Desert Botanical Garden

Desert Botanical Garden

von Kathrin Mantzel, Büro München
Phoenix, ArizonaAktivität | Ausflug | Sehenswürdigkeit
Um die einzigartige Flora und Fauna der Wüste zu erleben, sollte man den Desert Botanical Garden in jedem Fall einen Besuch abstatten. Es gibt mehrere Wanderwege, die durch unterschiedliche Themengebiete führen. Die Bereiche sind sehr lehrreich beschrieben und viele Pflanzen werden genau erläutert. Neben den vielen unterschiedlichen Kakteenarten kann man auch die Tierwelt der Wüste entdecken: Wer schnell genug ist, schafft es vielleicht einen der herumschwirrenden Kolibris auf ein Foto zu erfassen. Im Hochsommer sollte man ausreichend Wasser und Sonnenschutz dabei haben. Im Frühjahr sind die Temperaturen deutlich angenehmer und die meisten Kakteen stehen in voller Blüte. In der Vorweihnachtszeit erstrahlt der Botanische Garten in voller Lichterpracht.
CANUSA Mitarbeiterin Kathrin Mantzel im Salt River Canyon in Arizona

Lage

mapTag