Erwartungen mit farbenfrohen Wildblumen-Wiesen und unvergesslichen Tierbeobachtungstouren weit übertreffen.

Weitere Nationalparks

Baeren an den Brooks Falls
Katmai National Park and Preserve

1918 als Nationaldenkmal zum Schutz der reichhaltigen wissenschaftlichen Informationen anerkannt. Heute ist der Park u.a. ein Paradies für Braunbären.

Impressionen aus Alaska
Glacier Bay National Park and Preserve

Im Südosten Alaskas befindet sich einer der zu Recht beliebtesten Nationalparks. Ihrem Forschungsdrang sind keine Grenzen gesetzt.

Landschaft am See
Wrangell-St. Elias National Park

Hier befinden sich einige der höchsten Berge des ganzen Kontinents. Mit seinem kanadischen Teil - dem Kluane National Park - ist dieser Park der größte Nordamerikas.

Gates of the Arctic Nationalpark: Wanderer
Gates of the Arctic National Park and Preserve

Sammeln sie einzigartige Erinnerungen an einem Teil dieser Erde so unerforscht, dass die meisten Gipfel weder Namen haben noch jemals bestiegen wurden.

Lake Clark National Park in Alaska
Lake Clark National Park and Preserve

In den Park führen keine Straßen, dennoch – oder gerade deswegen – ist er unter Sport- und Naturfreunden sehr beliebt.

Pursuitcollection - Mit dem Bus durch den Denali National Park in Alaska
Nationalparks Alaska

Die atemberaubende Natur sowie die geschützten Tier- und Pflanzenarten Alaskas kann man besonders gut bei einem Besuch in einem der Nationalparks erleben.

Kobuk Valley National Park: Flusslandschaften
Kobuk Valley National Park

Der Fluss, der sich durch eine von schroffen Berggipfeln geprägte wildromantische Naturlandschaft windet, lädt zu Floßfahrten und Tierbeobachtungen ein.

Zwei Elche vor Bergpanorama im Denali Nationalpark
Denali National Park

Majestätisch erhebt sich der Denali, der höchste Berg Nordamerikas, über den Park. Das zirka 24.000 km² große Naturschutz- gebiet ist zudem Heimat zahlreicher Tier- und Pflanzenarten.