Sonnenaufgang über dem Bryce Canyon National Park in Utah

Bryce canyon national park

Der Bryce Canyon National Park ist für seine weltweit einzigartige Geologie bekannt

Überblick

Erkunden Sie den Bryce Canyon auf eigene Faust, wandern Sie viel und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Sie werden sehen, es gibt fast unbegrenzte Möglichkeiten, den Nationalpark mit seinen Felsen und Farbspielen zu erkunden. Im Visitor Center erhalten Sie Karten, die Ihnen Wanderwege in allen Variationen aufzeigen; hier werden Ihnen auch geführte Mondscheinwanderungen angeboten.

Im Bryce Canyon erleben Sie dank der absolut reinen Luft einen unvergleichlichen Sternenhimmel, vor allem in mondfreien Nächten! Nur in wenigen Gebieten wird es heute noch so dunkel. Dark Rangers genannte Astronomen erklären Ihnen beim Erkunden des Nachthimmels gerne und auf unterhaltsame Weise die Sternbilder.

Thors Hammer im Bryce Canyon Nationalpark in Utah

Weiter südlich grenzt das Grand Staircase-Escalante National Monument an, das mit seinen 7.700 km² das größte Naturschutzgebiet im Kernland der USA ist. Entlang seines nordwestlichen Randes führt die berühmteste Panoramastraße Utahs, der Highway 12. Er ist bekannt für spektakuläre Windungen und Ausblicke und zugleich eine der wenigen asphaltierten Straßen in der Region.

Reiseangebote

Sie haben    von 54 Ergebnissen gesehen.

Alle Ergebnisse anzeigen