Ski-Langläuferin im Winterwald

Skiurlaub Norwegen

Spannende Pistenabenteuer und echte norwegische Gemütlichkeit in den besten Skigebieten Norwegens

Spektakuläre, weitgehend unberührte Naturlandschaften, leere Skipisten und eine lange Skisaison von Ende Oktober bis in den Mai hinein sowie zahlreiche Unterkünfte mit Ski-in-Ski-out-Lage, von denen aus Sie die Pisten direkt mit den Skiern an den Füßen erreichen, sind die perfekte Kombination für Ihren Skiurlaub in Norwegen. Egal, ob Sie gerade erst mit dem Skifahren beginnen oder schon ein echter Profi sind, zu den Langläufern oder den Adrenalinjunkies auf dem Snowboard zählen, Norwegens Skigebiete haben für jeden etwas zu bieten und sind eine tolle Alternative zu den traditionellen Regionen in den Alpen. Abseits der Skihänge erleben Sie in Norwegen Abenteuer wie Husky-Safaris, Rentierschlittenfahrten und andere spannende Outdoor-Aktivitäten. Nach einem aufregenden Tag auf der Piste mit erstklassigen Schneeverhältnissen lockt am Abend zudem ein prasselndes Kaminfeuer in der Hütte und sorgt für das wohlige Gefühl von Hygge, das den skandinavischen Lebensstil so einzigartig macht.

Lernen Sie mit uns die besten Skigebiete kennen – wir bringen Sie für Ihr persönliches Pistenerlebnis zum Skifahren nach Norwegen!

Weitere Informationen zu den einzelnen Skigebieten

Skigebiete in Norwegen

Entdecken Sie Norwegens Pisten in Ihrem nächsten Urlaub!

Individuelles Angebot anfragen

Skigebiete Norwegen

Beitostølen

Auf 900 Metern schmiegt sich der beliebte Wintersportort Beitostølen an Jotunheimen, das höchste Gebirge Skandinaviens. Freuen Sie sich auf die familiäre Atmosphäre eines idyllisch gelegenen Bergdorfes mitten im „Heim der Riesen“, in dem Sie alles Notwendige gut zu Fuß erreichen. Neben Beitostølens kinder- und anfängerfreundlichen Skipisten gibt es zusätzlich das sechs Kilometer entfernte Alpinzentrum Raudale, das mit Herausforderung und Spannung lockt: Hier können sich erfahrene Skifahrer und Adrenalinjunkies auf anspruchsvollen Pisten und beim Eisklettern nach Herzenslust austoben. Zwei beleuchtete Pisten ermöglichen Ihnen, die schnelle Fahrt ins Tal über den Sonnenuntergang hinaus zu genießen.

5 Gründe für einen Skiurlaub in Beitostølen

  • Großartige Natur, die ganzjährig zum Wandern und anderen Outdoor-Aktivitäten einlädt
  • Spektakuläre Aussicht direkt auf den Jotunheimen Nationalpark
  • Hervorragende Bedingungen: durchgängig Schnee von November bis März
  • Ein Skipass für zwei Skigelände und dadurch eine vielfältige Auswahl an Skipisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Beleuchtete Pisten für eine besonders flexible und ausgiebige Nutzung

Kvitfjell

Das Skigebiet Kvitfjell ist ein Paradies für alle Urlauber, die den beliebten Wintersport auf höchstem Niveau betreiben möchten. Ursprünglich für die alpinen Abfahrtswettkämpfe der Winterolympiade 1994 in Lillehammer entwickelt, genießen Kvitfjells Pisten, darunter die bekannte Olympiabakken-Skipiste, bei den weltbesten Skifahrern hohes Ansehen. Heute findet dort regelmäßig der Weltcup in Abfahrt und im Super-Riesenslalom statt. Ein Traum für alle Ski-Enthusiasten! Aber auch kleine Wintersportler können sich im speziell für sie konzipierten Funpark als Profis ausprobieren.

Darum lohnt sich ein Skiurlaub in Kvitfjell

  • Funpark und tolle Kinderareale mit einfachen Pisten und Liften
  • Weltklasse-Pistenangebot, breites Spektrum beim Schwierigkeitsgrad
  • Beste Schneeverhältnisse
  • Austragungsort des Weltcups in Abfahrt und Super-G
  • Weitläufiger Blick über Gudbrandsdalen, Rondane und Jotunheimen

Hafjell

Hafjell reiht sich ganz vorne in die Liste der beliebtesten Skigebiete Norwegens ein: gute Lage, abwechslungsreiches Gelände und breites Pistenangebot für alle Erfahrungsstufen. Das Alpinzentrum richtete 1994 die Slalom- und Riesenslalom-Rennen der Olympischen Winterspiele aus, weswegen sich erfahrene Skifahrer bis heute über die weitläufigen und technisch anspruchsvollen Olympia-Pisten freuen können. Eine Kombination aus Neu- und Kunstschnee stellt täglich unberührte Schneehänge sicher, die auch an einigen Wochentagen bis spät in die Nacht beleuchtet werden. Ein besonderes Highlight erwartet alle, die einmal den Ruhm und Glanz eines echten Skistars nachempfinden wollen: eine Slalomstrecke mit echten Starttoren, einem Timer und Filmaufnahmen der eigenen Abfahrt.

Das hat Hafjell zu bieten

  • Gut zu erreichen und nur 15 Autominuten von Lillehammer entfernt
  • Sensationelle Pisten auf über 1000 Höhenmetern mit beeindruckender Aussicht
  • Ehemaliger Gastgeber der Winterolympiade 1994 im Slalom und Riesenslalom
  • Erlebnisreiche Fahrt mit der Hafjell Gondel
  • Star-Erlebnis auf echter Olympia-Slalompiste

Geilo

Sie wollen Ihren Skiurlaub mit Shopping und leckeren Restaurantbesuchen verbinden? Für dieses Rundum-Vergnügen sorgt die zentrumsnahe Lage des Skigebiets Geilo – hier können Sie nach Ihrer Abfahrt quasi direkt aus den Skiern in die Geschäfte schlüpfen. Mit über 50 alpinen Pisten und einem 550 Kilometer umfassenden Loipennetz ist für jeden Winterurlauber das Richtige dabei. Separate Bereiche garantieren außerdem schon den Kleinsten sicheres und entspanntes Üben. Auch über den Wintersport hinaus ist Geilo mit seiner hervorragenden Lage zwischen Oslo und Bergen immer eine Reise wert. Gleich zwei Nationalparks bieten wenige Kilometer entfernt atemberaubende Natur, die zu ausgiebigen Wandertouren und in den wärmeren Jahreszeiten zu Mountainbiken und Angeln einlädt.

Geilos Vorzüge auf einen Blick

  • Einzigartige Vielfalt an Aktivitäten und Erlebnissen
  • Kurze Wege zu allen Einrichtungen
  • Unmittelbare Nähe zu den Hardangervidda und Hallingskarvet Nationalparks
  • Familienfreundliches Angebot
  • Lange und schneereiche Wintersaison

Myrkdalen

Pioniere aufgepasst! Myrkdalen ist der Geheimtipp unter den Skigebieten in Norwegen: In einer ruhigen Region mit Fjorden und zugefrorenen Seen gelegen, ist dieses kleine Resort noch ziemlich unbekannt und daher nicht so überfüllt wie manch andere. Erfreuen Sie sich an nahezu leeren Hängen, die Sie in Ruhe erkunden und ausprobieren können – viele davon ideal geeignet für Anfänger, die sich erst an das Skifahren herantasten wollen. Aber auch für die abenteuerlustigen Wintersportler ist gesorgt. So überzeugt Myrkdalen mit einem großen Off-Pisten-Gelände und ist eines der schneesichersten Reiseziele Europas.

Was Myrkdalen bietet

  • Beste Schneeverhältnisse
  • Unberührtes Gelände und angenehme Besucherfrequenz
  • Off-Pisten für den erfahrenen Skiläufer
  • Viele breite und flache Pisten, ideal für Anfänger zum Üben
  • Atemberaubendes Alternativerlebnis beim Sky Diving

Narvik

Sie möchten gern Ihren Skiurlaub mit anderen Outdoor-Highlights verbinden? Narvik hat alles zu bieten, was Norwegen als Traumreiseziel ausmacht: majestätische Bergkulissen, riesige Fjordlandschaften direkt vor der Haustür und mit etwas Glück erhaschen Sie sogar einen Blick auf die nächtlichen Polarlichter, die vorzugsweise nördlich des Polarkreises auftreten. Trotzdem befinden Sie sich in direkter Anbindung zum Flughafen und können alle Vorteile des städtischen Lebens genießen. Diese einzigartige Kombination macht Narvik auch über die Wintersaison hinaus zu einem begehrten Reiseziel.

Narviks Vorzüge auf einen Blick

  • Norwegens städtischstes Skigebiet
  • Von spektakulärer Natur umgeben
  • Durch eine der größten Fallhöhen Skandinaviens optimale Bedingungen für adrenalinreiches Off-Pisten-Fahren
  • Familienfreundliche Pisten mit Kinderspielangeboten und speziellen Schanzen
  • Historische Fahrt mit der ersten Seilbahn Nordeuropas (2019 modernisiert)

Norefjell

Norefjell kann mit gleich zwei Superlativen punkten. Als das Skigebiet, das Oslo am nächsten ist, bietet es eine sehr komfortable Anreise und lässt den Besuch der quirligen Hauptstadt Norwegens auf einzigartige Weise mit dem Skiurlaub verbinden. Und auch mit seinen 1010 Metern Höhenunterschied liegt Norefjell ganz vorne: Die längste Abfahrt Nordeuropas ermöglicht Ihnen, vom Gipfel des Berges nahezu direkt bis an den Fuß der malerisch zugefrorenen Seenlandschaft zu fahren. Nach einem aufregenden Tag an der frischen Bergluft können Sie sich im luxuriösen Norefjeller Wellness Spa in einer riesigen Auswahl an Wannen und Pools entspannen und sich mit Blick auf die imposanten Gebirgsketten verwöhnen lassen.

5 Gründe, Norefjell zu Erleben

  • Große Auswahl an Pisten in allen Schwierigkeitsgraden
  • Lange Wintersaison mit sehr guten Schneeverhältnissen
  • Grandiose Sicht auf Ostnorwegen und seine einzigartige Seenlandschaft
  • Kurzer Transfer von Oslo
  • Unterkünfte auf höchstem Niveau – Norefjell Ski & Spa ist preisgekrönt

Voss

Der größte Skiort Westnorwegens hat sich nicht nur als Eldorado für alle begeisterten Wintersportler einen Namen gemacht: Mit dem größten Extremsportfestival der Welt avancierte Voss in den vergangenen Jahren außerdem zum Zentrum aller risikofreudigen und adrenalinsuchenden Sportfans. Neben dem Skifahren können Sie hier rund ums Jahr Fallschirmspringen, Paragliden und Wildwasser-Raften, aber auch Wandern und Mountainbiken. Eine gute Mischung nicht nur für Extremsportler, sondern auch für abenteuerliebende Familien.

Darum lohnt sich ein Skiurlaub in Voss

  • Riesige Auswahl: 24 Skipisten für alle Erfahrungsstufen und 11 Skilifte mit einer Gesamtkapazität von 12.000 Personen pro Stunde
  • Kurzer Transfer von Bergen
  • Moderne Ferienhäuser zur Selbstversorgung rund ums Gelände
  • Spektakuläre Panoramasicht auf den Hangurstoppen in der Seilbahn
  • Vielfältige Aktivitäten bis hin zum Extremsport
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Inga Bostelmann
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!