Mesa Arch in Canyonlands National Park, Utah

Utah

Eine atemberaubende Vielfalt an National- und Stateparks mit grenzenlosen Outdoor-Möglichkeiten

Der Bundesstaat Utah, eingebettet in den Südwesten der USA, findet seinen Ursprung in der Besiedlung durch die Mormonen und verdankt seinen Namen den Ute-Indianern, die einst dort lebten. Übersetzt bedeutet er „Volk der Berge”, was auf die Ausläufer der Rocky Mountains zurückgeführt werden kann, die im Nordosten eine Höhe von bis zu 4.000 Metern erreichen. Die landschaftliche Kulisse ist daneben geprägt von tiefen Canyons und zahlreichen Nationalparks, die sich über große Teile des Bundesstaates erstrecken. 

Utah beherbergt insgesamt fünf beeindruckende Nationalparks: Zion, Arches, Bryce Canyon, Canyonlands und Capitol Reef. Gemeinsam sind sie als die "Mighty 5®" bekannt. Doch das ist nicht alles! Die 44 State Parks, neun nationalen Monumente sowie die Wintersportorte in der "The Greatest Snow on Earth" Region der Wasatch Mountains begeistern Jahr für Jahr viele Abenteurer. 

Weitere Informationen zu Utah

karte/usa/allgemein/staaten/17_map-usa_utah

Highlights

Sonnenaufgang über dem Bryce Canyon National Park in Utah
Bryce Canyon National Park
Dieser Park zählt zu den schönsten Nationalparks im Südwesten der USA. Besonders beeindruckend sind seine Felsformationen.
Ski fahren am Wasatch Mountain
© Mavrick
Unterhaltung pur in Park City
Im größten Skigebiet der USA erwarten Sie vielfältige Aktivitäten wie Skifahren, Sightseeing und Pferdeschlittenfahrten.
Tal zwischen Bergen im Zion National Park, Utah
Natur im
Zion National Park
Genießen Sie unglaubliche Ausblicke bei Wanderungen durch riesige Schluchten und vorbei an bizarren Sandsteinfelsen.
Blick auf die Architektur des Natural History Museum in Utah
© Natural History Museum of Utah
Natural History Museum of Utah
Das Museum ist interaktiv und bietet eine tolle Ausstellung über die Entstehung Utahs Canyons und umfangreicher Dinosaurier Ausstellung.
Kayaking Great Salt Lake, Antelope Island Kayaker
© Visit Utah
Entspannung am Großen Salzsee
Der Salzgehalt des spektakulären Großen Salzsees ist so hoch, dass man sich auf dem Wasser treiben lassen kann.
Wandern im Grand Staircase-Escalante National Monument in Utah
© Utah Office of Tourism Germany
Grand
Staircase-Escalante
Die bunten Terrassen der Grand Staircase und die Canyons of the Escalante im jüngsten National Monument sind einen Besuch wert.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Die Golden Gate Bridge in San Francisco bei Sonnenuntergang
Wohnmobil 2024
2 Wochen Wohnmobil ab/bis San Francisco inkl. 1500 Meilen
Yosemite Valley
Frühbucher-Deal
19 Tage/18 Nächte Autoreise ab/bis Los Angeles oder San Francisco inklusive Mietwagen und Hotels
Autobahn an der pazifischen Kueste, Los Angeles, San Francisco
Busreisen
15 Tage Busreise mit Übernachtungen in Hotels inkl. Reiseleitung ab/bis Los Angeles
Thors Hammer im Bryce Canyon Nationalpark in Utah
Busreisen
20 Tage Busreise mit Übernachtungen in Hotels inkl. Reiseleitung ab New York bis San Francisco
Fotograf an der Rainbow Bridge
Busreisen
8 Tage/7 Nächte ab/bis Los Angeles
Die Sonne scheint durch den Mesa Arch im Canyonlands Nationalpark in Utah
Wohnmobil 2024
Einwegmiete zum Sonderpreis - 2 Wochen von Las Vegas nach Denver inkl. 2.000 Meilen
Ski-Spass in The Canyons
Ski-Safari
11 Tage/10 Nächte ab Salt Lake City bis Jackson Hole in Skigebieten wie Snowbird oder Jackson Hole.
Double Arch im Arches National Park in Utah
Kleinbusreise
14 Tage Kleingruppenreise inkl. Verpflegung & Reiseleitung ab Las Vegas bis San Francisco
Ein stimmungsvoller Sonnenuntergang am Strand von Maui, Hawaii
Frühbucher-Deal
18 Tage Autoreise ab Las Vegas bis Los Angeles mit Kauai und Maui inklusive Mietwagen und Hotels z.B. im Mai
Valley of Fire State Park
Busreisen
13 Tage Busreise mit Übernachtungen in Hotels inkl. Frühstück & Reiseleitung ab/bis Los Angeles
Boot fährt unter der Golden Gate Bridge hindurch, San Francisco, Kalifornien
Busreisen
14 Tage Busreise mit Übernachtungen in Hotels inkl. Reiseleitung ab Chicago bis San Francisco
Idyllische Landschaft im Joshua Tree Nationalpark
Wohnmobil 2024
2 Wochen Campervan ab/bis Las Vegas im September 2024 inklusive 1.200 Meilen

Inspirationen für Utah

Ab in die Natur 

Erleben Sie die unvergleichliche Schönheit von Utahs spektakulären Nationalparks frei nach Ihren Wünschen – durch individuelle Rundreisen, die Sie tief in die Wunder der Natur eintauchen lassen. Ganz gleich, ob es um Skifahren, Wandern, Klettern, Reiten, Rafting, Golfen oder Mountainbiking geht, eine Utah-Reise hält für jeden das perfekte Erlebnis bereit.

Spuren der Vergangenheit 

Dinosaurier-Freunde aufgepasst: Utah ist auch für seine bedeutenden Fossilienfunde bekannt. Tauchen Sie ein in eine Welt, in der gigantische Reptilien einst die Erde durchstreiften. Von Ausgrabungsstätten bis hin zu faszinierenden Museen bietet Utah beste Bedingungen, um einmal in die Vergangenheit zu reisen und die Ära der Dinosaurier hautnah zu erleben. Im Dinosaur National Monument in der Nähe von Vernal können Sie tiefe Einblicke in diese beeindruckende Geschichte erhalten und mehr über die faszinierenden, prähistorischen Lebewesen erfahren.

Utahs Nationalparks

Der majestätische Bryce Canyon National Park liegt stolz auf einer Höhe von über 2.400 Metern auf dem eindrucksvollen Colorado-Plateau. Hier erwartet Sie ein spektakuläres Ensemble von Hoodoos, jenen markanten farbigen Felspyramiden, die sich wie in einem märchenhaften Labyrinth erheben. Auch verborgene Schätze in Form von uralten Felszeichnungen warten darauf, von neugierigen Augen entdeckt zu werden. Während Sie entlang des Scenic Drive fahren, eröffnet sich Ihnen eine atemberaubende Landschaft mit nicht weniger als 13 beeindruckenden Aussichtspunkten.

Abenteuerlustige finden im Arches National Park und im Capitol Reef National Park ihr Paradies. Hier laden weitläufige Wanderwege zu ausgedehnten Erkundungstouren ein – sei es zu Fuß, beim Klettern oder auf dem Fahrrad. Die malerischen Landschaften bieten die ideale Kulisse für unvergessliche Aktivitäten und den Nervenkitzel des Entdeckens.

Inmitten der Wildnis 

Wenn Sie schon immer den Wunsch hatten, inmitten der Wildnis zu zelten, sind Sie im Zion National Park genau richtig! Beim Glamping erwartet Sie ein Aufenthalt in luxuriösen Zelten mit eigenem Bad und erstklassigen Betten – eine perfekte Symbiose aus Natur und Komfort.

Tagsüber können Sie den Park auf den zahlreichen Wanderwegen  besichtigen und dabei die beeindruckenden Felsformationen bestaunen. Der berühmte Angels Landing Trail bietet Ihnen eine spektakuläre Aussicht auf den Zion-Canyon und ist ein absolutes Muss für Abenteuerlustige. 

Abends können Sie sich dann am Lagerfeuer entspannen, typisch amerikanische S'mores machen und Ihre Erlebnisse Revue passieren lassen. Lauschen Sie den Geräuschen der Natur und lassen Sie sich von der Stille der Wildnis umgeben. Mit etwas Glück können Sie sogar die Rufe der Kojoten in der Ferne hören.

Outdoor Aktivitäten auf dem Colorado River

Erleben Sie die atemberaubende Schönheit Utahs entlang des majestätischen Colorado River aus einer ganz neuen Perspektive. Entlang des Flusses eröffnen sich Ihnen unzählige Möglichkeiten, der intensiven Wüstenhitze zu entfliehen und sich in ein aufregendes Wasservergnügen zu stürzen.

Ganz gleich, wie groß ihre Abenteuerlust ist, hier finden Sie genau das Richtige: Diejenigen, die den Nervenkitzel suchen, können sich dem Wildwasser-Rafting hingeben, während jene, die es eher ruhig angehen lassen wollen, das sanfte Gleiten beim Stand-Up-Paddeln bevorzugen werden. Der Colorado River eröffnet eine Welt voller Abenteuer und Erholung, die es Ihnen ermöglicht, Utahs Landschaften auf Ihre individuelle Weise zu erleben.

KULTUR IN UTAH

Die Atmosphäre des Wilden Westens wird in den zahlreichen Geisterstädten wie Old Bryce oder Silver City zum Leben erweckt. Diese Orte lassen die lebendige Atmosphäre vergangener Zeiten auf eindrucksvolle Weise auferstehen. 

Ein unvergessliches Erlebnis erwartet Sie in Utahs Hauptstadt Salt Lake City, wo Sie die reiche Kultur der Mormonen kennenlernen können. Der imposante Salt-Lake-Tempel, der im neogotischen Stil errichtet wurde, beeindruckt vor allem durch seine bemerkenswerte Größe und lange Tradition. Im Church History Museum haben Besucher die Möglichkeit, faszinierende Einblicke in die bewegt Geschichte der Religionsgemeinschaft zu erhalten, die Utah so stark geprägt hat.

UNSER TIPP: GOBLIN VALLEY STATE PARK

Der Goblin Valley State Park ist zwar weniger bekannt, aber dafür umso beeindruckender und verspricht Entdeckern faszinierende Naturerlebnisse. Die Landschaft beherbergt zahlreiche Felsformationen, die an Pilze oder Kobolde erinnern. Auf den kurzen Wanderwegen können Sie diese skurrilen Steine bewundern und aus nächster Nähe erkunden. Dieser Geheimtipp bietet eine wunderbare Gelegenheit, neben den bekannten Nationalparks auch die kleineren State Parks kennenzulernen.

TIPPS ZUR ANREISE

Direktflüge von Deutschland gibt es zum internationalen Flughafen in Salt Lake City. Zahlreiche weitere Flughäfen können per Inlandsflug erreicht werden. Der Zeitunterschied zur dortigen Mountain Standard Time beträgt – von Deutschland aus betrachtet – minus acht Stunden.

BESTE REISEZEIT

In Utah herrscht ein Steppenklima. Während die Sommer bei etwa 30 Grad Celsius heiß und trocken sind, können Sie sich zur kalten Jahreszeit auf ein Winterwunderland freuen. Die Gebirgsketten, die von einem Netz aus erstklassigen Pisten durchzogen sind, machen dieses Gebiet zu einer idealen Destination für alle, die ihren Skiurlaub in vollen Zügen genießen möchten. Die beste Reisezeit für Utah ist von Mai bis September.

Mehr zu Utah

Wandern im Zion-Nationalpark
Magazin
Schon im Jahr 1925 hat man in Utah darüber nachgedacht, State Parks einzurichten, 1957 wurden dann die ersten vier eröffnet.
Kayakers, Lake Powell National Recreation Area
Magazin
Während einer Fahrt durch Utah kann man die bergige Landschaft auf sich wirken lassen. Einige Panorama-straßen sind offizielle National Scenic Byways.
Sonnenuntergang im Monument Valley, Arizona
Sie werden von der tiefroten Welt des Monument Valley im Gebiet der Navajos begeistert sein. Bizarre Felssäulen ragen im Gegenlicht aus dem Boden – ein faszinierendes Bild.

Routenvorschläge für Utah

allgemein/homepage-elemente/banner/19banner-scenic-routes_Rocky_Mountain_and_the_Great_Plain-teaser
Routenvorschlag
Erleben Sie unter anderem speiende Geysire, wilde Bisons und den Charme des Wilden Westens.
Teaser der National Park Route durch Utah
Routenvorschlag
Entdecken Sie den Zion, den Bryce Canyon und den Capitol Reef National Park auf dieser unvergesslichen Route ab/bis Salt Lake City.
allgemein/homepage-elemente/banner/18banner-scenic-routes-utah-teaser-lang
Routenvorschlag
Entdecken Sie die Naturschönheiten Utahs auf dieser unvergesslichen Route von Las Vegas bis Salt Lake City.
Teaser der Yellowstone Loop Route durch Utah, Idaho und Wyoming
Routenvorschlag
Den Wilden Westen, Glamping und den ältesten Nationalpark der Welt erleben Sie auf dieser Route ab/bis Salt Lake City.
allgemein/homepage-elemente/banner/18banner-scenic-routes-utah-teaser-kurz
Routenvorschlag
Bestaunen Sie die unberührte Natur in den Nationalparks auf dieser Reise von Salt Lake City bis Las Vegas.
allgemein/homepage-elemente/banner/17banner-scenic-routes-great-american-west5
Routenvorschlag
Erleben Sie die einzigartigen Orte der Rocky Mountains auf einem Trip ab Salt Lake City.
allgemein/homepage-elemente/banner/19banner-scenic-routes-arizona-lang
Routenvorschlag
Entdecken Sie weltberühmte Naturwunder und großartige Geheimtipps abseits der bekannten Pfade.
allgemein/homepage-elemente/banner/19-teaser-scenic-routes-geological-wonders
Routenvorschlag
Bestaunen Sie wahre Naturwunder und charmante Orte auf einer Reise ab/bis Salt Lake City.

Unsere Urlaubsgeschichten

Ausflug nach Beverly Hills
Wohnmobilreisen
Celina bereist mit ihrem Freund und ihren besten Freunden alle Highlights des Südwestens mit Auto und Wohnmobil. Von San Francisco nach LA, Grand Canyon, Las Vegas etc.
Tilo und Elisabeth im Antelope Canyon
Wohnmobilreisen
Auch nach unzähligen Reisen ist Tilo immer wieder aufs Neue verzaubert von den Naturwundern dieser traumhaften Region. Und auch diesmal bringt er wertvolle Tipps von seiner Reise mit!
CANUSA Mitarbeiterin Nele Remstedt und ihr Mann vor dem Zion-Nationalpark in Utah
Wohnmobilreisen
Mit dem JUCY Campervan den Südwesten erkunden. Zunächst beginnt der fantastische Urlaub aber in der Traummetropole New York City.
Mitarbeiterin Svenja mit Familie im Zion Nationalpark
Wohnmobilreisen
Familienreise mit zwei Kindern im Wohnmobil: Stolze 5.000 Kilometer von Chicago nach Las Vegas und unterwegs jede Menge Sehenswürdigkeiten.
Utah Fam 2017 Gruppenfoto im Goblin Valley State Park
Wohnmobilreisen
Wer mit dem Wohnmobil von Denver nach Las Vegas fährt, hat viel zu entdecken. Zwölf Reisebegeisterte berichten von der großartigen Natur!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Luca Marie Winner
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Luca Marie Winner
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!