Mit dem Wohnmobil von El Monte den Grand Canyon bereisen

Tipps f√ľr die Planung einer Wohnmobilreise 

Erstes Reise Know-How f√ľr das Wohnmobil

Ein Urlaub im Wohnmobil ist ideal f√ľr alle, die gerne flexibel, individuell und komfortabel reisen: Sie alleine bestimmen, wohin die Fahrt geht, haben alles dabei, was Sie brauchen und m√ľssen auf keinen Komfort verzichten.

Um Ihnen schon bei der Planung Ihrer Traumreise den gr√∂√ütm√∂glichen Komfort zu bieten, haben wir im Folgenden erste Fragen und Antworten rund um die Wahl des passenden Fahrzeugs sowie m√∂gliche Kosten f√ľr Sie zusammengestellt.

Unterwegs mit einem Wohnmobil von Road Bear

Weitere Ratgeber 

Mit dem C Class Motorhome von Fraserway RV Kanada erkunden
Die wichtigsten Antworten auf alle Fragen, die während einer Wohnmobilreise anfallen können.
Das Wohnmobil Class C Medium C 25 von EL Monte
Von A wie Alkoven bis Z wie Zusatzfahrer: wichtige Begriffe rund ums Fahrzeug auf einen Blick.
Camper im Grand Teton Nationalpark
Service
Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu den Wohnmobilreisen von CANUSA.

Vor der Reise

Wie alt muss ich sein, um ein Wohnmobil mieten zu k√∂nnen? 

Bei den meisten Vermietern betr√§gt das Mindestalter f√ľr den Verleih 21 Jahre. Ausnahmen: Go North, Alaska Motorhome Rentals hier ist das Mindestalter 25 Jahre.

Welchen F√ľhrerschein brauche ich? 

Wohnmobile k√∂nnen mit dem deutschen F√ľhrerschein 3 bzw. B gefahren werden. Ein internationaler F√ľhrerschein (nur g√ľltig im Zusammenhang mit dem deutschen F√ľhrerschein) ist nicht vorgeschrieben.

Wie finde ich das geeignete Fahrzeug f√ľr mich? 

Wir empfehlen Ihnen, ein Fahrzeug zu w√§hlen, bei dem Sie nicht die maximale Belegung aussch√∂pfen. Dies gilt ganz besonders dann, wenn es sich nicht um eine Familie handelt. Zwei befreundete Paare sind gut beraten, zwei kleinere Fahrzeuge einem gro√üen gemeinsamen Fahrzeug vorzuziehen. Zwar werden die Kosten f√ľr zwei Wohnmobile h√∂her sein, sie werden sich aber nicht verdoppeln, da kleinere Fahrzeuge meist einen geringeren Benzinverbrauch haben und der Grundpreis ebenfalls niedriger ausf√§llt. Der Vorteil von mehr Privatsph√§re wiegt die Mehrkosten in jedem Fall auf.

Wie sind die Einreisebestimmungen f√ľr Nordamerika? 

Wenn Sie als Inhaber eines deutschen Reisepasses visumfrei in die USA reisen m√∂chten, m√ľssen Sie vorab eine ESTA-Reisegenehmigung beantragen (zurzeit 21 Dollar pro Person). F√ľr die Einreise nach Kanada ben√∂tigen Sie eine eTA-Reisegenehmigung (zurzeit sieben kanadische Dollar pro Person). Die aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie auf der CANUSA-Homepage.

D√úRFEN MEINE HAUSTIERE MITREISEN? 

Haustiere sind nur bei bestimmten Vermietern erlaubt. Sprechen Sie uns gern darauf an.

Wie alt sind die Fahrzeuge im Durchschnitt? 

Bei CANUSA k√∂nnen Sie aus 16 Vermietern in 49 St√§dten und weit √ľber 10.000 Fahrzeugen w√§hlen. Daher k√∂nnen wir nicht f√ľr jedes Fahrzeug das genaue Alter angeben und garantieren. Eine generelle Altersangabe zu den Fahrzeugen finden Sie auf den Seiten der Vermieter. Entgegen der in Deutschland √ľblichen Angabe des Baujahrs wird in Nordamerika von Modelljahren gesprochen. So kann bei einem Fahrzeug Modelljahr 2023 das Fahrgestell, der Motor oder der Camperaufbau auch schon 2022 gefertigt worden sein. Durch die k√ľrzere Saison in Kanada haben die Fahrzeuge der kanadischen Vermieter pro Jahr eine geringere Laufleistung.

BIN ICH W√ĄHREND MEINER REISE VERSICHERT? 

Bei allen Reisen von CANUSA ist die Sorglos-Planen-Versicherung und die Sicher-auf-Reisen-Versicherung von Allianz Travel ebenso wie der Selbstbehalt-Ausschluss (Null-Selbstbehalt) enthalten. Im Mietpreis ist immer eine Fahrzeugversicherung (CDW/CDR/ VIP) der Vermieter enthalten. Die Selbstbeteiligung liegt zwischen 750 und 5.000 Dollar (je nach Reiseland US oder kanadische Dollar). Diese Selbstbeteiligung wird nach Ihrer R√ľckkehr durch die Versicherung erstattet, wenn das Fahrzeug bei einem Unfall im √∂ffentlichen Stra√üenverkehr besch√§digt oder zerst√∂rt wurde. Im CANUSA-Preis ist neben der Haftpflichtversicherung des Vermieters zus√§tzlich eine Zusatz-Haftpflichtversicherung √ľber 2 Millionen Euro eingeschlossen.

D√úRFEN AUCH ZUSATZFAHRER DAS FAHRZEUG FAHREN?

Bei den meisten Vermietern sind zus√§tzliche Fahrer kostenfrei. Alle Fahrer m√ľssen vor Ort in den Mietvertrag eingetragen werden. 

KANN ICH FAHRR√ĄDER MITNEHMEN?

Bei einigen Vermietern können Sie Fahrräder und Fahrradträger mieten. Wir empfehlen, diese bereits vorher zu buchen.

Kaution & Geb√ľhren

Muss ich eine Kaution bezahlen? 

Wie f√ľr alle anderen Gegenst√§nde, die Sie mieten, m√ľssen Sie auch f√ľr Wohnmobile eine Kaution hinterlegen. Es werden die g√§ngigen Kreditkarten Visa und Eurocard/Mastercard akzeptiert. Eine Hinterlegung mit Bargeld oder Prepaid-Kreditkarte ist nicht m√∂glich. Die H√∂he der Kaution richtet sich in der Regel nach der H√∂he der Selbstbeteiligung bei den Versicherungen der Vermieter. Die Kaution wird meist bei der √úbernahme Ihrer Kreditkarte belastet und bei R√ľckgabe erstattet. Daraus entstehende Kursschwankungen werden nicht vom Vermieter √ľbernommen.

Was bedeutet Prep-Fee? 

Als Prep Fee (Preparation Fee) bezeichnet man die Bereitstellungsgeb√ľhr. Diese ist bei CANUSA bereits im Mietpreis enthalten.

MIT WELCHEN CAMPINGPLATZGEB√úHREN MUSS ICH RECHNEN? 

Die Kosten der Campingpl√§tze h√§ngen von der Lage, Region, Ausstattung und Saisonzeit ab. Die Auswahl ist riesig. Staatliche Campingpl√§tze sind dabei h√§ufig etwas g√ľnstiger als private Stellpl√§tze. Private Campingpl√§tze in den USA in der N√§he von Gro√üst√§dten oder Attraktionen ‚Äď dazu z√§hlen etwa Disney World, Seaworld und die Niagaraf√§llen ‚Äď kosten in der Hauptsaison deutlich mehr (bis zu 70 Dollar oder mehr) als der Durchschnitt. In den Nationalparks oder in ihrer N√§he ist es ‚Äď vor allem in der Hochsaison ‚Äď ratsam, bereits vorab einen Stellplatz zu reservieren.

Was bedeuten Flexraten / Flexpreise (auch Value-Raten/ Value-Preise)? 

Diese richten sich nach Angebot und Nachfrage sowie der Auslastung der jeweiligen Fahrzeugkategorie bei einem Vermieter. Je mehr Fahrzeuge einer bestimmten Größe vorhanden sind, desto niedriger ist die jeweilige Flexrate und somit auch der Tagespreis.

MIT WELCHEN BENZINKOSTEN MUSS ICH RECHNEN? 

Der h√∂here Benzinverbrauch der Wohnmobile im Vergleich zum Pkw bei uns wird durch die immer noch g√ľnstigeren Benzinkosten in Nordamerika ausgeglichen. Der Verbrauch h√§ngt nat√ľrlich stark von der Fahrweise, der Beladung, den Witterungsverh√§ltnissen und den Beschaffenheiten der Stra√üen ab. Im Gebirge ist der Verbrauch h√∂her als auf langen, geraden Strecken.

Sind Freikilometer im Preis inbegriffen? 

Die Vermieter bieten verschiedene Meilen/Kilometerpakete an. Am Ende der Reise können nicht benötigte Meilen/Kilometer nicht erstattet werden.

GIBT ES IN NORDAMERIKA EINE MAUTPFLICHT?

Es gibt einige Highways, f√ľr die eine Mautgeb√ľhr zu entrichten ist (zahlbar vor Ort). Solche Stra√üen nennt man ‚Äětoll roads‚Äú. Am besten erkundigen Sie sich bei Ihrem Vermieter, wenn Sie Ihr Wohnmobil √ľbernehmen.

Videos

Planen Sie jetzt Ihre nächste Wohnmobilreise mit uns!

Unverbindliches Angebot anfragen
Unverbindliches Angebot anfragen

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren W√ľnschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wohnmobil der Klasse C-MED von Meridian RV
Wohnmobil 2024
20% sparen! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Vancouver im Oktober inkl. 2.000 km
Der Glacier Point ist ein Aussichtspunkt oberhalb des Yosemite Valley im US-Bundesstaat Kalifornien
Wohnmobil 2024
2 Wochen Wohnmobil ab/bis San Francisco im Juni inkl. 1.500 Meilen
C25-Motorhome von Cruise America im Joshua Tree Nationalpark
Wohnmobil 2024
2 Wochen Wohnmobil ab/bis Las Vegas im Oktober 2024 inklusive 1.500 Meilen
Den Ausblick aus dem Adventurer 4 von Four Seasons RV Rentals auf den Waterton Lake in S√ɬľd-Alberta genie√ÉŇłen
Wohnmobil 2024
3 Wochen Wohnmobil ab/bis Calgary im Juni inkl. 2.000 Kilometer
Au√ÉŇłenansicht des Campers C25 von El Monte RV im Joshua-Tree-Nationalpark im S√ɬľden Kaliforniens
Wohnmobil 2024
2 Wochen Wohnmobil ab/bis Las Vegas im Winter 2024 inkl. 1.500 Meilen
Ein Wohnmobil von El Monte RV unterwegs im S√ľdwesten der USA
Wohnmobilreisen
20-t√§gige Wohnmobilreise durch den S√ľdwesten mit vorgebuchten Campgrounds ab/bis San Francisco
Blick auf die Torrey Pines Bridge an der Pazifikk√ľste von Kalifornien
Wohnmobil 2025
15% Fr√ľhbuchererm√§√üigung - 2 Wochen Wohnmobil im Mai/Juni 2025 inkl. 1.500 Meilen
Die Golden Gate Bridge in San Francisco bei Sonnenuntergang
Wohnmobil 2024
2 Wochen Wohnmobil ab/bis San Francisco inkl. 1500 Meilen
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
CANUSA Mitarbeiter Fabian Bartilla
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Fabian Bartilla
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren W√ľnschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!