Skifahrer vor Salt Lake City Panorama, Utah

Urlaub in Salt Lake City

Der ideale Ausgangspunkt zum Skifahren in Park City/Deer Valley und Snowbird/Alta 

Ganze 35 Minuten trennen Salt Lake City vom „Greatest Snow on Earth“. In keiner amerikanischen Großstadt sind die umliegenden Skigebiete schneller und einfacher zu erreichen – Alta und Snowbird im Little, Solitude und Brighton im Big Cottonwood Canyon, dazu noch Park City Mountain und Deer Valley Resort.

Die Hotels in Salt Lake City bieten im Winter ein äußerst attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und sind damit der ideale und kostengünstige Ausgangspunkt für Ihre individuelle Ski-Safari innerhalb der umliegenden Skigebiete.

Zusätzlich können Sie mit dem Salt Lake Ski Super Pass alle Ski-Busse von UTA sowie die TRAX-Straßenbahn im Stadtgebiet von Salt Lake City kostenlos nutzen. Mit den UTA-Ski-Bussen erreichen Sie Alta, Brighton, Snowbird und Solitude. Und auf ein abendliches Bier müssen Sie im Mormonenstaat auch nicht verzichten: In Salt Lake City finden Sie zahlreiche Bars und Pubs.

Wissenswertes über Salt Lake City

  • Skisaison von Ende November bis Mitte April
  • Gute Anbindung zu den Skigebieten Alta, Brighton, Snowbird und Solitude
  • Mit erstklassigen Restaurants, Bars und Brauereien ein tolles Ziel für echte Feinschmecker und Gourmets
Die Wasatch Mountains im Hintergrund der Skyline von Salt Lake City in Utah

Reiseideen

Auf Skifahrt entlang der Gondeln von Park City
Frühbucher-Deal
1 Woche Skiurlaub in Park City, Utah inklusive 7 Übernachtungen im Hotel, Transfers und 5 Tage Skipass
Skifahrer in frischem Powder
Ski-Safari
9 Tage/8 Nächte ab/bis Salt Lake City in den Skigebieten Salt Lake City, Snowbird/Alta & Park City.
Impression Skiing, Vail Resorts
Ski-Safari
11 Tage/10 Nächte ab Salt Lake City bis Denver durch Skigebiete wie Park City, Breckenridge oder Vail.
Ski-Spass in The Canyons
Ski-Safari
11 Tage/10 Nächte ab Salt Lake City bis Jackson Hole in Skigebieten wie Snowbird oder Jackson Hole.

Sehenswürdigkeiten in Salt Lake City

Temple Square

Der Temple Square in Salt Lake City ist ein wahrer Besuchermagnet. Hier befindet sich das Zentrum der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, der Salt Lake Utah Temple und der Tabernakel, ein faszinierendes Gebäude mit Kuppeldach. Der Tabernakel verfügt über eine besondere Akustik, weshalb hier der bekannte Mormon Tabernacle Choir regelmäßig auftritt und eine der größten Pfeifenorgeln der Welt ihren außergewöhnlichen Klang verbreitet. In zwei Besucherzentren, eines im Süden und eines im Norden des Platzes, erfahren Sie alles über die Geschichte der Attraktionen rund um den Temple Square.

Natural History Museum of Utah

Am Fuße der Wasatch Mountains in der Nähe des Stadtzentrums befindet sich das beliebte Natural History Museum of Utah. Die interaktive Ausstellung befasst sich mit Themen wie Astronomie, Geografie, Geologie und Biologie. Tauchen Sie in die Geschichte der indigenen Völker Utahs ein, lernen alles über Dinosaurier, Erdbeben und Erosion und genießen die herrliche Aussicht vom Observatory Deck. Das Museum ist ein Highlight für die ganze Familie!

Aktivitäten in Salt Lake City

Shopping

Vormittags Skifahren und nachmittags Shopping, die ideale Kombination in Salt Lake City. Schlendern Sie nach einem spannenden Tag auf der Piste durch das City Creek Center im Zentrum der Stadt. Mehr als 100 Geschäfte bieten eine große Auswahl und zahlreiche Restaurants sorgen für das leibliche Wohl. In der Nähe von Park City lohnt sich zudem ein Besuch der Tanger Outlets. Hier locken Luxusmarken zu günstigen Preisen.

Skifahren & Snowboarden

Salt Lake City ist von erstklassigen Skigebieten umgeben und somit der ideale Ausgangspunkt zum Skifahren und Snowboarden. Vom Stadtzentrum sind die Pisten von Alta, Snowbird, Brighton und Solitude sehr gut per Bus zu erreichen. In das durch die Olympischen Spiele bekannt gewordene Park City gelangen Sie von Salt Lake City aus ganz bequem mit dem Auto. Mit dem praktischen Skipass Salt Lake Ski Super Pass kann man im Little und Big Cottonwood Canyon sowie in den Skigebieten Alta, Snowbird, Brighton und Solitude Ski fahren.

Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach Salt Lake City anfragen
Reise nach Salt Lake City anfragen

Inspirationen

Eine Skifahrerin genießt den frischen Powder-Schnee des Deer Valley in Park City, Utah
Durch die Verbindung der beiden Skigebiete Park City und Canyons können in dem anspruchsvollen Skigebiet mit dem „Greatest Snow on Earth“ rund 300 Pisten befahren werden.
Snowbird
Pulverschnee ist der Grund, nach Alta zu kommen. Dank seiner Lage bleibt er hier lange so, wie man ihn sich wünscht. Snowboarder müssen jedoch im angrenzenden Snowbird bleiben, für sie ist Alta tabu.

Reisetipps für Salt Lake City

CANUSA Mitarbeiterin Carmen Sorg
CANUSA Insidertipp
von Carmen Sorg
Salt Lake City, Utah
Event/Show/Sport
CANUSA Mitarbeiterin Bettina Denckert
CANUSA Insidertipp
von Bettina Denckert
Salt Lake City, Utah
Campground
CANUSA Mitarbeiterin Irene Schnell
CANUSA Insidertipp
von Irene Schnell
Park City, Utah
Restaurant/Bar/Cafe
Mandy Rathje
CANUSA Insidertipp
von Mandy Rathje
Park City, Utah
Winteraktivitäten
CANUSA Mitarbeiterin Cindy Heider
CANUSA Insidertipp
von Cindy Heider
Salt Lake City, Utah
Winteraktivitäten
CANUSA Mitarbeiterin Laura Günzel
CANUSA Insidertipp
von Laura Günzel
Salt Lake City, Utah
Aktivität
CANUSA Mitarbeiterin Carmen Sorg
CANUSA Insidertipp
von Carmen Sorg
Salt Lake City, Utah
Mandy Rathje
CANUSA Insidertipp
von Mandy Rathje
Park City, Utah
Winteraktivitäten
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
CANUSA Mitarbeiter Fabian Bartilla
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Fabian Bartilla
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!